Lebensmittelsicherheit

HM·CLAUSE IBÉRICA technische Konferenz

Identifikation von, Bewusstsein für und Prävention gegen ToBRFV

Aufgrund des Auftretens und der schnellen Ausbreitung des Tomato Brown Rugose Fruit Virus (ToBRFV), hat HM·CLAUSE IBÉRICA am letzten Donnerstag, dem 30. Mai, eine technische Konferenz in Almería organisiert, die von mehr als 250 Fachleuten aus den Gegenden Spaniens besucht, in denen hauptsächlich…

Mikrobiologische Qualität von Gemüse im Fokus

Gurken, Karotten und Speisepilze waren gut, Mischsalate und Sprossen problematisch

Das Max Rubner-Institut hat in einem dreijährigen Forschungsprojekt die mikrobiologische Qualität frischer, pflanzlicher Produkte untersucht und nun einen Bericht mit den…

Mehrere hundert Hektar betroffen

Erdbeeren von Mannheimer Acker mit Chemikalien belastet

In Erdbeeren von einem Acker in Mannheim sind deutlich erhöhte Werte von umweltschädlichen Chemikalien (PFC) gefunden worden. Die Früchte seien sofort vom Markt genommen…

Europa stellt strengere phytosanitäre Anforderungen an importierte Mangos

Europa hat beschlossen, angesichts der in den letzten Jahren gemeldeten Zahl von Abfangen von Schadorganismen strengere pflanzenschutzrechtliche Kontrollen für Mangos aus Drittländern durchzuführen. Spanische Agrarverbände hatten die Situation in Brüssel bereits angeprangert, dass sie die Einfuhr von…

Studie zur Mykotoxin-Kontamination bei italienischen und tunesischen aromatischen Kräutern und Gewürzen

Gewürze und Kräuter können wegen ihrer Präernte-, Posternte- und Lagerbedingungen mit Mykotoxinen kontaminiert sein. Forscher der Universität Messina untersuchten den Mykotoxinwert in 112 Proben von unterschiedlichen Sorten und Kräutern aus Italien und Tunesien, um ihre möglichen Risiken bei der Nutzung…

Die Karte zeigt die Entwicklung der Kartoffelkrankheit 2018 in Europa

Ein internationales Konsortium, darunter das James Hutton Institute , das die europäische räumliche Verteilung von Phytophthora infestans, dem für die Kartoffelfäule verantwortlichen Pflanzenpathogen, verfolgt, hat den Wissensstand über die Verteilung des Erregers aktualisiert, indem es neue Daten…

EU Xylella Update: noch immer kein Heilmittel - Kontrollmaßnahmen entscheidend

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat ihre Bewertung der Risiken, die Xyella fastidiosa für Pflanzen in der EU darstellt, aktualisiert. Die neue Bewertung liefert neue Erkenntnisse und Schlussfolgerungen zur Bekämpfung bestehender Ausbrüche dieses Schädlings und zur Verhinderung einer…

Italienische Unternehmen sorgen sich um Citrus Black Spot

Nachdem der Citrus Black Spot bei einigen Lieferungen aus Tunesien entdeckt wurde, entschied sich FreshPlaza, die Situation in Italien weiter zu analysieren. Der Citrus Black Spot (CBS) ist eine Krankheit, die Zitrusfrüchte weltweit betrifft. Der Pilz (Guignardia citricarpa) erzeugt Flecken auf den…

USA: Laut FDA können unangekündigte Kontrollen von Tiefkühlbeeren Krankheiten vorbeugen

Die Behörden sammeln 2.000 Proben von Tiefkühlbeeren, die in den USA produziert oder in die USA importiert wurden. So sollen kontrollierte Kontrollen gegen Krankheiten wie…

Phytophthora wird bei Kartoffeln aggressiver

Der Phytophthora-Klon EU-13 war bereits dafür bekannt, dass er aggressiv und schwer zu bekämpfen ist. In den letzten Jahren sind zwei neue Klone im Nordwesten Europas auf dem…

Kanada: Mit Römersalat im Zusammenhang stehender E. coli-Ausbruch führte zum Tod eines zweijährigen Kindes

Der mit Römersalat im Zusammenhang stehender E. coli-Ausbruch im vergangenen Herbst in Nordamerika, führte zum Tod eines zweijährigen Jungen in Ontario. Im Herbst aß die…

Black Spot im Mittelmeerraum

Die EU entdeckt CBS bei Zitruseinfuhren aus Tunesien

Bei den an der Grenze der Europäischen Kommission durchgeführten Pflanzengesundheitskontrollen wurde zum ersten Mal in sieben Sendungen von Zitrusfrüchten, die aus Tunesien in die EU importiert wurden, der Pilz Guirnardia citricarpa CBS - besser bekannt als Black Spot - entdeckt. Dies deutet darauf hin,…

Zum zweiten Mal in zwei Jahren

Datteln aus dem Iranmit Hepatitis-A-Ausbruch in Zusammenhang gebracht

Beamte untersuchen einen Ausbruch von Hepatitis A in Schweden, der mit Datteln aus dem Iran zusammenhängt, die als Quelle der Infektionen vermutet werden. Seit Ende Februar sind neun Fälle von Virusinfektionen mit dem Ausbruch verbunden, wobei die letzte Infektion am 16. April gemeldet wurde. Bei acht…

Pablo Pérez von Inveseed Creating Seeds:

„Wir haben eine effektive Lösung für die Desinfektion von Saatgut gefunden“

Inveseed, ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen der Intersemillas-Gruppe, hat eine Lösung zur Bekämpfung von Viren und/oder Bakterien im Saatgut gefunden. „Wir haben eine neuartige und effektive Desinfektionsmethode gegen Viren und/oder Bakterien entwickelt. Sie wird durch mehr als drei Jahre…

Ägypten verbessert seine Qualitätskontrollen

"Kunden haben – online und live – Zugriff auf alle unsere Qualitätskontrollstatistiken"

Der niederländische Unternehmer Hans Korsten (66) lebt mit einer kurzen Pause von sieben Jahren seit dreißig Jahren in Ägypten. Eine Ausreise steht nicht zur Debatte, er hofft, dass die Menschen ihn auch weitere dreißig Jahren noch in Kairo finden werden. In dieser Zeit hat Korsten eine Reihe von Rollen…

Kanadisches Unternehmen präsentiert wasserlose Waschanlage für Produkte

Clean Works fördert das wasserlose Waschen von frischen Produkten

Clean Works mit Sitz in Beamsville, Ontario, hat ein Verfahren zur Reinigung von Frischprodukten ohne Wasser entwickelt. Mit ultraviolettem Licht und verdampftem Wasserstoffperoxid behauptet das Unternehmen, dass der 30-Sekunden-Prozess 99% der gefährlichen Krankheitserreger tötet. Das Unternehmen sagt…

Hoher Nitratgehalt in Spinat durch Dürre

Aufgrund der Dürre und Hitze im vergangenen Sommer stieg der Nitratgehalt einiger Spinatsorten in einem Sortenversuch für die Industrie auf bis zu 4000 ppm. Das sei…

Frau bekam nach Salat Ausschlag im Mund

Österreichischer Großhändler ruft Bärlauch zurück

Der österreichische Großhändler Fruchtexpress Grabher hat kürzlich Bärlauch zurückgerufen, weil er mit giftigem Aronstab verunreinigt war. Eine Frau hatte nach dem Essen eines…


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet