NGO Ökoreich kritisiert importierte Bio-Erzeugnisse

"Billig-Bio-Importe lösen keine Probleme"

Der Trend zum bewussten Konsum ist durch Corona noch verstärkt worden, sowohl biologische auch als regionale Lebensmittel verzeichnen starke Umsatzzuwächse. Kritik an der…

Projektansatz soll regionalen Absatz von Bio-Erzeugnissen voranbringen

BÖLN bringt Bio-Gemüse- und -Obstbetriebe und Handel zusammen

Das BÖLN fördert Projekte zum Auf- und Ausbau von regionalen Bio-Wertschöpfungsketten. Bis zu 170.000 Euro können für Projekte beantragt werden, die den Anbau und den…

Claus Peter Münch (Biohof Münch) bei der Transgourmet-Eröffnungsveranstaltung

"Einkaufsargumente für Bio müssen wir an den Verbraucher kommunizieren"

Transgourmet setzt auf eine grüne Zukunft: Die erste Online-Messe "Essenz" dieses Jahres steht beim Großhandelsunternehmen ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. An zwei Tagen…

fruiton punktet mit innovativer BioBox

"Privatkunden profitieren jetzt von unserer Logistik-Kompetenz"

Mit dem Obstkorb hat fruiton eine Ikone für Gesundheit am Arbeitsplatz geschaffen. Seit 2005 liefert das Unternehmen frisches Obst und Gemüse bundesweit an die Arbeitsplätze…

Steigende Nachfrage nach heimischen Bio-Erzeugnissen

Über 40 Gemüsesorten wachsen und gedeihen in der Gemüse-Gärtnerei Kiebitz südöstlich von Hannover. „Jeden Morgen in aller Früh wird bei uns geerntet, und dann verkaufen wir unser Obst und Gemüse direkt in unserem eigenen Bioladen und auf vielen Märkten in und um Hannover. Frischer können Lebensmittel…

Einblicke in die Bioland-Gärtnerei:

Die Glückssucher von Erxleben

Eine Sächsin und ein Niederländer haben in Erxleben ihre eigene Gärtnerei eröffnet. Was als Hobby begann, hat sich zu einem vollwertigen Bioland-Anbaubetrieb entwickelt.

Umsatzplus von 55%

Bio-Umsätze bei Aldi suisse steigen deutlich

Der Bio-Umsatz von Aldi Suisse ist letztes Jahr um fast 55 Prozent gestiegen. Der Discounter will das Bio-Sortiment weiter ausbauen. Das Umsatzplus von 55% zeige, dass…

Reichenau-Gemüse und Alnatura: eine starke Partnerschaft

Erste Saison nach Fertigstellung des neuen Bio-Gewächshauses in Beuren beginnt

In der bereits bestehenden Reichenauer Gärtnersiedlung im Hegau, nur wenige Kilometer von der Insel Reichenau entfernt, entstand ein vier Hektar großes Gewächshaus, das zur Saison 2021 fertiggestellt wurde. Hier baut der Bio-Gärtner Maximilian Meissner Tomaten, Paprika und Gurken nach strengen…

NORMA verkauft als erster Discounter DLG-prämiertes Obst und Gemüse

Ausgezeichnete Bio-Qualität beim Lebensmitteldiscounter aus Nürnberg

Norma schafft es als erster Lebensmittel-Discounter auch mit dem Obst und Gemüsesortiment die begehrte Urkunde der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) einzufahren!…

BIOGROS konnte Emissionen dank IFCO-Kisten maßgeblich senken

Luxemburgischer Bio-Großhändler betreibt aktiven Umweltschutz

Um eine nachhaltigere Lieferkette von Frischwaren zu gewährleisten, verwendet BIOGROS, Großhändler der OIKOPOLIS-Gruppe für biologisch-zertifizierte Lebensmittel, nachhaltige Verpackungs- und Transportlösungen. Die Zusammenarbeit mit IFCO, weltweit führender Anbieter von Mehrwegbehältern hilft dabei, den…

BLW Marktzahlen Bio:

Fast jede dritte Banane ist Bio

Im Schweizer Detailhandel wurden im Februar 1880 Tonnen Bio-Bananen verkauft, was einem Bio-Anteil von 30 % entspricht. Der Absatz ist 3 % tiefer als im Vormonat, jedoch ist es verglichen mit den…

Bio-Erzeuger Michael Görnitz zur Robotisierung im Obstbau

"Wir brauchen Roboter, die die Äpfel und die Erdbeeren ernten"

Wächst der Wohlstand, wachsen auch die Entfernungen. Heute würde man kaum noch Saisonkräfte aus Polen oder Tschechien bekommen, weil dort die Ansprüche und die Einkünfte gewachsen sind. Mittlerweile kommen die Erntehelfe auf den Biohof Görnitz in Sörnewitz aus der Ukraine, ja selbst aus dem fernen…

TVA Organics: "Deutschland ist unser größter Absatzmarkt"

"Wir sind bereit für die Umstellung bei den Zwiebeln auf mehr Bio im Regal"

Obwohl der Bio-Zwiebelanbau in Flevoland in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht hat, gibt es auch Pioniere, die schon seit Jahrzehnten Bio-Zwiebeln anbauen. Beispiele sind die biologischen und biologisch-dynamischen Anbaubetriebe Maatschap Twisk und Van Andel Bio, die seit dreißig Jahren…

Urs Brändli (Präsident Bio-Suisse) zum zunehmenden Konsum von Bio-Ware

"Leute greifen eher zu Bio, wenn sie die Wahl haben und sich nicht außer Haus verpflegen müssen"

Der Bio-Absatz ist letztes Jahr deutlich gestiegen. Bio-Suisse-Präsident Urs Brändli (r) ist überzeugt, dass der Nachhaltigkeits-Trend anhält und will eine Bio-Offensive in…

Bio-Konsum boomt in Deutschland

Erntemenge bei Bio-Erzeugnissen um 16% gestiegen

Deutsche sind verrückt nach Bio-Lebensmitteln. Sie haben letztes Jahr Milliarden verbraucht: Der Kauf von Obst und Gemüse aus biologischem Anbau wird ebenfalls immer…

"Expansion in Deutschland war wegen geringerer Warenverfügbarkeit nicht möglich"

Nachfrage nach italienischem Bio-Spargel übersteigt Angebot

"Die Nachfrage ist hoch und die Mengen sind geringer als erwartet. Das hat zu hohen Spargelpreisen geführt, auch für den Bio-Spargel, aber bis jetzt ist es nicht so schlimm und entspricht den Erwartungen", sagt Renzo Moro von Primo Asparago. Das ist eine Marke des italienischen Ortoveneto, der Spargel in…

Biosüdtirol bedankt sich bei LKW-Fahrern

„Thanks a load“ heißt es bei der Bio-Genossenschaft

Ein grünes Dankeschön an die Lastwagenfahrer, die dafür sorgen, dass die Bio-Äpfel der Biosüdtirol sicher im Regal ankommen. Jeder LKW-Fahrer, der in der Woche vor und in der Woche nach Ostern in der Bio-Genossenschaft Biosüdtirol Äpfel abholt, bekommt einen Granny Smith geschenkt. Als Dankeschön, dass…

Rainer Carstens (Westhof Bio) zur Umsatzsteigerung

"Marktwachstum von 16,4% im vergangenen Jahr"

Vor über 30 Jahren hat Rainer Carstens den „Westhof“ an der schleswig-holsteinischen Westküste umgestellt auf ökologischen Landbau. Genauer: Bioland. Mit 60 Hektar Ackerfläche hat er angefangen. Heute sind es 1000 Hektar, dazu Gewächshäuser, eine Bio-Frosterei, Windkraft, Photovoltaik und eine…

Jaco le Roux - Afrifruta

Mosambikanischer Produzent für getrocknete Mango- und Kokosprodukte erweitert Frischesortiment

Getrocknete Mangos sind theoretisch bis zu 18 Monate lang haltbar, aber sie sind so beliebt, dass sie dem Verfallsdatum nicht einmal nahkommen. Durch die hohe weltweite Nachfrage konnte das mosambikanische Frucht-Verarbeitungsunternehmen Afrifruta in den vergangenen Jahren ein jährliches Wachstum von 25…

Biotesoro liefert auch nach Deutschland

"Früher habe ich Autos für Alfa Romeo entworfen, jetzt produziere ich Bio-Obst und -Gemüse"

Salvatore Palmieri ist ein junger Unternehmer aus Policoro (Matera), Italien, mit einem Abschluss in Architektur und Design. Er ist der Besitzer von Biotesoro, einem Unternehmen, das über 10 Hektar verfügt und vor etwa 3 Jahren gegründet wurde. Die Pflanzen werden biologisch angebaut. Salvatore Palmieri,…

Das BIA-Mitglied La Maggiolina schließt sich mit seinem Rucola der g.g.A. Piana del Sele an

Deutschland, Österreich und die Schweiz zählen Länder zu den Hauptabsatzgebieten für italienischen Bio-Baby Leaf

Die italienische Erzeugerorganisation OP La Maggiolina hat ihre Gewächshausfläche um weitere 25 Hektar erweitert. Die Organisation hat sich auf den Anbau von Baby Leaf spezialisiert und ist mit dieser Erweiterung die größte ihrer Art in Europa. Von den insgesamt 235 Hektar Gewächshausfläche sind 210…

Österreichische Bio-Erzeugung auf dem Vormarsch

"Wir sprechen von einer Renaissance der bäuerlichen Nahversorgung"

Seit 2015 ist die Zahl der Bio-Bauernhöfe in Österreich um 18 Prozent gestiegen. In der Steiermark gibt es bereits mehr als 4.200 Bio-Betriebe – ein Viertel der…

Netto unterstützt regionale Apfelproduzenten auf dem Weg zum Bio-Apfel

Große Bio-Auswahl zu verbraucherfreundlichen Preisen

Immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher legen beim Einkaufen Wert auf nachhaltigere und ökologisch erzeugte Lebensmittel: Bereits 78 Prozent der Deutschen kaufen*…

Neue Zürcher Marktfirma foodextra gmbh für Bio-Früchte und Gemüse

"Der Bio-Kunde kennt den kompletten Saisonkalender auswendig"

Der Zürcher Engrosmarkt zählt seit knapp sechs Monaten eine neue Bio-Firma. Unter dem Namen foodextra gmbh bietet der Markthändler Lukas Jehle ausschließlich Früchte, Gemüse und Salate aus ökologischer Erzeugung an. Er sieht großes Entwicklungspotenzial für das Bio-Segment im städtischen Ballungsraum…

Eosta stellt Zähler zur Verfügung, mit denen Einzelhändler die Auswirkungen aufzeigen können

Ministerin freut sich über eine Bio-Avocado, die 17,6 Liter Wasser spart

"Seit heute Morgen um acht Uhr haben unsere Bio-Avocados 73.771 Liter Wasser gespart." Das war die Botschaft auf einer 3 x 5 Meter großen Laufschrifttafel am Dienstagmorgen, 16. März, um zehn Uhr bei einer Guerillaaktion auf dem Binnenhof in den Den Haag. Volkert Engelsman, Direktor des…

BLW Marktzahlen Bio:

Bio-Gala-Äpfel etwas günstiger, Bio-Rucola mit tiefen Preisen

Zu Beginn des Jahres lag der Detailhandelspreis von Gala-Äpfeln in Bio-Qualität bei 6.46 CHF/kg. Er war damit rund 2 % tiefer als in den beiden Vorjahren, in denen…

Uni Osnabrück beteiligt sich an großangelegtem EU-Projekt

Biodiversität in der Landwirtschaft verbessern

Die dramatischen Verluste an biologischer Vielfalt sind auch Art und Umfang der Bewirtschaftung von Landflächen zuzuschreiben. Das von der EU geförderte Projekt „FRAMEwork“…

Wohin mit den (Bio)-Kartoffeln?

"Wir hängen auf einem Preis, der gerade einmal die Erntekosten deckt"

Kartoffeln haben nichts mit Corona zu tun. Sollte Mensch meinen. Doch Pommes und Co. werden kaum noch gefragt, seit Fußballspiele nicht mehr besucht werden können und…

STM BIO:

"Unser Ziel geht über den Bio-Verkauf hinaus"

STM BIO ist auf die Herstellung und Vermarktung von Bio-Produkten aus der Roussillon-Ebene spezialisiert. Das Unternehmen bietet eine breite und umfassende Auswahl an Bio-Produkten an, darunter Steinobst, Kernobst, (Ratatouille-) Gemüse sowie anderes lokales und saisonales Obst und Gemüse. Die Produkte…

Das navarrische Unternehmen Endinava, Spezialist für Endivien und lebende Salate, wird zum Feigenzüchter

"Es gibt einen Boom im Feigenkonsum"

Vom Verkauf von Endivien und lebenden Salaten hin zu einer Frucht, die in den Ländern Mittel- und Nordeuropas immer beliebter wird: Feigen. Das navarrische Unternehmen Endinava hat einen Weg gefunden, diese Frucht auf biologische Weise in einem für ihren Anbau ungewöhnlichen Gebiet zu produzieren. Die Ursprünge…

Neuer Bio-Großhandel am Großmarkt Hannover eröffnet

"Weiteres Entwicklungspotenzial vorhanden"

Der Großmarkt Hannover zählt seit einigen Monaten eine neue Marktfirma. Unter dem Namen Bio Großhandel Hannover bietet Jacqueline Schreiber eine reichliche Auswahl an Obst und Gemüse aus ökologischem Anbau. Zielgruppe des am Stand 8 beheimateten Unternehmens sind Biohändler, Wochenmarktanbieter,…

Orange Export erhält erste Demeter-Zertifizierung für Limettenanbauer

Deutschland sucht sie händeringend und Orange Export SAS kann mit der Lieferung beginnen: Demeter-zertifizierte Limetten aus Kolumbien. Nach einem intensiven Prozess von drei Jahren Schulung und Umstellung erhielt Abelardo Herrera, Erzeuger bei Orange Export SAS, letzte Woche als erster Limettenproduzent…

Georg Thalhammer zur laufenden Bio-Kürbissaison

"Ägyptische Importmenge konnte etwa verdoppelt werden"

Die Importsaison bei den Bio-Hokkaidos läuft aktuell auf Hochtouren. "Bis Ende des Monats wird das Gesamtvolumen aus unserem Hauptbezugsland Ägypten bei etwa 900 Tonnen liegen. Das ist etwa doppelt so viel im Vergleich zum Vorjahr", erläutert Georg Thalhammer (r), spezialisierter Bio-Großhändler mit Sitz…

Obst vom Bodensee Vertriebsgesellschaft präsentiert Bio-Imagefilm

"Wir können starkes Bio-Angebot bis in den Sommer hinein schnüren"

Mit Stolz präsentieren die Bio-Erzeuger der Obst vom Bodensee Vertriebsgesellschaft mbH den neuen Bio-Imagefilm vom Bodensee. Sie zeigen Einblicke in ihre Arbeit und sprechen über die stetig wachsende Gemeinschaft von Bio-Erzeugern, eine eingeschworene Gemeinschaft, die sich gegenseitig stützt und hilft.…

Ansturm an bio-dynamischen Lebensmitteln im Regal

Migros baut Demeter-Sortiment aus

Die Corona-Pandemie hat zu einer erhöhten Nachfrage nach Bio-Produkten geführt. Die Konsumentinnen und Konsumenten wollen sich gesünder und nachhaltiger ernähren. Die Migros…

Biosüdtirol präsentiert sich auf der virtuellen BioFach

"Vergrößerung der Anbaufläche von 650 auf 800 Hektar"

Viele Messen und Veranstaltungen werden aufgrund Covid-19 seit fast einem Jahr online abgehalten. Diese Woche vom 17. bis 19. Februar findet zum ersten Mal auch Biofach, die wichtigste Messe in der Biowelt, online statt.Zu den 1500 Austellern aus der ganzen Welt gehört auch Biosüdtirol, jene…

Österreich: Bio wird als Kaufkriterium immer wichtiger

33 Euro mehr pro Haushalt für Bio-Lebensmittel

Bio hat im Jahr 2020 nochmals kräftig zugelegt und erstmals 10% Marktanteil erreicht. Das zeigen die aktuellen Zahlen aus dem AMA-Haushaltspanel*). Geht es nach einer…

"Besondere Herausforderu­ngen konnten wir gut meistern"

Bio-Kette Dennree wächst auch in der Pandemie 2020 kräftig

Dennree ist auch in der Pandemie 2020 kräftig gewachsen. Die Biolebensmittel-Gruppe mit Stammsitz in Töpen hat nach eigenen Angaben 1,4 Milliarden Euro Umsatz gemacht; das…

Lehmann Natur tritt Dialogforum zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung bei

"Hohe Entsorgungszahlen entlang der gesamten Lebensmittelversorgungskette reduzieren"

"Ein verantwortungsbewusster Umgang mit Ressourcen ist uns wichtig! Daher sind wir als erster Bio-Obst- und Gemüse-Importeur dem Dialogforum des Groß- und Einzelhandels zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung beigetreten", berichtet das Meerbuscher Bio-Unternehmen Lehmann Natur auf dessen…

30% Bio in Bayern: Politik muss Tempo steigern

Landwirtschaft, Verarbeitung und Verbraucher gehen voran

Im Vorfeld der BioFach 2021, die als digitale Veranstaltung vom 17. bis 19. Februar stattfindet, melden die Mitgliedsverbände der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ) positive Zahlen: Die Anzahl der Mitglieder der ökologischen Anbauverbände Naturland, Bioland, Biokreis und…

Sander De Proost, BelOrta

"Die Differenzierung des Bio-Sortiments steht ganz oben auf dem Programm für 2021"

Das Bio-Segment von BelOrta beendete das vergangene Jahr positiv mit einem Anstieg gegenüber 2019. "Ein schönes Ergebnis", sagt Sander De Proost von BelOrta. "Bio ist ohnehin eine steigende Produktgruppe und die Corona-Krise hat sich zu gewissen Zeiten des Jahres auf den Bio-Absatz ausgewirkt. Bio zeigte…

Naturland-Gärtner Anton Naderer zum Absatz bei Öko-Gurken und -Tomaten

"Corona-bedingt gab es 2020 erstmals kein Sommerloch in der Vermarktung"

Bio und regional seien Medienberichten zufolge zu Pandemiezeiten die ausschlaggebenden Kaufkriterien beim Verbraucher. Aber ist das tatsächlich der Fall? Und führt dies im Endeffekt zum Mehrabsatz bei regionalen Bio-Erzeugnissen. Anton Naderer - zertifizierter Naturland- Gärtner mit Sitz in Kirchdorf -…

Gute Kaliber und hohe Preise

Bio-Nadorcott-Mandarinen-Kampagne beginnt in Spanien

Die Ernte von Bio-Nadorcott-Mandarinen hat in Spanien wieder begonnen und die Aussichten für die neue Marktsaison stehen gut „Die Früchte sind in perfektem Zustand und wir sind bereit, unsere Kunden im Februar, März und April zu bedienen“, sagt Fran Sanchís, kaufmännischer Leiter von Citruslandia. Das valencianische…

"Gute Ausfärbung und große Kaliber dank Wetterbedingungen"

Saisonbeginn für Nadorcott-Mandarinen aus Marokko

Während in Westeuropa noch Winterzeit herrscht und die Bäume kahl sind, treffen aus Marokko jetzt die sonnenverwöhnten Nadorcott-Mandarinen bei BioTropic ein. Die orangenen Früchte wachsen bei Soumia Lomri und Emile Grac auf deren Farm Le Verger Bio. Zwischen der Hafenstadt Essaouira und Marakesch…

Obst vom Bodensee erntet 14.000 Tonnen Bio-Kernobst

Kernobst-Ernte übertrifft die Menge des Vorjahres

Rund 14.000 Tonnen Bio-Kernobst stehen der Obst vom Bodensee Vertriebsgesellschaft in dieser Saison zur Vermarktung zur Verfügung. Die Ernte übertrifft somit die Menge des Vorjahres und punktet mit einer durchweg guten Qualität. Die klimatischen Bedingungen im südlichsten Obst-Anbaugebiet Deutschlands…

Roy Zylka (Roy's Naturkost) zu Trends und Marktentwicklungen im Bio-Großhandel

"Wir bräuchten definitiv weitere regionale Erzeuger die auf Bio umstellen möchten"

Der deutsche Verbraucher greife in Zeiten von Corona vermehrt auf Regional und Bio zurück, heißt es schon seit Beginn der Krise in den Medien. Bio-Großhändler Roy Zylka - Gründer und Geschäftsführer des Nürnberger Unternehmens Roy's Naturkost - kann dies nur bestätigen. Er gehört zu den Gewinnern der…

Bio-Konsum in Deutschland steigt

Laut PwC Daten ist der Bio-Konsum in Deutschland in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. 2016 konsumierten nur 16 Prozent der Käufer Bio-Produkte. Inzwischen sind es laut PwC 24 Prozent. PwC…

Änderung an der Spitze beim schweizer Bio-Händler

Organisatorische Veränderung bei der Terraviva ag/sa

Die Terraviva ag/sa hat eine personelle Veränderung im Unternehmen bekannt gegeben. Werner Amrein, zuletzt als Leiter Verkauf tätig, hat die Firma nach 15-Jahren per 31.…

Javier García Linares, Surinver (Spanien):

"Trotz der Pandemie sind die Bio-Verkäufe um 31% gestiegen"

Der Catering- und Gastronomie-Sektor, der für den Verkauf von zubereiteten und verzehrfertigen Produkten von großer Bedeutung ist, ist europaweit stark von den Coronamaßnahmen betroffen. Dennoch haben Unternehmen wie die spanische Genossenschaft Surinver in diesem Segment eine deutliche Umsatzsteigerung…


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet