Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Pilze

Flauchgauer Biopilze für den regionalen Markt

Shiitake-Zucht auf österreichischem Bio-Stroh

Shiitake ist keine Kampfsportart oder ein Sushi-Rezept. Es handelt sich um einen Pilz aus Asien der seit über 2000 Jahren als Heilpilz angesehen wird. Er ist der…

Tonny Hooijmans, Oke Trading: Weniger Export nach Deutschland wegen Gastro-Schließungen

"Ich erwarte, dass sich der Supermarktabsatz für Pilze zu Weihnachten verdreifacht"

Laut Tonny Hooijmans von Oké Trading ist der Pilzmarkt unerwartet stabil. "Tatsächlich befinden sich Angebot und Preise seit einigen Monaten auf einem sehr stabilen Niveau. Das haben wir Anfang dieses Jahres nicht zu hoffen gewagt. Die Großmärkte kaufen etwas weniger Pilze, aber die Supermärkte…

Tiroler Bio Pilze baut neue Firmenzentrale auf 6000m²

"Nach einem anfangs steinigen Weg sind wir jetzt voll Vorfreude"

„Nach einem anfangs steinigen Weg sind wir jetzt voll Vorfreude, in Mils ein starkes Fundament und eine neue Heimat für unseren Betrieb zu schaffen“, sagt die Unternehmerin…

Uwe Buschhaus über Corona, deutsche Kräuterseitlinge und eine außergewöhnliche Pfifferlingsaison

"Die Waldpilze haben uns in diesem Ausnahmejahr gerettet"

Das aktuelle, durch Corona geprägte Vermarktungsjahr geht langsam aber sicher zu Ende, so auch für die Speisepilzbranche. Die neulich verschärften Auflagen setzen auch diesem Handelssegment extrem zu, währenddessen ergeben sich gerade in diesen schweren Zeiten neue Absatzmärkte und -Chancen, bestätigt…

Hoving Holland setzt auf Komplettlösungen für die Pilzzucht

"Optimierung und Verlängerung der Lebensdauer unserer Maschinen"

Hoving Holland hat sich in der 90-jährigen Unternehmensgeschichte von einem lokalen Wagenhersteller zu einem Weltmarktführer für kundenspezifische Maschinen in der Kompostierungs- und Pilzindustrie entwickelt. Die niederländische Firma wird weltweit als einer der führenden Anbieter von Pilzzuchtmaschinen…

Saatgutlieferant Holland Spawn geht neue Wege:

"Außer Champignons verkaufen wir immer mehr Pilzexoten"

Die 1972 gegründete Holland Spawn BV hat sich von Anfang an auf den deutschsprachigen Raum konzentriert. Der anerkannte Lieferant von Pilzsaatgut ist auch seit langem Mitglied des Branchenverbandes BDC. "Außer Saatgut liefern wir ein breit gefächertes Produktsortiment an Champignonzüchter weltweit.…

Kronen DEW 200 spart Zeit, Personalkosten und Platz

Effiziente Entwässerung von eingelegten Champignons

Neu entwickelte KRONEN Maschine spart Zeit, Personalkosten und Platz in der Produktion von Wolf Wurstspezialitäten GmbH Wie lässt sich überschüssige Flüssigkeit schnell aus eingelegten Champignons entfernen? Mit dieser Fragestellung beschäftigte sich die Wolf Wurstspezialitäten GmbH und wandte sich zur…

GTL-Europe implementiert Kippregalsystem bei Deckers Champignons

'Verfahren bietet einen ergonomischen Vorteil mit einer besseren Pflückhaltung'

Es ist keine Überraschung, dass die Kosten und die Verfügbarkeit von Arbeitskräften Anlaß zur Ānderungen auf betrieblicher Ebene geben. Die Arbeitskosten sind ein Problem, das man aktuell in der ganzen Welt sieht. Der niederländische Zulieferer GTL suchte nach Wegen zur Lösung dieses Problems, was zu…

Hermann ist größter Pilzverarbeiter Österreichs

Großinvestition um 40 Mio. Euro

Hermann und Thomas Neuburger, die beiden Pilzprofis mit Unternehmenssitz im nördlichen Oberösterreich, setzen seit der Markteinführung ihrer vegetarischen Produktlinie Hermann im Jahr 2016 auf das Potenzial von Pilzen. Um der Nachfrage gerecht zu werden und die Versorgung für den deutschsprachigen Raum zu sichern, wurde eine…

Funghi Espresso:

Italienische Pilze aus Kaffeesatz

Kaffeesatz ist das perfekte Substrat für den Pilzanbau, da er Mineralien und Nährstoffe enthält, die für das Wachstum der Pilze nützlich sind - was scheinbar Abfall ist, ist in Wirklichkeit eine Ressource. Diese Idee liegt Funghi Espresso zugrunde, ein Start-up-Unternehmen, das von den Ideen der Blue Economy inspiriert wurde, in der die Abfälle aus einem Produktionszy…

Fernando Serra, Laumont:

"Die Schließung der Hotellerie belastet den Waldpilzmarkt"

Die Ankunft des Herbstes läutet den Beginn der Waldpilzsaison ein, da dieses Produkt die idealen Temperatur- und Feuchtigkeitsanforderungen hat, um in Wäldern zu wachsen. Waldpilze sind auch in der Hotelbranche sehr gefragt, die derzeit in Teilen Europas von der zweiten Welle des Coronavirus betroffen…

Übersicht Weltmarkt Pilze

Mit dem herannahenden Herbst auf der Nordhalbkugel steigt die Nachfrage nach Pilzen und Champignons wieder an. Die Auswirkungen des Coronavirus spalten jedoch den Sektor. Der Absatz vieler Pilze und Champignons, die ihren Weg in den Einzelhandel finden, läuft sehr gut. Auf dem britischen Markt ist die Nachfrage seit dem…

Sanghun Kim (Mushroom Park GmbH) zum Beitritt des Dachverbandes BDC

"Unser Ziel ist es, Interesse für das Segment Edelpilze zu schaffen"

Die 2015 gegründetete Mushroom Park GmbH mit Sitz in Torgau ist neulich dem Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e. V. dem Dachverband der deutschen Pilzbranche,…

Schweiz: Hoher Bio-Anteil bei weißen Trauben

Im Schweizer Detailhandel wurden im September 260 t weisse Trauben in Bio-Qualität verkauft. Das sind 12 % der gesamten Verkaufsmenge von weissen Trauben. In den drei…

Wiener Pilzservice Lazov bietet erstmalig Bio-Edelpilze aus regionaler Zucht

"Bio-Kräuterseitlinge sind eine interessante Ergänzung des bestehenden Sortiments"

Die Wiener Großmarktfirma Lazov ist bereits seit vielen Jahren im Pilzhandel fest etabliert. Das Familienunternehmen hat sich bisher auf die Beschaffung und Vermarktung konventioneller Champignons und Waldpilze spezialisiert. Neulich hat man die Auswahl jedoch um biologische Kräuterseitlinge erweitert,…

Mushroom Park GmbH feierte 5. Geburtstag während Corona

"Uns hat die Krise in einer kritischen Zeit getroffen"

Noch sind Kräuterseitlinge in Europa eine Besonderheit, doch auch hierzulande nimmt das Interesse an exotischen Speisepilzen immer mehr zu. Für das südkoreanisch-chinesische Unternehmen Mushroom Park war die steigende Nachfrage in Europa nach dem Königsausternpilz – wie er auch genannt wird – ein Grund,…

Lockdown erregte höhere Nachfrage nach inländischen Pilzen

Aufwärtstrend bei der Schweizer Pilzproduktion

Die Schweizer Produzenten konnten den Marktanteil von Schweizer Pilzen bis Ende August gegenüber dem Vorjahr mit oder trotz Corona weiter ausbauen, schreibt der Verband…

Urbane Pilzzucht in Hamburg unter den Nominierten beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Bei der Produktion und Verarbeitung von Lebensmitteln werden oft wertvolle Stoffe weggeworfen. Der Wissenschaftler Thorsten Kluß der Universität Bremen will das mit seinen Partnern aus Bremen, Hamburg und Darmstadt ändern. Sie haben ein innovatives Konzept entwickelt, das jetzt für den Deutschen…

"Wir arbeiten zusammen, um zur 'alten' Normalität zurückkehren zu können"

ChampFood äußert sich zur abgesagten BDC-Tagung

Der niederländische Konzern ChampFood hat sich zur abgesagten BDC-Tagung geäußert. "Leider sind wir alle in einer außergewöhnlichen Zeit. Es ist notwendig, den Rat von…

Champignons Suisse informiert:

"Kunst der Pilzproduktion ist Beobachten, Vorhersehen und langjährige Erfahrung"

Die Ernte von Schweizer Champignons ist reine Handarbeit. Bis man die Pilze effizient pflücken kann, braucht es sechs Monate Übung. Eine Maschine für die Ernte von Champignons…

Geringere Nachfrage aus Deutschland und Österreich

Rumänischer Trüffelexport von Restaurantschließungen betroffen

Den schwarzen Trüffeln aus Rumänien geht es in diesem Jahr nicht gut. Wegen der Schließungen von Restaurants während der Pandemie verlief das Geschäft sehr schleppend. Eine rumänische Exporteurin erzählt, dass sie zwar eine gewisse Nachfrage aus Belgien und Deutschland sieht, dass sie aber auch im…

Andreas Schindler (Pilz Schindler GmbH) zur Marktsituation bei den Pilzen:

"In diesem Jahr erlebt die Nachfrage nach Pfifferlingen einen großen Einbruch"

In den vergangenen Jahren konnte man einen stetigen Trend von weißen Champignons hin zu brauner Ware beobachten trotz höherer Preise. Was sind die Gründe für diesen Anstieg?…

Nachhaltiger Wasserverbrauch in der Pilzzucht

Kostbares Wasser – für Pilzkulturen sparsam eingesetzt

Regen lässt Pilze sprießen. Jeder Pilzsammler weiß das. Erst wenn die Bodenfeuchte stimmt, entschließen sich das Mycel, also die Pilzwurzeln dazu, Fruchtkörper zu schieben. Die reifen Fruchtkörper, also das, was wir als Pilze essen, entlassen schon bald Sporen in die Welt, mit denen sie sich vermehren.…

Arie Verburg und Bert Jansen, FME, Belgien

"Innovationen ermöglichen es uns, den Verbrauchern unser gesamtes Angebot vorzustellen"

Fresh Mushroom Europe (FME) befindet sich in Meer, Belgien, gleich hinter der niederländischen Grenze. Dieses Unternehmen liefert das gesamte Champignonpaket. Das Unternehmen erneuert sich immer wieder als Antwort auf die Wünsche seiner Kunden. In diesem Jahr haben sie dies zum Beispiel mit der…

Peter Hein (Bayerische Pilzbörse GmbH) zum Pilz- und Sprossenmarkt in Zeiten von Corona

"Noch erzielen wir nur 70% der normalen Umsätze, weil keine Großveranstaltungen stattfinden"

Der Absatz von Sprossen und Pilzen entwickelt sich bedingt durch die Corona-Krise immer noch schleppend. "Das Tief scheint nun überwunden zu sein, allerdings erzielen wir immer noch etwa 70 Prozent unserer normalen Umsätze, weil keine Großveranstaltungen - etwa Messen und das Oktoberfest - stattfinden",…

"Es ist ein totales Drama"

Pilzgebiete schwinden dramatisch durch Klimawandel

In Nordrhein-Westfalen verschwinden viele Pilzgebiete. "Es ist ein totales Drama", sagt Jan Preller, Info-Förster beim Waldinformationszentrum in Warburg. Viele Pilzgebiete…

Susanne R. Knobloch, Monaghan Mushrooms GmbH:

"Es steckt noch so viel 'Mehrwert' im Champignon"

Monaghan Mushrooms ist jetzt frisches Mitglied im Bund deutscher Champignons- und Kulturpilzanbauer. Man sprach mit Susanne R. Knobloch, Senior Commercial Managerin für die DACH-Region beim Unternehmen. Susanne R. Knobloch: "Die deutsche Pilzbranche musste sich in den letzten Jahren und muss sich ganz…

"Die Pilze suchen Wasser, aber da ist momentan nichts"

Speisepilzsaison 2020 könnte noch Überraschungen bringen

Trotz des trockenen Sommers könnte es nach Einschätzung von Experten noch eine gute Speisepilzsaison geben. "Für Herbst ist noch alles drin", sagte der Pilzsachverständige…

Monaghan Pilze GmbH zur Pilzvermarktung während des Lockdowns

"Wir hatten punktuell bis zu 100 Prozent mehr Nachfragevolumen"

Die Corona-Pandemie hat vielen landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Betrieben – vor allem im Hinblick auf die Arbeitskräftesituation – ordentlich zugesetzt, auch im Bereich der Speisepilze. „Der Lockdown kam zu einem Zeitpunkt, wo wir absoluten Produktionsspitzen hatten. Wir waren auf jede helfende…


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet