Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Gelungener 1. Tag der 19. Hamburger Logistiktage

"Logistiktage sind nach wie vor die führende Fachveranstaltung im Bereich des logistischen Austausch"

Nach der Corona-bedingten Absage im letzten Jahr öffneten die 19. Hamburger Logistiktage gestern wie gewohnt ihre Türen. Aussteller und Besucher von der Industrie, Handel und Dienstleistung aus dem gesamten deutschsprachigen Raum sowie dem benachbarten Ausland zeigten Präsenz bei einem einzigartigem…

World Container Index,

Drewrys Welt-Container-Index

Spotraten dürften in naher Zukunft stabil bleiben

Der zusammengesetzte Weltcontainerindex von Drewry sank in der Woche vom 12. Mai 2022 im Vergleich zur Vorwoche um 0,9% auf 7.657,20 US$ pro 40-Fuß-Container. Trotz des Rückgangs liegt er jedoch immer noch 33,7% höher als vor einem Jahr. Quelle: Weltcontainerindex, Drewry Supply Chain Advisors Der durchschnittliche…

Hapag-Lloyd

"Umschlagsaktivitäten im östlichen Mittelmeerraum verbessern"

'Damietta Alliance' entwickelt und betreibt neues Container-Terminal in Damietta, Ägypten

Im Hafen von Damietta/Ägypten wird ein neues Terminal gebaut. Zu diesem Zweck wurde ein Joint Venture gegründet, um das neue „Terminal 2“ im Hafen zu entwickeln und zu betreiben. Das Joint Venture „Damietta Alliance Container Terminal S.A.E.“ besteht aus drei Hauptgesellschaftern, der Hapag-Lloyd…

MSC, MAERSK, CMA CGM Dreamstime

Reedereien investieren Milliarden in Zukäufe aus der Logistikbranche

Die hohen Gewinne der großen Reedereien verschieben die Gewichte in der Logistikbranche. Marktführer MSC, Maersk und CMA CGM weiten mit gezielten Zukäufen ihre Macht aus – und…

HHLA

HHLA startet in herausfordernden Zeiten erfolgreich in das Geschäftsjahr 2022

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) verzeichnete in den ersten drei Monaten des Jahres eine starke Umsatz- und Ergebnisentwicklung. Die Umsatzerlöse im HHLA-Konzern stiegen um 10,7 Prozent auf 386,2 Mio. Euro (im Vorjahr: 348,7 Mio. Euro). Während zur positiven Umsatzentwicklung alle Segmente des…

Wichtige Hürde für Edeka-Logistikzentrum genommen

Ausgleichsflächen für geplantes Bauerngut-Logistikzentrum stehen fest

Auf dem Weg zur Schaffung des Baurechts für das geplante Logistikzentrum hat Bauerngut eine wichtige Hürde genommen: Die erforderlichen Ausgleichsflächen stehen jetzt fest,…

© Marc Nolte

Kooperation erneuert und ausgeweitet

Häfen Duisburg und Rotterdam intensivieren Zusammenarbeit

Die Hafenverwaltungen von Duisburg und Rotterdam haben eine gemeinsame Absichtserklärung zur Erneuerung und Erweiterung ihrer bis 2020 zurückreichenden Kooperationsvereinbarungen unterzeichnet. Neben den bestehenden Vereinbarungen zur Optimierung der logistischen Anbindung wird die Zusammenarbeit um…

Walter Ahn, Wasto-Pac GmbH, zum Einsatz- und Vermarktungspotenzial von Kunststoffpaletten

"Nachfrage nach Kunststoffladungsträgern als preiswerte Ersatzlösung zu Holzpaletten, hat enorm zugenommen"

Das Thema Nachhaltigkeit ist ein Trend in allen Branchen, nicht nur im Lebensmittelbereich. "Ich finde Holzpaletten keineswegs schlecht, aber die wesentlich längere Nutzungsdauer von Mehrweg-Kunststoffpaletten und die teilweise preiswerteren Einweg-Kunststoffpaletten aus Recyclat gegenüber…

Nicolas Vandenbogaerde, Top Harvest:

"Angesichts steigender Containerpreise sollte man erwarten, dass auch der Service steigt"

Top Harvest hat sein Sortiment und seine Absatzmärkte in den letzten Jahren erheblich erweitert. "Während wir anfangs hauptsächlich westeuropäische Massenprodukte wie Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln exportierten, haben wir uns zu einem Unternehmen entwickelt, das seinen Kunden weltweit die gesamte…

Spar Handels AG

Spar Schweiz testet Wasserstoff-Lkw Hyundai Xcient im täglichen Einsatz

"Mix von Antriebstechnologien wird die Zukunft sein"

Spar in der Schweiz ist einer der Projektpartner, die den Wasserstoff-Lkw Hyundai Xcient im täglichen Einsatz testen. "Der Schlüssel zum Erfolg liegt im „Langstreckeneinsatz“ als Gliederzugkomposition. Wenn man in der Schweiz im nationalen Einsatz von Langstrecke spricht, ist es selbstverständlich zu…

Sennder beginnt seine Tätigkeit in Rumänien, um seine Netzdichte in ganz Europa zu verstärken

Sennder, ein digitaler Spediteur in Europa, eröffnet ein neues Büro in Bukarest, Rumänien, und tritt damit als erster digitaler Spediteur in der Region in den Markt ein. Mit 11 Büros in ganz Europa setzt Sennder seine strategische Expansion fort, um die Dichte seines Speditionsnetzes zu erhöhen. Das neue…

BGA Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. Dreamstime

Durch Fahrermangel droht Versorgungskollaps

"Ohne schnelles Handeln droht durch den aktuellen Fahrermangel ein Versorgungskollaps. Schlechte Arbeitsbedingungen und das negative Image des Berufes sind die Hauptgründe für…

© HHM / Ralf Johanning

Hafen Hamburg

Gleitende Mittelfristprognose: Drastische Unsicherheit

Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe (ZDS) fasst Prognose des Bundesamtes für Güterverkehr für den See- und Containerverkehr zusammen. Bundesamt für Güterverkehr legt Mittelfristprognose vor. Demnach soll in den Jahren von 2023 bis 2025 der Containerverkehr auf den Wachstumspfad zurückfinden,…

Größter Exporthafen Europas entsteht in Belgien Dreamstime

Zusammenschluss der Häfen von Antwerpen und Zeebrügge

Die Häfen von Antwerpen und Zeebrügge setzen ihren Wachstumskurs unter einem Namen fort: Port of Antwerp-Bruges. Auf der außerordentlichen Hauptversammlung vom 22. April 2022…

EDEKA Minden-Hannover/Kenny Riedel

Hightech im Logistikzentrum Lauenau

Vollautomatische Kommissionier-Anlage für Obst und Gemüse im Einsatz

Schnelle Auftragsabwicklung, Verlässlichkeit und Kosteneffizienz. Die EDEKA Minden-Hannover setzt an ihrem Logistikzentrum in Lauenau auf die Vorteile einer automatisierten Kommissionierung für das Sortiment Obst und Gemüse. Gemeinsam mit anderen EDEKA-Regionen und der nationalen EDEKA-Tochter Netto ist…

"Unsere Vision ist es, die intelligenteste Containerflotte der Welt aufzubauen" Hapag-Lloyd

Hapag-Lloyd stattet als erste Reederei alle Container mit Echtzeit-Tracking aus

Hapag-Lloyd wird seine gesamte Containerflotte mit Echtzeit-Tracking ausstatten. Nach der erfolgreichen Einführung eines Monitoring-Systems für Echtzeitdaten seiner…

Mario Guggenbichler, Europlast GmbH, zur neuen Lagerkiste CTX MS®

"Ein reduzierter Energieverbrauch während der Obstlagerung, ist gerade in Zeiten steigender Strompreise relevant"

Mithilfe stapelbarer Kunststoffboxen werden europaweit jährlich tonnenweise Äpfel und weitere Obst- und Gemüseerzeugnisse eingelagert. Durch die sprunghafte Steigerung der Strom- und Energiekosten ist die Langzeitlagerung dieses Jahr allerdings erheblich teurer geworden. Dementsprechend versuchen die…

Rotterdamer Hafen: Dreamstime

Güterumschlag fällt im ersten Quartal um 1,5%

Im ersten Quartal 2022 wurden 1,5 % weniger Güter umgeschlagen als im selben Vorjahreszeitraum: 113,6 Millionen Tonnen im Gegensatz zu 115,2 Millionen Tonnen im ersten Quartal…

Marc Harskamp von Orim Energy, Niederlande, warnt vor Dieselknappheit:

"Begrenzte Verfügbarkeit von Diesel verursacht Probleme"

"Diesel ist rationiert", sagt Marc Harskamp, Trader Fuel Oil/Risk Management bei Orim Energy, der sich auf den Handel, das Mischen und Betanken von schwefelarmem Heizöl konzentriert. Als einen der Gründe für die eingeschränkte Verfügbarkeit von Diesel nennt er die Wartungsarbeiten an einer Reihe von…

©duisport/krischerfotografie

duisport-Gruppe zieht positive Jahresbilanz

Krisenfest und zukunftsfähig aufgestellt – Starke Zahlen in herausfordernden Zeiten

Die duisport-Gruppe hat sich auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie erfolgreich behauptet und bewiesen, dass sie krisenfest und zukunftsfähig aufgestellt ist. Obwohl das Geschäftsjahr 2021 stark von den Auswirkungen und Beschränkungen rund um die dritte und vierte Pandemie-Welle sowie weltweit…

Sustainabilty Manager Niklas Witte von Hamburg Süd:

"Um den gesamten End-to-End-Prozess für unsere Kunden gewährleisten zu können, bauen wir unser Luftfrachtgeschäft aus"

Seit rund 150 Jahren zählt die Reederei Hamburg Süd A/S zur festen Größe in der internationalen Containerschifffahrt und kann zusätzlich zum klassischen Reedereigeschäft seit neuestem auch End-to-end-Logistiklösungen und sogar auch Luftfracht anbieten. Niklas Witte, Sustainability Manager von Hamburg…

Dreamstime

MSC erhöht Auftragsbestand mit vierzehn 7.000-TEU-Schiffsaufträgen

Die schweizerisch-italienische Reederei MSC baut ihre Flotte weiter aus und gibt bei New Times Shipbuilding in China vierzehn 7.000-TEU-Neubauten in Auftrag. MSC äußert sich…

Justin Chadwick, Zitrusbauernverband Südafrika:

Überschwemmungen in KwaZulu-Natal: Große Fortschritte beim Wiederaufbau des Hafens von Durban vor der Zitrusexportsaison 2022

Der Zitrusbauernverband Südafrika (CGA) arbeitet eng mit der Regierung und den Stakeholdern im Zitrusfruchtsektor zusammen, um den Hafen in Durban nach den katastrophalen…

Rückstau an Containern im Hafengebiet soll innerhalb weniger Tage abgebaut werden

Gute Fortschritte im Hafen von Durban, aber große Schäden an Kühlcontainern in einigen Lagerhäusern

Der südafrikanische Minister für öffentliche Unternehmen hat gestern bestätigt, dass Schiffe Obst aus Südafrika an Bord nehmen dürfen, dass der Hafen von Durban derzeit "voll funktionsfähig" ist und dass der Rückstau an Containern innerhalb der nächsten fünf bis sechs Tage abgebaut werden wird. Die Beschädigung…

Lidl Österreich

Nachhaltige Logistik im Großraum Wien:

Lidl Österreich testet E-LKW

Im Rahmen der Lidl Österreich Klima-Offensive übernimmt der heimische Lebensmittelhändler Verantwortung und macht einen zukunftsweisenden Schritt: Ab 14.4. wird ein alternativ angetriebener LKW im Großraum Wien in der Filial-Belieferung getestet. Der vollelektrische Mercedes-Benz „eActros 300“ ist eines der ersten Fahrzeuge…

Quartalszahlen Port of Antwerp bestätigen Bedeutung der Fusion und der zusätzlichen Containerkapazität Dreamstime

Globale Unterbrechungen der Lieferkette setzen Containersegment unter Druck

Der Gesamtgüterumschlag des Port of Antwerp belief sich im ersten Quartal auf 58,3 Millionen Tonnen, was einem Rückgang von 1,5 % gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum…

Edwin Stuik, APC Handling:

"Unser Motto ist es, unseren Kunden einen sorgenfreien Importservice zu bieten"

Nach einer langen Karriere in der Abfertigung verderblicher Luftfracht kam Edwin Stuik im Sommer 2021 als General Manager zu Amsterdam Perishable Center (APC) Handling. APC ist eine Tochtergesellschaft von IPHandlers, das sich speziell auf die Importabfertigung von Obst und Gemüse am Flughafen Schiphol…

Porttechnology.org

Maersk und CMA CGM sind die bestverdienenden Spediteure im Jahr 2021

Aufgrund der Rekordnachfrage und der Kapazitätsprobleme in der Lieferkette verzeichneten die Containerlinien 2021 Rekordgewinne. Zu den Spitzenreitern gehören A.P. Moller - Maersk (Maersk) und CMA CGM. Maersk verzeichnete den größten Jahresgewinn, da die Einnahmen aus der Seeschifffahrt im vergangenen Jahr…

Hafen Antwerp: Direkter Containerdienst der Reedereien Maersk, CMA CGM und Hamburg Süd

"Durch die Zeitersparnis mit unserem Service bleibt das Obst so frisch wie möglich"

Die belgische New Fruit Wharf verfügt nun über einen viermal wöchentlich stattfindenden direkten Containerdienst der Reedereien Maersk, CMA CGM und Hamburg Süd, der direkt am Kai empfangen werden kann. Dies erklärte Steven Van Der Taelen von Sea-Invest während eines Pressefrühstücks am Stand des Hafens…

Europas erster LoRaWAN-basierter End-to-End-Dienst zur Überwachung der Frachttemperatur gestartet

Der Hafen von Antwerpen in Belgien, Europas zweitgrößter Containerumschlagplatz, hat einen Dienst zur Überwachung des Temperaturzustands von Logistikanlagen und Ladung angekündigt, der sowohl Spediteuren als auch 3PLs Lösungen für die Warnmeldung von Ausnahmen bei Ladungen bietet. Dieser Dienst wird in Zusammenarbeit mit…

Verband Deutscher Reeder: Generationswechsel in der Geschäftsführung Hafen Hamburg

"Herausforderungen für die Schifffahrtsindustrie bleiben enorm“

Mit Wirkung zum 30.04.2022 wird Senator a.D. Ralf Nagel (63) nach 12 Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des Verbandes…

Lidl nimmt Seefracht selbst in die Hand Dreamstime

Zur Eindämmung der Liefer- und Containerengpässe

Der Discounter Lidl reagiert auf die Lieferengpässe aus Fernost und stellt voraussichtlich ab dem Frühsommer vier Containerschiffe in Dienst. Das berichtet die Pariser…

Logistische Probleme im Hafen von Kapstadt halten an

Die logistischen Herausforderungen und Engpässe in den südafrikanischen Häfen, insbesondere im Hafen von Kapstadt, halten an, wobei sich die Situation derzeit durch den…

Aktionstag am 21. April Dreamstime

Wie Logistik die Versorgung sichert

Logistik und Supply Chain-Management sichern die Versorgung von Unternehmen, aber auch der Menschen in Deutschland und weltweit. Diese wichtige Funktion wird im Zuge der…

Dreamstime

Peru exportiert 16,6% mehr süße Zwiebeln

Nach Angaben des Generaldirektors von Key Peru, Miguel Ognio, hat Peru in der Saison 2021/2022 (die Ende Juli beginnt und Mitte März endet) 182.000 Tonnen (7.000 Container zu…

Das teuerste Benzin der Welt gibt es in...

... Hongkong. Dort war Benzin letzte Woche am teuersten. Die Niederlande lagen jedoch mit 2,517 Dollar pro Liter auf einem guten zweiten Platz. Monaco, Norwegen und Finnland vervollständigten die Liste. Klicken Sie hier für das aktuelle Ranking.

Name soll einzigartige Fähigkeit hervorheben

Interko gibt den Markennamen für den neuen Reiferaum bekannt - Mobilo

Interko - der Entwickler, Hersteller und Installateur der fortschrittlichsten Reifetechnologie für Obst auf dem Weltmarkt - stellt auf der Fruit Logistica 2022, die vom 5. bis 7. April in Berlin stattfindet, seinen Container-Reiferaum unter dem Markennamen Mobilo. Der in Zusammenarbeit mit Fyffes entwickelte…

DeltaTrak ® präsentiert optimierten FlashTrak Cloud Service auf der Fruit Logistica 2022 DeltaTrak

"Verzögerungen, fehlende Sendungen und Schadensersatzansprüche überwinden"

DeltaTrak ® freut sich bekannt zu geben, dass der optimierte FlashTrak Cloud Service und 4G/5G-Echtzeit-Tracker auf der bevorstehenden Fachmesse Fruit Logistica 2022 in…

Dreamtime.com

Laut Zeitungsbericht kann Exportobst im Wert von mehr als 6 Mio. Euro nicht an Bestimmungsorte gelangen

Die südafrikanischen Behörden stellen klar, dass es keine Berichte über verrottendes Obst im Hafen von Kapstadt gibt

Quellen zufolge sind weder den Hafenbehörden noch der Obstorganisation Hortgro Berichte über den Verlust von Exportobst im Hafen von Kapstadt aufgrund der langsamen Verarbeitung bekannt. Dennoch berichtete die Zeitung Rapport an diesem Wochenende, dass Tonnen von hochwertigen Exportfrüchten im Hafen verrotten.…

© HPE

HPE e.V.

Fast alle Produkte reisen auf den hölzernen Transportmitteln

Weltweit werden Paletten von A nach B bewegt. Darauf befinden sich Waren und Güter, auf die wir nicht verzichten möchten und auf die wir teils schwerlich verzichten können. Der Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) e.V. stellt die Bedeutung des hölzernen Transportmittels heraus.   Paletten…

Stellungnahme des BLV-pro e.V. zum geplanten Entlastungspaket der Bundesregierung

"Entlastungspaket" der Bundesregierung – ein neues Kapitel aus der Märchenabteilung?

Mit dem am 24.03.2022 beschlossenen Paket der Bundesregierung soll für die Bürger und Wirtschaft angesichts der hohen Energiekosten eine Entlastung geschaffen und die Handlungsfähigkeit gezeigt werden. Dieser Aussage kann Thomas Hansche, stellvertretender Vorsitzender des BLV-pro e.V. und Sprecher des Verbands,…

Jurgen Sinnaeve:

"Hauptsächlich selbstständige Fahrer Initiatoren des Transportstreiks"

"Die Streiks im spanischen Transportsektor zeigen, welche Macht die Transportunternehmer haben, wenn sie nicht fahren", bemerkt Jürgen Sinnaeve, der seit Jahren im spanischen…

Die weltweiten Schifffahrtslinien erzielten einen erstaunlichen Betriebsgewinn

110 Milliarden USD Carrier-EBIT im Jahr 2021 bis dato

In der 556. Ausgabe der Sunday Spotlight wurde eine Analyse der finanziellen und mengenmäßigen Entwicklung der weltweiten Schifffahrtslinien vorgenommen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Ausgabe wurden OOCL und HMM noch nicht berücksichtigt. Um es auf den Punkt zu bringen: Die weltweiten Schifffahrtslinien…

Willem Dijk AGF stellt komplett auf silbernen Fuhrpark um

"Der letzte Freitag war ein feierlicher Moment"

Seit Freitag, dem 25. März, hat Willem Dijk AGF eine komplette silberne Flotte. Das Unternehmen hat zwei neue LKWs in Betrieb genommen. "Der letzte Freitag war ein feierlicher Moment am Ossenboer 2! Wir erhielten zwei neue Volvo-LKWs (FH 460 PS) von der Nijwa Groep B.V. Das bedeutete auch das Ende der orangenen…

Rabatt von 20 Cent pro Liter Kraftstoff und 450 Mio. EUR Subvention für den Sektor Dreamstime

Einigung zwischen spanischer Regierung und Spediteuren, aber Streik noch nicht beendet

Die spanische Regierung und das Nationale Komitee für den Straßenverkehr (CNTC) haben am Freitagmorgen eine Einigung über die Kraftstoffpreise für Spediteure erzielt. Die…

Aktuelle Entwicklungen in den Lieferkettengesetzen: Deutschland und die Niederlande im Überblick

"Die Welle der nationalen Gesetze zur Einhaltung von Menschenrechten und umweltbezogener Sorgfaltspflicht geht weiter"

Nach den neuesten Ankündigungen der Europäischen Kommission (EK) wird die Veröffentlichung ihres Richtlinienentwurfs für eine nachhaltige Unternehmensführung verschoben. Die Niederlande sind das bisher jüngste europäische Land, das die Ganze selbst in die Hand nimmt, um auf die erwartete europäische…

Norma

NORMA-Logistikzentrum im unterfränkischen Gerolzhofen

Bedeutender Baustein in der Expansionsstrategie des Nürnberger Lebensmittel-Discounters

Gemeinsam mit dem bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder und dem NORMA-Vorstandsvorsitzenden Gerd Köber erfolgte am Freitag, den 25.03.2022, der symbolische Spatenstich zum Baubeginn für das größte NORMA-Logistikzentrum im unterfränkischen Gerolzhofen. Die rund 34.000 Quadratmeter große…

ONE erweitert seine Flotte um 6.500 Kühlcontainer

Ocean Network Express (ONE) mit Hauptsitz in Singapur wird seine Kühlcontainerflotte um 6.500 neue Kühlcontainer erweitern, von denen 500 mit der fortschrittlichen…

HHLA

Hamburger Hafen und Logistik AG

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 stärkt HHLA für Anforderungen in der Zukunft

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hat sich im Geschäftsjahr 2021 ungeachtet der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie erfolgreich entwickelt. Der Konzernumsatz stieg um 12,7 Prozent auf 1.465,4 Mio. Euro (im Vorjahr: 1.299,8 Mio. Euro). Das Konzern-Betriebsergebnis (EBIT) erhöhte sich im…

BGL

Zweites Entlastungspaket ist ein erster Schritt in die richtige Richtung

Wenngleich der Wille zur Entlastung der Logistikbranche in Deutschland erkennbar ist und die Logistikbranche sogar ausdrücklich genannt wird, bewerten die Verbände der…

Solidaritätsaktion zur Unterstützung der Hafenarbeiter und der notleidenden Arbeiterklasse in der Ukraine

Keine Abfertigung russischer Schiffe und Fracht in schwedischen Häfen

In einer Erklärung informierte die schwedische Hafenarbeitergewerkschaft die heimischen Häfen über bevorstehende Streiks gegen Schiffe von und nach Russland sowie gegen…

Foto: HHLA

Hafen Hamburg

Update zum Containerumschlag nach Russland

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hat den Umschlag von Containern mit dem Ziel Russland an den Terminals in Hamburg eingeschränkt wieder aufgenommen. Voraussetzung dabei ist, dass der Weitertransport der Container gesichert ist und der Inhalt nicht unter die Sanktionen fällt, die gegen Russland…

Henri Honkoop, Honkoop Barging:

"Zunehmend mehr Nachfrage nach temperaturgeführten Ladungen"

Vor 15 Jahren, als Henri Honkoop das Unternehmen Honkoop Barging mit einem einzigen Containerschiff gründete, wusste niemand, was Stau bedeutet. Heute chartert das niederländische Unternehmen Schiffe, die bis zu 500 Container aufnehmen können. "Mit den Schiffen transportieren wir diese Container auf…

Dreamstime

Obst- und Gemüsesektor in Almeria verliert während des Transportstreiks täglich 10 Millionen Euro

Coexphal, der Verband der Erzeugerorganisationen für Obst und Gemüse in Almeria, hat mitgeteilt, dass der Sektor mit jedem Tag, an dem der Streik der Transportarbeiter…

Die Luftfrachtkosten steigen weiter - Sorge um Entwicklung am Flughafen Schiphol Dreamstime

"Grüne Bohnen können nicht mit dem neuen iPhone 13 mithalten"

Einige europäische Importeure und Exporteure zögern noch, ihre Produkte wieder interkontinental zu liefern oder liefern zu lassen. Das liegt daran, dass die Preise für den…

Der Verkauf von Obst und Gemüse ist im entscheidenden Monat schwierig

Transportstreik in Spanien geht weiter und wird aggressiver

Der von einer Minderheit des spanischen Transportsektors geforderte und am Montag (14.03.2022) begonnene Streik verschärfte sich am Dienstag und Mittwoch. Es wurde eine große Anzahl von Vorfällen registriert, die durch die Streikposten verursacht wurden. Dadurch wurde der Verkauf von Obst und Gemüse…

Habeck: "Mein Haus hat das Bundeskartellamt gebeten, die Benzin- und Dieselpreise sehr genau zu beobachten" Dreamstime

Bundeskartellamt beobachtet derzeit mögliche Gründe für die Preisentwicklung auf der Raffinerie- und Großhandelsebene

Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes: „Wir beobachten die Preisentwicklung an den Tankstellen fortlaufend und sehr aufmerksam. Aufgrund der geopolitischen Lage sind…

Gemüse- und Beeren-Engpässe in Spanien nach drei Tagen Lieferanten-Streik

Vor drei Tagen hat die Plattform zur Verteidigung des nationalen und internationalen Straßengüterverkehrssektors zum Streik aufgerufen und schon jetzt gibt es eine spürbare Obst- und Gemüse-Knappheit. Aus Südspanien fehlen vor allem verschiedene Gemüsesorten und Erdbeeren. "Die verbliebene Produktion,…

Galliker Transport AG

Rolf Galliker, Galliker Transport AG, zu steigenden Spritpreisen:

"Bei Frischwaren fallen stark steigende Spritpreise durchaus ins Gewicht"

Die Fahrzeuge der Firma Galliker Transport AG im Kanton Luzern müssen mehrmals pro Woche an die Tankstelle. Trotzdem betont Rolf Galliker gegenüber dem 'Blick', dass er keine schlaflosen Nächte habe. "Wir können die höheren Diesel-Preise an die Kunden weitergeben. Selbst bei Fixverträgen haben wir – wie…

BLV-pro e.V. zur Treibstoffpreisentwicklung und der geplanten Protestaktion ab 21.3.2022

"Alle Räder stehen still, wenn die Logistik es so will"

Die Preise an den Zapfsäulen seien kaum noch zu stemmen und drängen so manchen Unternehmer, aber auch Bürger in die Knie. Es drohe in den nächsten Wochen für viele Betriebe die Insolvenz. "Die derzeitige Lage in Deutschland zwingt zu unkonventionellen Maßnahmen, aber schafft auch Verbundenheit und…

Marcel van Rooijen, Trofi, Niederlande:

"Wer wird die Schifffahrtsunternehmen wegen Kartellbildung entlarven?"

Letzten Monat äußerte sich der Obstimporteur Marcel van Rooijen auf dieser Website erstaunt über die Gewinnspannen, die die Reedereien erzielen. Dieses Mal schlägt er erneut…

IFH Köln Dreamstime

Wie B2B-Unternehmen sich vor Lieferkettenproblemen schützen können

Fast jedes Großhandels- und Herstellerunternehmen war im vergangenen Jahr von Beeinträchtigungen entlang der Lieferketten betroffen. Das neue B2BEST Barometer von ECC KÖLN und…

"Afrika bleibt ein wichtiger strategischer Wachstumsmarkt"

Hapag-Lloyd übernimmt Container-Liniengeschäft der Deutsche Afrika-Linien (DAL)

Hapag-Lloyd und die deutsche Reederei Deutsche Afrika-Linien (DAL) haben heute einen Rahmenvertrag unterzeichnet, nach dem Hapag-Lloyd das Container-Liniengeschäft der DAL…

Port of Rotterdam

Investition in die Zukunft: Energiewende und Digitalisierung

Rotterdamer Hafen verzeichnet Erholung vom Corona-Tief 2020

Im Rotterdamer Hafen wurden 2021 wieder ebenso viele Güter umgeschlagen wie vor der Pandemie 2019. Der Gesamtumschlag nahm gegenüber 2020 um 7,3 % zu. Besonders auffällig war der Containerumschlag, bei dem ein Anstieg mit einem Rekordumfang von 15,3 Mio. TEU zu verzeichnen war. Durch einen höheren Umsatz…

BLV

Stellungnahme des BLV-pro e.V. zu der Treibstoffpreisentwicklung in Deutschland

"Vielen Transportunternehmen droht die Insolvenz"

Bereits am 8. Februar 2022 richtete der BLV pro einen eindringlichen Appell an die Politik und forderte eine sofortige Treibstoffpreisbremse."NICHTS ist erfolgt auf unsere Forderung. Unsere Enttäuschung über die Haltung und vielfältigen Aussagen der Politik zu den noch immer steigenden Treibstoffpreisen…

Dreamtime.com

Ukraine-Krise könnte Kapazitätsengpässe bei Kühlcontainern lindern

Da die Speditionsdienste nach Russland und in die Ukraine nahezu eingestellt sind, werden auch Kühlcontainerladungen nicht mehr befördert. Für andere Bestimmungsorte dürfte dies jedoch Equipment freimachen und sogar die Frachtraten senken. Natürlich könnte der Konflikt in der Ukraine zu weiteren…

Ukraine gilt als Kornkammer Europas Dreamstime

Russland war 2021 größter Handelspartner deutscher Seehäfen

Im Seehandel Deutschlands mit Russland hatte der Empfang von Gütern 2021 mit 89,2 % (21,5 Mio. t) den größten Anteil am Warenumschlag. Aus ukrainischen Häfen kamen 636.000 t…

Hafen Hamburg

Große Hilfsbereitschaft für HHLA-Familien aus Odessa

Es ist das vorläufige Ende einer langen Reise: Am Mittwochmorgen sind die ersten Angehörigen von HHLA-Mitarbeitenden aus der Ukraine in Hamburg eingetroffen. Im Hauptgebäude des Unternehmens kamen rund 80 Frauen, Kinder und ältere Menschen, die sich für eine Flucht aus ihrer Heimat entschieden haben, mit…

Hapag-Lloyd veröffentlicht Umsatzbericht

Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesteigert

Hapag-Lloyd hat diese Woche seinen testierten Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2021 veröffentlicht. Im Berichtsjahr konnte das EBITDA auf gut 12,8 Milliarden US-Dollar…

Dreamstime

Fruchtexporte aus Übersee über die Türkei auf den russischen Markt

Fruchtexporteure aus Übersee, unter anderem Südafrika und Südamerika, versuchen, ihre Früchte über die Türkei nach Russland zu bringen. Türkische Fruchtexporteure berichten,…

Photo © Corepics Vof | Dreamstime.com

Umschlag nach Russland wird laut Hortgro wieder aufgenommen

Kein Dumping von südafrikanischen Früchten in Europa

Dreizehn Tage nach Beginn der schwierigsten und unvorhersehbarsten Saison seit Menschengedenken bedanken sich die südafrikanischen Exporteure für die Hilfe, die das Perishable Produce Export Control Board und das DALRRD diese Woche auf Intervention von Hortgro geleistet haben, um die für Russland…

Behörde für Wirtschaft und Innovation (BWI) veröffentlicht Importstrategie HHLA

Hamburg stellt Weichen für maßgebliche Rolle als nationaler und europäischer Importplatz für grünen Wasserstoff

Mit der nun vorliegenden Importstrategie will Hamburg den zu erwartenden Markthochlauf von grünem Wasserstoff als Chance für den Standort nutzen. Damit verfolgt Hamburg die…

duisport

Energiewende im Duisburger Hafen – Duisburg Gateway Terminal (DGT):

Offizieller Startschuss für das Projekt enerPort II

duisport-CEO Markus Bangen hat im Beisein von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst, dem Parlamentarischen Staatssekretär des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz, Oliver Krischer, Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link, dem Präsidenten der Fraunhofer Gesellschaft, Prof.…

HHLA

Hamburger Hafen und Logistik AG:

Keine wesentliche Beeinträchtigung durch Schließung des Hafens in Odessa

Angesichts der andauernden kriegerischen Handlungen in der Ukraine nimmt die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) Stellung zu den aktuellen und möglichen Auswirkungen auf ihre betroffenen Geschäftsaktivitäten. Der HHLA Container Terminal Odessa (CTO) in der Ukraine ist der größte Containerterminal des…

Schwedische LEH-Kette setzt auf Lösung aus steirischer Entwicklung

Automatisierung steigert Kapazität und Flexibilität

Dagab Inköp & Logistik AB investiert im schwedischen Landskrona in ein neues 37.000 Quadratmeter großes Distributionszentrum für die landesweite Filialbelieferung mit Obst und Gemüse. Dabei setzt das Tochterunternehmen von Axfood, das für die logistischen Prozesse und Filialen verantwortlich ist, mit…

Hamburger Hafen setzt Sanktionen um

Der russische Krieg in der Ukraine führt aufgrund vielfältiger Sanktionen zu einer wirtschaftlichen Isolation Russlands. Die Auswirkungen betreffen auch den Hamburger Hafen. Im vergangenen Jahr schlugen die Terminals in Hamburg 337.000 TEU im seeseitigen Verkehr mit der Russischen Föderation um. Am 1. März…

Langfristige strategische Zusammenarbeit für den japanischen Markt vereinbart

IFCO Japan übernimmt Tätigkeiten von Sanko Lease

IFCO gibt den Abschluss der Übernahme des RPC-Pooling-Geschäfts von Sanko Lease durch seine hundertprozentige Tochtergesellschaft IFCO Japan bekannt. Durch die Übernahme geht…

Hafen Hamburg

Unsichere Aussichten für deutsche Wirtschaft

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) aktualisiert angesichts der veränderten Rahmenbedingungen seine Prognose der Wirtschaftsentwicklung in Deutschland 2022/23, meldet Hafen Hamburg. Die Ukraine-Krise hat erhebliche negative Auswirkungen auch auf die deutsche Wirtschaft. Die Unsicherheit ist…

Hamburger Logistikdienstleister Temra GmbH feiert 15-jähriges Jubiläum

"Wir stellen eine flexible Dienstleistung zur Verfügung, falls irgendwo Kapazitäten fehlen"

Umfassende Dienstleistung im Bereich Logistik, von der Verpackung über die Kommissionierung und Konfektionierung bis hin zur Lagerung: Das ist seit 15 Jahren die Kernkompetenz des Hamburger Service-Unternehmens Temra GmbH. Durch die schwierigen Rahmenbedingungen in der heutigen Fruchtlogistik seien je…

HHLA setzt Sanktionen durch HHLA

Containerumschlag von und nach Russland gestoppt

Um die von der EU gegen Russland verhängten Sanktionen durchzusetzen, sind auch im Hamburger Hafen Maßnahmen wirksam geworden. So werden an den Terminals der HHLA keine…

An den ukrainischen und belarussischen Grenzen stehen die Lastwagen Schlange Dreamstime

Krieg in der Ukraine sorgt für Chaos bei türkischen Exporteuren

Die türkischen Exporteure befinden sich aufgrund des russischen Einmarsches in die Ukraine in einer schwierigen Lage. In Sorge um ihre Geschäfte sitzen die Exporteure mit…

SHAFFE erwartet schwierige Bedingungen für Frischobst-Exporte nach Russland und in die Ukraine

Der Verband der Frischobstexporteure der südlichen Hemisphäre (SHAFFE) hat die russischen und ukrainischen Frischobstimportmärkte überprüft und erwartet zunehmend schwierige Bedingungen für die Aufre…

Foto: © HHM / Hasenpusch production

Seegüterumschlag des Hamburger Hafens erholt sich 2021

Der Seegüterumschlag im Hamburger Hafen entwickelte sich nach dem vorjährigen Einbruch durch die Corona-Pandemie im Jahr 2021 positiver als erwartet. So fiel der Seegüterumschlag mit einem Ergebnis von 128,7 Millionen Tonnen und somit einem Plus von rund zwei Prozent besser aus als im ersten Jahr der…

Bekämpfung des Rauschgiftschmuggels in Containern

Zolls erklärt Kontrollmethode per Video

Hunderttausende von Containern aus Südamerika kommen jedes Jahr in niederländischen Häfen an. Zur Bekämpfung des Rauschgiftschmuggels in diesen Containern, insbesondere mit…


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet