Nach vier Jahren ist Peru wieder der weltweit führende Exporteur von frischem Spargel

Peru hat im Jahr 2020 125.386 Tonnen Spargel im Wert von 377,1 Millionen Dollar exportiert. Damit ist das Land der weltweit größte Exporteur dieses Gemüses und konnte die…

Dreamstime

Spargel-Betriebe erleben weiteres Ausnahmejahr

Erneut stellten die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie eine große Herausforderung für die Spargel-Anbauer*innen dar. Die Direktvermarktung konnte nicht mehr so stark…

Grafik: BLE

BLE-Marktbericht KW 24/21:

"Spanische Anlieferungen dominierten vor italienischen"

Spanische Anlieferungen dominierten bei den Pfirsichen und Nektarienen vor italienischen. Türkische Importe traten nur punktuell auf und kamen über einen ergänzenden Status nicht hinaus. Erste französische Artikel tauchten auf: Weiße Pfirsiche kosteten in Frankfurt 4,- € je kg, in Hamburg musste man für…

Suche nach der (echten) Ursache einer ToBRFV-Infektion

Das Tomato Brown Rugose Fruit Virus (ToBRFV) entstand 2014 im Mittleren Osten, ist aber mittlerweile eine Bedrohung für jeden Züchter, überall auf der Welt. Dabei macht das Virus keinen Unterschied zwischen konventionellem oder biologischem Anbau. Einmal infiziert, müssen beide Züchter ihr Gewächshaus…

Markt- und Preisbericht Großmarkt Wien - KW 24 Dreamstime

'Auf den Detailmärkten findet sich ein großes Angebot an einheimischen Erdbeeren'

Auf den Detailmärkten findet sich ein großes Angebot an einheimischen Erdbeeren. Die Qualität ist derzeit noch sehr gut, auf Grund der Hitze kann sich die Lage aber rasch…

Dreamstime

Deutsche Spargel- und Erdbeersaison geht zu Ende

Der Spargelhof Eberhardt aus Weisenheim berichtet auf Facebook, dass sie ihre Spargel- und Erdbeersaison beendet haben. "Vielen herzlichen Dank für Ihre Treue und Ihr…

Foto: Stella Rasmussen GmbH

Stella Rasmussen von Stella Rasmussen GmbH:

"Knoblauch und Bio-Hokkaidokürbisse aus Kenia sind auf dem Weg nach Deutschland"

Im Januar veröffentlichte FreshPlaza ein Interview mit Stella Rasmussen vom gleichnamigen Betrieb über die schwierige Lage der kenianischen Obst- und Gemüsebranche während der Covid19-Pandemie. Seither hat sich die Situation aber deutlich gebessert laut Rasmussen, die FreshPlaza in Kenia erreichte. "Mehr…

Foto: LID

Blumenkohl – weiße Offenbarung

Der Blumenkohl gehört zu den seltenen Gemüsesorten, von denen die Blüte gegessen wird. Geerntet wird der Blumenkohl allerdings bevor sich die Blüten voll entwickeln. Blumenkohl ist der beliebteste…

SWR Zur Sache: Dreamstime

Spargel-Diebe ernten Felder ab

Gesät hat Bauer Martin Linser, doch die Ernte fahren andere ein. Dreiste Diebe, die nachts auf seinen Feldern bei Freiburg kiloweise Spargel stechen.

Spargelernte 2021: Dreamstime

Fränkische Erzeuger sind zufrieden

Im April und Mai war es dem Spargel zu kalt, und es wuchs vergleichsweise wenig. Insgesamt ziehen die fränkischen Spargelerzeuger kurz vor Ende der Saison 2021 aber eine…

Dreamstime

Das Gewächshaus auf dem Dach

In Oberhausen kommen Gemüse und Obst direkt aus dem Zentrum. Auf den Dächern der Altstadt betreibt das Fraunhofer Umsicht-Institut Gewächshäuser. Urbane Landwirtschaft könnte bald eine…

Grafik: IT.NRW

Immer mehr Großbetriebe in der NRW-Landwirtschaft:

Anteil der Betriebe mit mehr als 100 Hektar stieg seit 1991 von 1,3 auf 10,7 Prozent

Anfang März 2020 bewirtschafteten in Nordrhein-Westfalen 33 611 landwirtschaftliche Betriebe zusammen eine Fläche von 1,47 Millionen Hektar. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt anhand jetzt vorliegender Ergebnisse der Landwirtschaftszählung 2020 mitteilt, ergibt…

Foto: Curro Vallejo/CuteSolar

CuteSolar stellt vor:

Europas grüner und gesunder Obst- und Gemüsegarten

Die Solargewächshäuser im Südosten Spaniens sind eines der wichtigsten Gebiete für die Produktion von Obst und Gemüse für den europäischen Markt. Insgesamt werden dort circa 4,5 Millionen Tonnen Obst und Gemüse pro Jahr angebaut. Davon sind rund 75 % für den europäischen Binnenmarkt bestimmt. Der größte…

Hohe Nachfrage nach Industriegemüse führt zu vermehrtem Anbau in den Niederlanden

Anfang Mai war es in den Niederlanden kalt und nass. Demzufolge begann dort die Bio-Industriegemüseaussaat etwas später. Ende April gesätes Gemüse wuchs langsamer und im Vergleich zum letzten Jahr wurde in dieser Saison mehr gepflanzt. „Die Nachfrage nach Bio-Industriegemüse ist gut. Bei Kohlsorten ist…

Foto: Statistisches Bundesamt (Destatis), 2021

Erzeugerpreise pflanzlicher Produkte:

+11,5 % im April 2021 durch anhaltend hohe Nachfrage

Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte waren im April 2021 um 2,6 % höher als im April 2020. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurde der Preisrückgang bei den tierischen Erzeugnissen auch in diesem Monat durch die Preissteigerung bei den pflanzlichen Erzeugnissen in…

Bild: BLE

BLE- Marktbericht KW 23/21:

'Spanische Früchte dominierten augenscheinlich vor italienischen Aprikosen'

Die Anlieferungen dehnten sich bei Aprikosen augenscheinlich aus: Spanische Früchte dominierten augenscheinlich vor italienischen. Französische und türkische Produkte kamen über einen ergänzenden Status nicht hinaus. Der Bedarf konnte mit der angewachsenen Verfügbarkeit nicht Schritt halten. Bestände…

Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V.

Fred Eickhorst von der Vereinigung der Spargel-und Beerenanbauer e.V.:

"Die Direktvermarktung hat maßgeblich profitiert"

Das eher frostige Maiwetter beeinflusste die diesjährige Spargel- und Erdbeerernte immens. Fred Eickhorst, Geschäftsführer und Vorstandssprecher von der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer e.V. teilte FreshPlaza diesbezüglich mit: "Aufgrund der langen Phasen des kalten, bedeckten und nassen…

Charles Cattoir, Primalof

"Chicorée ist ein Qualitätsprodukt und soll es auch bleiben"

„Der Chicorée-Markt ist nach einer guten Zeit zusammengebrochen.Das Wetter war zwei Wochen lang schön. Das hat den Markt erheblich beeinträchtigt, sowohl in Bezug auf die Mengen als auch auf den Preis“, sagt Charles Cattoir von Primalof. „Trotzdem ist der Rückgang nicht ungewöhnlich. Normalerweise fällt…

Burgundy Broccoli kündigt Entwicklung einer neuen Variante an

Burgundy Broccoli, die Marke, die in Großbritannien den ersten vollständig lilafarbenen Brokkoli auf den Markt gebracht hat, der im Ganzen verzehrt werden kann, entweder roh…

Foto: AMA

AMA-Marktbericht Mai 2021:

Heimischer Apfelmarkt entspannt, Großhandelspreise auf Vorjahresniveau

Mit Fortschreiten der Saison glich sich der Großhandelspreis von Tafeläpfeln konventionell für Mai, über alle Sorten, mit 0,89 EUR/kg, + 8,5 % dem Vorjahreswert an. Auch die Vermarktungsmengen für heimische Tafeläpfel hatten sich auf Vorjahresniveau eingependelt. Die zuletzt unterdurchschnittlichen…

Bildnachweis: GMH/Spargelstrasse NRW

Der kräftige Verwandte:

Mit grünem Spargel wird die Saison abwechslungsreicher

Warum nicht mal grün essen? Während weißer Spargel weiterhin bei den Deutschen ganz hoch im Kurs steht, wächst auch das Interesse an der kräftig gefärbten Version. Grünspargel hat einen intensiveren Geschmack durch die Ausfärbung in der Sonne, stammt aber ansonsten von der gleichen Pflanze. Deshalb…

Die Top 10 Tomaten-Export-Länder der Welt in 2020

Mexiko, die Niederlande und Spanien waren 2020 die führenden Tomatenexporteure. Die mexikanischen Tomatenexporte beliefen sich auf 2,61 Milliarden. Darauf folgten die…

Hermès präsentiert Taschenkollektion aus echtem Gemüse

Die Modemarke Hermès ist berühmt für Kreationen wie ihre exklusiven Birkin Bags. Diese Taschen sind normalerweise aus Leder gefertigt. Aber für die neueste Kollektion hat der Designer Ben Denzer Gemüse verwendet. Der Designer hat drei Arten hergestellt. Eine ist aus Kohl, eine aus Gurke und die dritte…

La Unió fordert rigorose Audits und spezielle Überwachungspläne von der EU

Rekordabweisungen von türkischen und ägyptischen Obst- und Gemüselieferungen mit Pestizidrückständen

Die Zurückweisungen von türkischen und ägyptischen Obst- und Gemüselieferungen aufgrund von Pestizidrückständen oder in der EU verbotenen Substanzen nehmen nach Angaben von La…

Foto: Landvolk Niedersachsen

Endspurt beim königlichen Gemüse ist eingeläutet - Anbauer sind zufrieden

Spargel kommt zur Fußball-EM auf den Grill

"Jetzt haben wir endlich die Temperaturen, die wir uns für die späteren Spargelanlagen wünschen. Einem guten Angebot bis zum Ende der Spargelsaison steht dem Verbraucher zur Verfügung", sagt Fred Eickhorst, Vorsitzender der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer gegenüber dem Landvolk-Pressedienst.…

Bilanz zur Spargelsaison 2021:

Lang anhaltende kühle Witterung sorgt für Spargelknappheit und stabilere Preise

Ein witterungsbedingt zögerlicher Saisonstart durch den sehr kalten April und den überwiegend kühlen, regnerischen Mai sorgte für eine Spargelknappheit und stabile Preise auf…

Das Knoblauchsland im Zentrum der deutschen Gewächshaus-Innovation

"Ganz Deutschland schaut nach Nürnberg"

Im Städte-Dreieck zwischen Nürnberg, Fürth und Erlangen liegt mit dem Knoblauchland eines der wohl innovativsten Gemüseanbaugebiete Deutschlands. Die Region hat zwar schon in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts vielerorts mit dem spezialisierten Gemüseanbau begonnen, mit Eintritt der dritten…

Foto: BBV

Zufriedenstellende Ernte trotz kühler Witterung

Saisonendspurt für Bayerischen Spargel

In knapp drei Wochen endet auch in diesem Jahr die bayerische Spargelernte. Traditionell werden zum Johannistag am 24. Juni die letzten Stangen gestochen. Nach wetterbedingt zögerlichem Start der Saison erwarten die Betriebe insgesamt eine ausgewogene Saison. Etwas wärmer hätte es dennoch sein dürfen.…

Pressebüro deutsches Obst und Gemüse:

KOHLossal Kohlrabi!

Er gilt als typisch deutsch und ist nirgends auf der Welt so beliebt wie hier. Gute 56.000* Tonnen oder 13,7 Mio. Knollen* Kohlrabi wurden 2020 in Deutschland geerntet. Foto: BVEO; Shutterstock/Michal_R Knackig, rund und erfrischend hellgrün – Kohlrabi. Die Deutschen kultivieren seinen Anbau wie kein anderes Land in Europa und…

Wouter Willems, ZON:

"Extreme Höhen und Tiefen im Paprikaangebot"

Aufgrund des kalten, dunklen Frühlings durchläuft das Angebot an Gemüsepaprika in dieser Saison extreme Höhen und Tiefen, stellt Vertriebsleiter Wouter Willems von ZON fest. "Wir haben Wochen mit großen Mengen, aber auch Wochen mit wenig Angebot. Hier im Süden kommen wir gerade aus einer Tiefe, in der…

BLE- Marktbericht KW 22/21:

'Einheimische Offerten herrschten bei Erdbeeren vor'

Einheimische Offerten herrschten bei Erdbeeren augenscheinlich vor. Italienische Partien gewannen an Präsenz, Niederländische, belgische, griechische und spanische Artikel ergänzten das Geschehen. Das freundliche Wetter zu Wochenbeginn intensivierte die Nachfrage, die aufgrund eingeschränkter Abladungen…

Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer: Foto: Sabine Weis/Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer

Noch zwei Wochen Spargel und Rhabarber

Am 24. Juni, dem sogenannten „Spargelsilvester“ endet die Erntezeit für Spargel und Rhabarber. Wer also noch Appetit auf die beiden Stängelgemüse hat, muss sich beeilen, so…

Robert Vogel, AGF Direct:

"Niederländische Vollbodensaison muss noch richtig in Gang kommen"

Die niederländische Vollbodengemüsesaison hat begonnen. Und zwar mit Blumenkohl, Brokkoli und Eisbergsalat. Aber die Saison fängt gerade erst an, so Robert Vogel von AGF Direct. "Es war ein bisschen schwierig mit dem kalten Frühling und dem Frost. Wir haben noch nicht einmal mit Brokkoli angefangen. Wir…

Bonnysa startet Werbekampagne für seine geriebene Tomate, die erneut mit dem 'Flavor of the Year Award' ausgezeichnet wurde

"Wir zeigen uns von unserer Produzentenseite, was zu einem frischen und hochwertig vorbereiteten Convenience-Produkt führt"

"Tomate en estado puro" („Tomate in ihrer reinsten Form“); mit diesem Slogan startet Bonnysa eine Werbekampagne für seine frische und natürliche geriebene Tomate, die zum wiederholten Mal den 'Flavor of the Year Award' gewonnen hat. Die Kampagne wird im Fernsehen ausgestrahlt, mit einem Spot, der den ersten…

Kritischer spanischer Bericht über den Tomatenanbau in der Westsahara

"Marokko baut Mega-Tomatenstadt in Dakhla"

"Der König von Marokko baut in Dakhla eine illegale 'Mega-Tomatenstadt' auf Kosten der Bevölkerung der Westsahara und der Tomatenbauern im Südosten Spaniens", heißt es in einem Bericht der spanischen NGO Mundubat und der Bauernorganisation COAG. Unter dem Titel "Menschenrechte und multinationale Konzerne…

Warum werden Möhren nach dem Schälen weiß?

Möhren sind ein tolles Produkt im Gemüsesortiment. Sie sind gesund, schmecken gut, haben einen herrlich knackigen Biss und zudem eine attraktive Farbe, die sich schön von allem anderen Gemüse abhebt. Aber es ist nicht ganz einfach, das kräftige Orange nach dem Schälen zu erhalten. Der Unterschied…

Qualität knackig frischer Salate bewahren

Frische Seminar-Webinar liefert Infos zum regionalen Saisonstart

Bonn. Salate stehen stellvertretend für die Frische-Kompetenz in der Obst- und Gemüseabteilung im Handel. Doch wie kann die Qualität der empfindlichen Artikel bis zum…

Landgard eG

Starke Genossenschaft, starkes Wachstum

Positives erstes Quartal in beiden Geschäftsfeldern Der Umsatz der Erzeugergenossenschaft Landgard ist im ersten Quartal 2021 um 21 Prozent auf 508,5 Mio. EUR (Vorjahr 420,3…

Reichenau-Gemüse blickt auf herausforderndes Gemüsejahr 2020

Reichenau, Juni 2021. Umsatzeinbrüche im Bereich der Gastronomie, aber auch der Einreisestopp für Erntehelfer aus dem EU-Ausland kurz vor Start der Frischgemüse-Saison 2020,…

BLE- Marktbericht KW 21/21:

'Kopfsalat stammte aus Deutschland und Belgien'

Kopfsalat stammte aus Deutschland und Belgien. Die Verfügbarkeit hatte sich ausgedehnt und genügte, um den Bedarf zu befriedigen. Dieser hatte sich punktuell verdichtet. Verbilligungen führten mancherorts zu einem freundlichen Interesse, häufig blieben die Bewertungen aber auf ihrem bisherigen Niveau.…

20 Obst- und Gemüserzeuger gegen Landgard

Nach Informationen von Taspo haben "mehr als 20 heimische Obst- und Gemüseerzeuger Ende Mai ihren Vertrag mit der Landgard Obst & Gemüse GmbH & Co. KG zum 31. Dezember 2021…

Rik Decadt, REO Veiling

"Lauch hat historisch gute Monate gehabt"

Die Lauchsaison neigt sich langsam dem Ende zu, aber bei REO Veiling ist noch genügend Lauch vorhanden, um die Nachfrage zu decken. "Gestern haben wir wieder 150.000 Kilo Lauch auf der Uhr verkauft", sagt Rik Decadt von REO Veiling. "Wir haben immer noch genug Lauch, um nahtlos in die neue Saison…

Agromediterráneas lebende Salate - Auszeichnung für eine der besten Ideen des Jahres

Agromediterránea, ein Unternehmen, das sich auf die Produktion und den Vertrieb von frischem Gemüse spezialisiert hat, wurde für sein Forschungsprojekt zum Anbau von lebenden Salaten als eine der '100 besten Ideen des Jahres' in Bezug auf Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Die Zeitschrift Actualidad Economica…

Polizeipräsidium Südhessen

300 Kilo Spargel vom Feld gestohlen

Ginsheim-Gustavsburg (ots). Ein Spargelfeld im Bereich des Eichenwegs geriet in der Nacht zum Samstag (29.05.) in das Visier von Dieben. Die Unbekannten entwendeten von dem…

EU-Tomatenproduzenten schließen sich gegen das Abkommen mit Marokko zusammen

Tomatenproduzenten in Italien, Frankreich, Portugal und Spanien haben bei den Behörden der Gemeinschaft angeprangert, dass Marokko gegen das Assoziierungsabkommen verstößt,…

Weder Fisch noch Vogel – und trotzdem saumässig gut

Zürich - Für die Kundinnen und Kunden, die ihren Fleischkonsum reduzieren möchten, lanciert die Migros die neue Eigenmarke "The Mix". Unter der Marke werden Klassiker wie…

Bio Campojoyma verkauft dank seines Wachstums in Murcia ganzjährig Bio-Paprika

"Mit einem jährichen Angebot von 15 Milionen Kilo Bio-Paprika sind wir noch immer sehr gut im Geschäft"

Das Unternehmen Bio Campojoyma verfolgt mehrere Ziele: dem europäischen Markt das ganze Jahr über Gemüse und Zitrusfrüchte anzubieten, immer im Einklang mit der Umwelt anzubauen und den natürlichen Zyklus der Pflanzen beizubehalten. "Die Bio-Paprika-Saison war dank unserer Ernte in Murcia sehr gut. Wir…

Bayer bringt weitere Sorten auf den Markt und hat weitere mit hoher Resistenz in der Pipeline

Tomatensorten mit mittlerer Resistenz gegen das Jordan-Virus

Die neuen Sorten ermöglichen es Landwirten, den Ertrag zu schützen und Schäden an Blättern und Früchten zu vermeiden / Zukünftige Resistenzenkombinationen von Bayer könnten…

Gute Spargelernte trotz kühlem Frühjahr

Die Situation beim deutschen Spargel ist nicht so schlecht, wie manche aufgrund des kalten Frühjahrs vermuten, sagt Frank Saalfeld, Geschäftsführer des Verbandes der Ostdeutschen Spargel- und Beerenanbauer…

Johanna Weber

Alternative Rohstoffe: Verpackungsmaterial aus Spargelfasern

Forschende der Hochschule München haben eine gute Möglichkeit gefunden, die Abfallprodukte des Spargels sinnvoll zu verarbeiten. Prof. Dr. Helga Zollner-Croll von der Fakultät für Papier und Verpackung suchte nach neuen Möglichkeiten, Spargel als Rohstoff für die Karton- oder Papierherstellung zu…

Branchenbericht 2021

Spargel-Exportwert stieg 2019 im Durchschnitt aller Exportländer um 20,5%

China ist der mit Abstand größte Spargelproduzent der Welt (89%); die zunehmende Ganzjahresproduktion von Spargel wird das Marktwachstum voraussichtlich ankurbeln, da Spargel jetzt das ganze Jahr über angebaut wird und zu jeder Jahreszeit auf dem Markt erhältlich ist. Die Hauptexportmärkte USA und EU…

45% der im Jahr 2020 in der EU konsumierten Gurken waren aus Spanien

Die spanischen Gurkenexporte in die Europäische Union haben seit 2017 ein stetiges Wachstum verzeichnet. Laut den von Hortoinfo aufbereiteten Daten des Statistikdienstes…

"Angebot und Nachfrage sind heuer sehr ausgewogen"

Andreas Dengler von der Augsburger Allgemeinen berichtet von den Auswirkungen des kalten Aprils auf die Spargelernte in Bayern. Der April 2021 war der kälteste April in diesem…

Optimistischer Blick auf Messeduo expoSE & expoDirekt vom 17. bis 18.11.2021 in Karlsruhe

Spargel- und Beerenbranche freut sich auf Innovationen und Austausch

Bruchsal. Trotz dem kältesten April seit 40 Jahren, einem kalten und verregneten Mai sind die Spargel- und Erdbeersaison mit geringerer Menge, aber zufriedenstellender Nachfrage bisher gut verlaufen. Unter diesen Voraussetzungen, der steigenden Zahl an Geimpften und der mehrheitlich sinkenden Zahl an…

BLE- Marktbericht KW 20/21:

'Die Verfügbarkeit der inländischen Chargen dehnte sich aus, mitunter auch recht kräftig'

Einheimische Offerten bestimmten augenscheinlich das Geschehen beim Spargel. Bei den weißen und violetten Stangen ergänzten polnische, niederländische und griechische Abladungen. Im Sektor des Grünspargels komplettierten Anlieferungen aus Italien, Spanien, Polen, Ungarn und Griechenland das Sortiment.…

Ton van Dalen (Oxin Growers) über den Gewächshausmarkt:

"Viele Abbestellungen für Paprika aus verschiedenen Ländern, positive Anzeichen für Preisbelebung bei Gurken"

Lichtmangel, kaltes Wetter und die Corona-Maßnahmen sorgen für die nötigen Herausforderungen beim Verkauf von Gewächshausgemüse. Der kaufmännische Direktor von Oxin Growers, Ton van Dalen, gibt einen Überblick über das Marktbild für Tomaten, Gurken, Paprika und Auberginen. "Historisch gesehen haben wir…

Caligari&Babbi

Fenchelsaison in der Romagna begonnen

Letzte Woche begann die Fenchelernte bei der italienischen Firma Caligari & Babbi. In diesem Jahr beginnt die Saison 10 Tage später als in der letzten Saison. Das Unternehmen ist bekannt für die Marke Finò, die in ganz Europa vertrieben wird. "Die durchschnittliche Qualität des ersten verpflanzten Fenchels…

Rudolf Behr (Behr AG) zu Beginn der deutschen Gemüse-Ernte:

"Gezielte Kulturmaßnahmen und Digitalisierung ermöglichen schonenden Umgang mit Naturressourcen"

Außergewöhnliche Wetterkapriolen – etwa Spätfrost und Hagel – sowie die andauernden Corona-Auflagen und damit einhergehend erneute Einreisebeschränkungen für Erntehelfer aus dem Ausland: Die Vorzeichen zur bevorstehenden, deutschen Gemüse-Ernte seien nicht unbedingt positiv. Wir sprachen mit Rudolf Behr,…

Spargelernte trotzt dem kalten Frühling

Die andauernde Kälte konnte der Spargelsaison in Brandenburg nichts anhaben laut Sandra Dassler vom Tagesspiegel. „Ist der Mai kühl und nass, füllt’s dem Bauern Scheun‘ und…

Destatis:

Ausgaben privater Haushalte 2018 für Obst und Gemüse erstmals höher als für Fleisch und Fisch

Private Haushalte in Deutschland haben 2018 durchschnittlich 62 Euro im Monat für Obst, Gemüse und Kartoffeln ausgegeben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt,…

Philippe Sigrist, Verein zur Förderung von Elsässer Spargel:

"65% des Elsässer Spargels werden direkt verkauft"

Durch das kalte Wetter hat sich die lokale Spargelernte verspätet. Trotzdem läuft die Saison laut Philippe Sigrist vom Verband zur Förderung von Elsässer Spargels (APAA) gut. "Es gibt ein gutes Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage, die Preise sind stabil und die Qualität gut. Wenn die…

Gemüseernte in Deutschland:

"Jeden Tag mehr"

Das Gemüse auf den Feldern gedeiht, die Ernte läuft an. "Es wächst jetzt sehr, sehr gut", sagt Peter Muß vom Verband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn. Derzeit werden im Rheinland Salate und…

Die Unternehmenshistorie von F.lli Ripaldi

Vom kleinen, ländlichen Produzenten zum großen Export-Unternehmen

Die Spinat-Ernte in Piana del Fucino in der Abruzzo Region, die 700 Meter über dem Meeresspiegel liegt, hat Ende April angefangen. "Wir sind ungefähr zehn Tage später in die Saison gestartet, weil es im April noch Frost gegeben hat. Allerdings ist die Qualität bisher sehr gut und wir können uns nicht…

Asaja Almeria: "Handelsabkommen sollten an die europäischen Produktionskosten angepasst werden"

Die Tomatenanbaufläche in Almeria ist in den letzten neun Jahren um 16% gesunken

Nach Angaben von Asaja Almeria hat die andalusische Provinz in den letzten neun Jahren 16% der Fläche verloren, die für die Tomatenproduktion in Gewächshäusern bestimmt ist,…

Spargelbauern ziehen positive Bilanz trotz kühler Temperaturen

"Ich bin froh über jeden Tropfen Regen"

Zur Halbzeit der hessischen Spargelsaison ziehen die hessischen Bauern trotz der für die Jahreszeit kühlen Temperaturen eine weitgehend positive Bilanz zur Ernte des…

Trotz kühler Witterung: Landgard-Mitgliedsbetriebe starten gut in die Freilandsaison

Hohe Nachfrage nach deutschen Freilandsalaten

In den ersten Maiwochen haben die Landgard-Erzeuger*innen mit der Ernte der ersten deutschen Freilandsalate begonnen. Der Startschuss für die Freilandsaison fiel aufgrund der kühlen und dunklen Witterung im wichtigen Wachstumsmonat April insgesamt später als im letzten Jahr. Anfang Mai hat die Ernte der…

Spargel nach wie vor das Freilandgemüse Nr. 1 in Deutschland

Niedersachsen führend im Spargelanbau

In Deutschland wird Spargel auf insgesamt über 22.500 Hektar angebaut, geerntet wurden im vergangenen Jahr 2020 117.000 Tonnen des Gemüses. Damit ist Spargel gemessen an der Anbaufläche das Freilandgemüse Nr. 1 in Deutschland, meldet DeStatis. Die bedeutendsten Spargelanbaugebiete befinden sich in…

Corona erhöht Nachfrage nach Gemüse

Rüebli nach wie vor das bedeutendste Gemüse

Der Statistische Jahresbericht Gemüse der Schweizerischen Zentralstelle für Gemüsebau und Spezialkulturen (SZG) zeigt, dass die Coronavirus-Pandemie die Nachfrage nach Gemüse…

Philipp Esser (P.J. Esser & Söhne Gemüsebau GbR) zum Blumenkohlanbau:

"Wir probieren immer mal wieder neue Sorten aus, um Vergleiche zu ziehen"

Philipp Esser bewirtschaftet zusammen mit seinem Vater Peter Josef und seinem Bruder Christian eine 45 Hektar große Anbaufläche für Gemüse in Epsendorf. Der Verkauf von…

Marokkanische Tomatenexporte nach Frankreich, Großbritannien, Spanien und in die Niederlande steigen, während die Exporte nach Russland sinken

Marokko exportierte im Jahr 2020 insgesamt 596,72 Millionen Kilo Tomaten, das sind 13,68% mehr als fünf Jahre zuvor, so die Daten von Hortoinfo. In diesem Zeitraum hat das…

Eine der längsten Perioden mit niedrigen Preisen in jüngster Erinnerung für den Sektor

In Almeria herrscht ein Überangebot an Zucchini und die Preise sind im Keller

Die Zucchinipreise liegen bei den Auktionen in Almeria bei durchschnittlich 20 Cent pro Kilo, nachdem sie in den Wochen zuvor sogar auf 12 Cent gefallen waren. Damit liegen die Preise für dieses Produkt seit mehr als 50 Tagen unter dem Rentabilitätsniveau; eine der längsten Perioden mit so niedrigen…

Gert-Jan Kroon, Vorsitzender der Erzeugerorganisation RoDeKo:

"Kalter Frühling sorgt für Marktbelebung bei Weiß- und Rotkohl"

Nachdem der Kohlabsatz monatelang schwierig war, hat sich die Nachfrage im letzten Monat deutlich belebt. "Letzten Monat war die Situation noch düster, jetzt sieht es viel besser aus", sagt der Vorsitzende Gert-Jan Kroon vom Erzeugerverband RoDeKo, der etwa 80% der niederländischen Kohlerzeuger vertritt.…

Robert Voskamp (Vitaal Europe) über den Süßkartoffelmarkt mit vielen Gesichtern:

"Süßkartoffelmarkt, außer bei den kleinen Größen, nahezu leergefegt"

Laut Robert Voskamp von Vitaal Europe hat der Süßkartoffelmarkt derzeit mehrere Gesichter. "Wir sind einer der wenigen, die noch Lieferungen aus Ägypten haben, aber der Großteil ist schon seit einer Weile vom Markt. Das amerikanische Angebot ist um diese Jahreszeit leicht rückläufig, da die Qualität…

Evers Specials hat optimistisch eingekauft

Mungobohne auf dem Vormarsch

Letzte Woche kamen die ersten Mungobohnen aus Asien bei Evers Specials an. Koen van Kessel, Sales Manager bei Evers Specials: "In Asien arbeiten wir mit lokalen Erzeugern und Exporteuren zusammen, um eine maximale Ernte zu erzielen, wobei die Qualität den europäischen Anforderungen entspricht. Nach einer Reise von etwa 5 Wochen…

Junge Produzenten sehen eine Zukunft in der Kombination von Spargel und Schnittstauden

Obwohl es für Anfang Mai ziemlich kalt ist, läuft es beim Hofverkauf von Spargel beim Gutsladen Tielemans in Bavel in den Niederlanden gut. "Sie müssen einen guten Geschmack haben und gut geschält sein", sagt der 23-jährige Brecht Tielemans. "Das ist sehr wichtig, dann kommen die Leute wieder." In den…

Schwacher Bio-Ingwer-Markt, aber Bio-Ingwersaft und Tiefkühlgemüse beliebter

Die Zeit von Mai bis Juli ist die Nebensaison für chinesischen Ingwerexport. Aus diesem Grund und wegen der Auswirkungen der Pandemie sind die Märkte in Übersee in letzter Zeit schwach geblieben und die Ingwerpreise stark gefallen. Zur aktuellen Situation auf dem Ingwermarkt äußerte sich der Manager Chen…

DNA-Marker entdeckt, die Resistenz auslösen

Code für ToBRFV-resistente Tomaten in Israel geknackt

TomaTech verkündet einen wichtigen Fortschritt im Kampf gegen das Tomato Brown Rugose Fruit Virus (ToBRFV), das in den letzten Jahren weltweit erhebliche wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe verursacht hat. Unter der Leitung von Assaf Eybishitz Ph.D. hat das Unternehmen den Kampf gegen diese…

VSSE zieht Zwischenbilanz zur diesjährigen Spargelsaison:

Kühle Temperaturen und wenig Sonnenstunden sorgen für geringe Erntemengen

Der kälteste April seit 40 Jahren, kühle Temperaturen und wenig Sonne im Mai bremsen das Spargelwachstum aus. So ist das Spargelangebot am Markt aktuell knapp. Der fehlende…

Frühjahrsgemüse erneut auf dem Vormarsch in der Schweiz

"Seit Corona erfährt der Rhabarber ein Revival"

Stefan Füglister und Thomas Lehner produzieren im Herzen Thurgaus jährlich um 20 Tonnen Rhabarber für den Schweizer LEH. "Beim Rhabarber scheiden sich die Geister: Entweder…

Ukraine: Kohl dreimal so teuer wie im vergangenen Jahr

In der Ukraine steigen die Preise für Kohl immer weiter. Das zeigt eine Analyse von APK-Inform: Obst- und Gemüse-Projekt. Der Grund für den Preisanstieg: Durch die hohe…

Besondere Tomate neu im Regal

Ab letzter Woche waren die ersten 'Phytorich Krachtige Tomaten' in den Filialen der Supermarktkette Deen erhältlich. Nach einer Periode erfolgreichen Experimentierens erntet die Kwekerij Duijvestijn in diesem Jahr die speziellen Tomaten für eine großflächige Einführung. Das Team von Kwekerij Duijvestijn ist bereit  "'Phytorich Krachtige Tomaten'…

Italienische Frühlingszwiebeln noch auf dem europäischen Markt präsent

"Die Saison der Frühlingszwiebeln verläuft positiv. Wir sind zufrieden mit den verarbeiteten Mengen und unserer Präsenz auf dem europäischen Markt. In den vergangenen Jahren haben wir den Export meist gegen Mitte März beendet, aber in dieser Saison beliefern wir weiterhin den deutschen und französischen…

Martine Lisseveld, Reijnpack:

"Hoffnung, dass nach der Lockerung in Italien nächste Woche die Nachfrage nach Chicorée steigt"

Auf dem Chicorée-Markt war es letzte Woche auffallend ruhig. "Zuerst dachten wir, es läge am Tag der Arbeit am 1. Mai in Italien, unserem mit Abstand wichtigsten Absatzland, aber die Nachfrage blieb die ganze Woche über begrenzt. Wir haben heute eine Belebung der Nachfrage gesehen", sagt Martine…

Barry Michiels, Gebroeders Michiels

"Immer noch hohe Preise für Paprika aufgrund des begrenzten Angebots"

Dass der Konsum von Obst und Gemüse zum Teil wetterabhängig ist, zeigt sich auch jetzt, wo die Temperaturen in ganz Westeuropa für die Jahreszeit niedrig sind. "Es ist zu kalt für den Genuss von Fruchtgemüse", sagt Barry Michiels vom Exportunternehmen Gebroeders Michiels aus Sint-Katelijne-Waver. "Wir…

Rheinische Salaternte trotz Kälteeinbruch gestartet

Salatanbau auf insgesamt 1.400 ha

Obwohl nach wie vor niedrige Temperaturen herrschen, hat die Salaternte auf rheinischen Feldern begonnen. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer…

China: Influencerin verkauft 300.000 Tomaten online

Wollen Sie 300.000 Tomaten innerhalb von 4 Minuten verkaufen? Dann stellen Sie eine Influencerin ein, die das für Sie erledigt. So hat es ein chinesischer Produzent mit seinen Haisheng Tomaten gemacht. Die Produzenten haben mit dem E-Commerce-Channel HeMa und der Influencerin Weiya zusammengearbeitet, die…

Schweizer Gemüseproduzenten bangen um Existenz

Agrarinitiativen schweben wie Damoklesschwert über der Landwirtschaft

Ein Gewächshaus in Kerzers FR, mitten in der Gemüsekammer der Schweiz. Hier führt Gemüsegärtner Michael Moser seinen Betrieb, baut unter Glas unter anderem Gurken und Tomaten an. Um die Tomaten macht sich Moser derzeit sorgen, sie sind vom Jordan-Virus bedroht. Für einmal dient die Desinfektion vor dem…

Orangene Süßkartoffeln könnten für Simbabwes Landwirte den Ausschlag geben

Kürzlich hat das simbabwische Ministerium für Land, Landwirtschaft, Fischerei, Wasser und ländliche Wiederansiedlung die orangene Süßkartoffel in den Lebensmittelkorb des…

Die aktuellsten Neuheiten von La Grande Bellezza Italiana

Projekt Kohlgemüse: über 100 Hektar für ein italienisches Markenprodukt

Das italienische Unternehmen La Grande Bellezza Italiana investiert auch in Kohlgemüse. In Apulien gibt es mehr als 100 Hektar, darunter Blumenkohl und Brokkoli, die in Zusammenarbeit mit einigen spezialisierten Produzenten angebaut werden. "Wir haben uns entschieden, gemeinsam mit den Erzeugern zu…

Dirk van Nieuwkerk, Anaco Greeve:

"Sobald nur einige Tomaten zu viel auf dem Markt sind, bricht dieser sofort zusammen"

Der Absatz von Tomaten ist im Moment nicht einfach. "Vor allem die kleinen Sorten, wie Kirsch- und Strauchtomaten, haben es schwer", fasst Dirk van Nieuwkerk von Anaco Greeve…

Speisemöhrenbranche in der Umstellungsphase

"Importsaison startet mit guten Qualitäten und stabilen Preisen"

Die deutsche Speisemöhrenbranche befindet sich derzeit in der Umstellung von alterntiger Lagerware auf Importmöhren. Ähnlich wie in vergangenen Jahren trafen die ersten…

Vollständig kompostierbare Verpackung für Kamarino-Tomaten

Eine süße und knackige Tomate, 100% sizilianisch und in vollständig kompostierbarer Verpackung. Es gibt drei Sorten, nämlich die Kirschtomate, die normale Tomate und die Marzanino. Sie werden an der Küste von Ragusa angebaut, wo die Boden- und Klimabedingungen geeignet sind, um den Tomaten der Marke…

Schleswig-Holstein: Kopfkohl, Möhren und Spargel an der Spitze

Anbaufläche um drei Prozent gestiegen

Im Jahr 2020 haben in Schleswig-Holstein 337 Betriebe auf einer Fläche von insgesamt 7.893 Hektar (ha) Gemüse und Erdbeeren angebaut. Damit ist die Anbaufläche im Vergleich…

José Antonio Gómez, Präsident von Espárrago de Granada:

"Es ist schwer, unseren Kunden zu sagen, dass wir nicht genug Spargel haben"

In Granada, dem Hauptanbaugebiet Spaniens, ist die Grünspargelsaison in vollem Gange. Die Ernte hat Mitte März begonnen, etwa drei Wochen später als im Vorjahr, als es einen außergewöhnlich frühen Start gab. Seitdem ist die Verfügbarkeit begrenzt, die Nachfrage hoch und die Preise angemessen. „Wir haben…

Italienische Gemüsesaison fast vorbei, Melonensaison steht vor der Tür

"Die Paprikasaison neigt sich dem Ende zu und die Zucchinisaison wurde aufgrund zu niedriger Preise vorzeitig beendet", sagt Carmelo Calabrese von der Erzeugerorganisation Fonteverde. Er analysiert die aktuelle Saison und die Ernteübergangsphase der Organisation. Carmelo Calabrese "Was die Paprika…

Geschmackvolle Freilandtomaten

"Wir haben schon immer Tomaten angebaut, aber im Laufe der Jahre haben wir gemerkt, dass wir uns mehr spezialisieren müssen, um mit der Zeit zu gehen und die Qualität unserer Erzeugnisse zu verbessern. Und die Umstände haben uns Recht gegeben", sagt Salvatore Ficicchia, der zusammen mit seinen Brüdern Dario und Alessandro das…

Hamburg: Anbaufläche um 14% gestiegen

Größere Anbauflächen, aber weniger Betriebe

In Hamburg haben 73 Betriebe im Jahr 2020 auf insgesamt 561 Hektar (ha) Gemüse und Erd­beeren angebaut. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Anbaufläche damit um 14 Prozent. Die…

Kalteeinbruch verzögert die ostdeutsche Spargelernte

"Erst nächste Woche wird es den ersten Altmärker Freilandspargel geben"

Dank moderner Heizungsverfahren wird am Gut Plätz im Herzen der  Altmark (Sachsen-Anhalt) seit dem 18. März fleißig Spargel gestochen. Doch die kalte Witterung und der Nachtfrost in den letzten Wochen machen sich auch am Spargelhof der Familie Heinl bemerkbar. "Wir werden erst im Laufe nächster Woche den ersten…

Start der Freilandernte am Niederrhein

"Trotz der Kälte rechnen wir mit normalen Gemüse- und Salaterträgen"

Auf den Gemüsefeldern am Niederrhein steht die diesjährige Gemüseernte nun in den Startlöchern. "Am morgigen Samstag werden wir den ersten Kopfsalat der diesjährigen Saison schneiden", so Heinz Stoffers, Gemüseerzeuger und Inhaber des gleichnamigen Gemüsebaubetriebes mit Sitz in Krefeld. Trotz der…

Will Teeuwen, Teboza:

"Auf dem Spargelmarkt gab es in dieser Saison noch keine Überschüsse"

Mehr Nachfrage als Angebot, das ist die Geschichte dieser Spargelsaison in Kurzform. "Man sieht, dass die relativ kalten Temperaturen, mit Nächten unter 10 Grad Celsius, die Produktion erheblich bremsen. Was die Verfügbarkeit angeht, sind wir immer etwas hinterher. Für den Absatz ist das nicht verkehrt,…

Claudio D'Alba von PlantisGroup

"Mixpaletten entpuppten sich als voller Erfolg"

"Die Pandemie hat uns in den vergangenen 14 Monaten nicht nur logistisch, sondern auch kommerziell zu schaffen gemacht. Wir hatten mit Stornierungen und unvorhersehbaren Lieferungen zu kämpfen, besonders im Gastgewerbe. Dank eines Handelsnetzes, das für den Export in 30 verschiedene Länder strukturiert…

BLE- Marktbericht KW 16/21:

'Einheimische Offerten haben das Geschehen am Spargelmarkt fest im Griff'

Inzwischen hatten einheimische Offerten das Geschehen am Spargelmarkt fest im Griff. Ihre Präsenz weitete sich augenscheinlich und sehr deutlich aus. Das frühlingshafte Wetter intensivierte das Interesse. Trotzdem fiel die Verfügbarkeit punktuell zu groß aus, sodass die Händler ihre Forderungen senken…

Frühlingsfrost hat die Mengen beeinträchtigt

Langsamer aber stetiger Erfolg für den g.g.A. Grünen Spargel von Altedo

Der italienische Asparago di Altedo IGP (g.g.A. Grüner Spargel von Altedo) hatte aufgrund der Frühjahrsfröste einen schlechten Start. Die niedrigen Temperaturen haben die Produktion nach einem vielversprechenden Start erst beschädigt und dann verlangsamt. "Bis der Frost kam, hatten wir einen sehr guten…

De Groot und Coöperatie Hoogstraten führen neue Verpackung für die Strauchtomate Cuisinesse ein

Am Donnerstag, dem 29. April, beginnt De Groot Fruit & Vegetables mit dem Verkauf der Strauchtomate Cuisinesse. Diese Geschmackstomate wird von Tomeco, dem Produzenten der Coöperatie Hoogstraten, angebaut. Um diese Strauchtomate zu verkaufen, hat De Groot in Zusammenarbeit mit Coöperatie Hoogstraten eine…

"Nachfrage nach regional erzeugten Produkten gestiegen"

Michael Stahl (r) ist Geschäftsführer der Gemüsebau Huber GmbH in Friesenheim und blickt mit gemischten Gefühlen auf die bisherige Krisenzeit zurück. "Ein klarer Vorteil war,…

Flächenanteil auf 23 Prozent gewachsen

Spargel meist angebautes Gemüse in Hessen

Spargel war im vergangenen Jahr das am meisten angebaute Gemüse in Hessen - zumindest mit Blick auf den Flächenanteil. Dies berichtet das statistische Landesamt des…

Erzeuger und Vertriebsorganisation feiern erfolgreichen ganzjährigen Gurkenabsatz

Letzten Freitag überreichte Leon Duijvesteijn von The Greenery Growers ein Gärtnerschild im neuen Stil an Kees Hendriks und Stefan Wubben von Qcumber Optimize Nature in Pijnacker. Dieses Schild unterstreicht die Zusammenarbeit zwischen Erzeuger und Verkaufsorganisation bei der Lieferung von frischem…

Durchschnittliche wöchentliche Großhandelspreise für Obst und Gemüse & Bananen

Aktueller Wochendurchschnittspreis für Bananen bei £0.70 für kolumbianische Bananen

Diese Reihe gibt die durchschnittlichen Großhandelspreise für Bananen nach Herkunftsland an. Die Preise sind nationale Durchschnitte der gängigsten Preise, die für Bananen auf Großhandelsmärkten in Birmingham und London verlangt werden. Diese Veröffentlichung wird wöchentlich aktualisiert. Die aktuellen durchschnittlichen…

Österreich: LGV und efko blicken auf bisherige Krise zurück

"Wir sind gut durch die Krise gekommen, besser gesagt: durch den ersten Teil"

Es war kein leichtes Jahr für die österreichischen Obst- und Gemüse-Produzenten: Zwar konnten alle großen Player an Umsatz zulegen, doch hatten sie gerade in den ersten Monaten der Coronakrise enorme Nachfragespitzen zu bedienen. Während die Erntehelfer alle Hände voll zu tun hatten, rauchten im…

"Die niederländische Paprikasaison hat nun wirklich begonnen"

Bei Harvest House geht die Paprikasaison nun richtig los. "Wir hatten sofort ein vernünftiges Angebot und gute Preise für unsere niederländischen Paprikaproduzenten. Tatsächlich war die Nachfrage nach niederländischem Paprika von Beginn der Produktion an sehr gut", sagt Marco Bergman. "Wir konnten uns…

Start der Grünspargelernte im Kreis Lampertheim

"Unsere Kunden warten schon sehnlichst auf den Erntebeginn"

Bei Gemüsebau Schmidt in Lamperheim wird nun auf einer Fläche von etwa einem Hektar Grünspargel im Freiland geschnitten, der unter Mini-Tunneln vor Nachtfrösten geschützt…

Gemüsebauer Peter Völkel zur diesjährigen Vermarktung von Fruchtgemüse

"Regionalität weitet sich nun vermehrt auf Süddeutschland und bald auch ganz Deutschland aus"

Im Nürnberger Knoblauchsland läuft die Ernte der Gewächshauskulturen auf Hochtouren. Es werden wöchentlich tonnenweise Tomaten, Gurken und Co. auf den Markt gebracht. "Die Ernte sowie die Vermarktung entwickeln sich etwa nach Plan", so Peter Völkel, Inhaber des gleichnamigen Gemüsebaubetriebes, der seine…

Ángel Izquierdo, Manager von Soltir:

Murcia sollte 30% mehr Paprika haben als derzeit verfügbar

Im April hat die Region Murcia Almeria bei der nationalen Paprika-Produktion Spaniens abgelöst. Die Verzögerung der Ernte in Murcia aufgrund der schlechten Wetterbedingungen geht jedoch mit einer deutlichen Verringerung der Erträge aus den Langzeitkulturen in Almería einher. Und wenn das Angebot sinkt,…

Behr AG startet verspätet in die norddeutsche Salaternte

"Der April war in diesem Jahr zu kühl"

Norddeutschlands größter Gemüseproduzent hat hier seinen Sitz. Die BEHR AG hat Millionen Salat-Setzlinge unter Flies gebracht. Auf diese Weise wachsen die Frühkulturen drei Wochen schneller heran. Dennoch wird die Salaternte in der Region eine Woche später als normalerweise üblich beginnen. "Der April…

Im Jahr 2020 kaufte Deutschland weniger Paprika aus Almería und mehr aus der Türkei

Im Jahr 2020 kaufte Deutschland weniger Paprika aus Almería und mehr Paprika aus der Türkei. Nach Angaben von Hortoinfo von den statistischen Diensten Estacom und Euroestacom…

Henk van Doorne, Van Doorne Imex:

"Salatmarkt etwas freundlicher, erster Fenchel aus dem Gewächshaus nächste Woche verfügbar"

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, aber Henk van Doorne von Van Doorne Imex hörte heute Morgen in der Scheune das erste Zwitschern seiner geliebten Vögel. Das gehört zur typischen Frühlingstradition, genau wie der erste Gewächshausfenchel. Henk baut sie dieses Jahr nicht selbst an; sie werden…

Nacho Doménech, Agromarkt:

"Ich habe schon immer gesagt und halte weiter daran fest: es wurde mehr Brokkoli gepflanzt, als verkauft wurde"

Das Klima ist ein entscheidender Faktor, wenn es darum geht, wie sich die Saison entwickelt. Es hat sowohl Auswirkungen auf das Wachstum, als auch auf die Qualität. Die diesjährige Brokkoli Saison war vergleichsweise schwierig, weil die Temperaturen stark geschwankt haben und die Wetterverhältnisse im…

Start der Saison am Wiener Großmarkt

"Türkischer Zuckermais trifft nun auf leeren Markt"

Der Zuckermais gilt seit jeher als die Grillbeilage schlechthin: Das Gemüse erfreut sich daher vor allem im Sommer einer hohen Nachfrage. Die ersten Chargen aus türkischem Anbau sind seit dieser Woche bereits am Wiener Großmarkt im Umlauf, bestätigt Baris Sahin, Standleiter der Petrik & Sahin OG und…

Abverkauf im schweizer LEH boomt dank Corona

Hohe Nachfrage nach Kabis im 2020

Weisskabis, Rotkabis und Wirz sind typische Lagergemüse und Bestandteil vieler Wintergerichte. Pro Jahr wurden in den Jahren 2016-2019 durchschnittlich rund 3'715 Tonnen…

Steirische Salatsorte nach wie vor beliebt

Startschuss der Krauthäuptelernte

Die Ernte für den Grazer Krauthäuptel beginnt. Auf gesunden, steirischen Böden wächst heuer erstmals der Grazer Krauthäuptel als ausgezeichneter Wasserschutz-Salat. „Die Humusvermehrung, das Fördern der so wichtigen Bodenfruchtbarkeit und des vielfältigen Bodenlebens, der Anbau von Zwischenfrüchten,…

BLE- Marktbericht KW 15 / 21:

'Südafrikanische Crimson und Thompson Seedless sowie verschiedene Arra-Trauben dominierten'

Südafrikanische Chargen überwogen, insbesondere standen Crimson Seedless und Thompson Seedless sowie verschiedene Arra-Trauben bereit. Erste La Rochelle kosteten in Hamburg 14,- € je 4,5-kg-Packstück. Die Verfügbarkeit reichte aus, um den Bedarf mühelos zu befriedigen. Die Nachfrage hatte sich…

Drittes Video von 'Valstar: the Sustainable Series'

Gurkenproduzent und Sourcing Manager diskutieren über nachhaltigen Anbau in niederländischen Gewächshäusern

Das dritte Video der 'the Sustainable Series' von Valstar hat aufgrund der Corona-Maßnahmen der letzten Monate eine Weile auf sich warten lassen. Aber hier ist es. Gurkenproduzent René Kalter und Norman van Domburg, Sourcing Manager bei Valstar, sprechen miteinander über den nachhaltigen Anbau in den…

Matthias Kinzel, Strauss Verpackungsmaschinen GmbH:

"Neue Banderoliermaschine steigert die Kapazität für Rhabarber"

Auch bei altbewährten Prozessen gibt es manchmal noch die Möglichkeit zur Innovation. Und nur, weil etwas funktioniert, muss man sich noch lange nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen. Das hat sich die Strauss Verpackungsmaschinen GmbH im letzten Jahr zu Herzen genommen. Strauss ist schon seit Jahrzehnten für…

Markbericht Österreich KW 16:

'Angespannter Speisekartoffelmarkt, rege Nachfrage nach Zwiebeln und Karotten'

Die Situation am österreichischen Speisekartoffelmarkt bleibt angespannt. Nach wie vor gibt es reichlich vertragsfreie Ware und auf der Absatzseite fehlt es an neuen Impulsen. Im LEH wird zwar weiterhin von einem stetigen Absatz auf durchaus zufriedenstellendem Niveau berichten. Abseits dieser…

"Unser Clipping-System und die Bio-Garne sind die perfekte Verbindung, um ganz auf Plastik zu verzichten"

Ka-chunk. Ka-chunk. Ka-chunk. Ein leises, rhythmisches Geräusch ertönt aus dem Rohrschienenwagen in einem Gurkengewächshaus in Deutschland. Das gleiche Geräusch ist in einem mexikanischen Tomatengewächshaus zu hören, wo ein Arbeiter auf Stelzen zwischen den Tomatenpflanzen steht. Und auch in Spanien ist…

Nur geringer Teil stammt aus heimischem Anbau

Schweiz: Verzehr von Grünspargel weit vorne

Um die 740 Gramm Grünspargeln wurden in der Schweiz im 2020 pro Kopf verspeist. Bei den Bleichspargeln waren es etwas weniger, nämlich 530 Gramm pro Kopf. Obwohl der Inlandanteil bei den Spargeln seit 2000 leicht steigt, macht er immer noch einen kleinen Anteil der Menge aus. Anzumerken ist jedoch,…

Spargelhof Gubbels gewinnt zum dritten Mal die Wahl des "Leckersten Spargels"

"Begrenztes Angebot und gute Preise bei Spargel"

"Die Spargelsaison sieht einfach großartig aus", sagt Walter Gubbels, der mit seinem Bruder den gleichnamigen 45-Hektar-Spargelhof im niederländischen Helvoirt betreibt. Der Spargelbauer hat ohnehin Grund zur Zufriedenheit, denn am vergangenen Wochenende nahm er persönlich die Auszeichnung 'Der leckerste…

Kalter April wirkt sich auf Obst- und Gemüsebau in NRW aus

"Das gesamte Gemüse ist später dran"

Das kalte Aprilwetter wirkt sich auf den Feldern und Plantagen im Land NRW aus. "Das gesamte Gemüse ist später dran", sagte Peter Muß vom Provinzialverband Rheinischer Obst-…


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet