Im Rahmen der aktuellen Raiffeisen Firmenkundenkampagne

Video: Skilegende Hermann Maier blickt hinter die Kulissen vom Pilzzuchtbetrieb Hermann

Hermann und Thomas Neuburger standen kürzlich als Testimonials für die aktuelle Raiffeisen Firmenkundenkampagne vor der Kamera und gemeinsam mit dem langjährigen Werbegesicht Hermann Maier. Die Skilegende begleitet im Rahmen der Kampagne persönliche Erfolgswege, die durch die Bank ermöglicht wurden. Beim…

Nebenprodukte des Pilzanbaus: Rohstoff statt Abfall

Extraktion hochwertiger Biomoleküle aus Pilzabfällen

Laut GEPC (Europäische Gruppe der Pilzzüchter) wurden im Jahr 2015 in den Mitgliedsländern über 1.000.000 Tonnen Pilze gezüchtet [1], bei denen ca. 250.000 Tonnen Abfall…

Gelbe Kerntrillschwamm neu im Sortiment von FME

Neu im Sortiment von FME, der gelbe Kerntrillschwamm oder Golden Ear Mushroom (Tremella aurantia). "Trill-Pilze werden hauptsächlich in Asien, vor allem in China, konsumiert und von dort in den Rest der Welt exportiert", erklärt Luc van den Aker von FME. "Dieser Pilz wird häufig in Suppen und Eintöpfen…

Gesamtvolumen um 16 667 Tonnen

Speisepilzproduktion in NRW steigt 2020 um 5,1 Prozent

Im Jahr 2020 wurden in Nordrhein-Westfalen 16 667 Tonnen Speisepilze geerntet. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, ist die…

Schweizer Edelpilze immer beliebter beim Verbraucher

Kräuterseitlinge, Shiitake und Co auf dem Vormarsch

Alex Lussi der GOTTHARD BIO PILZE hat vor sechs Jahren mit der Pilzzucht im Stollen angefangen, nachdem er einige Jahre zuvor die elterliche Pilzproduktion übernommen hatte. Die Bedingungen im Inneren des Berges seien ideal, sagt er gegenüber SRF: "Der Kräuterseitling zum Beispiel benötigt ein konstantes…

Diederick Knijnenburg (Oakfield): "Ein frühes Osterfest fördert den Pilzverkauf"

"Nachfrage nach Bio-Pilzen in Deutschland steigt"

Laut Diederick Knijnenburg von Oakfield Champignons ist die Situation auf dem Champignonmarkt derzeit pro Produkt unterschiedlich. "Von den Maronenpilzen gibt es derzeit zu viele und diese Preise stehen deshalb unter großem Druck. Die weißen Champignons verkaufen sich gut und auch der Verkauf von…

Geringer Anteil an gesamtdeutscher Pilzerzeugung

Thüringen erzeugte 2020 3300t Speisepilze

Im vergangenen Jahr bewirtschafteten die Thüringer Betriebe, die jeweils über eine Mindestfläche von 1 000 Quadratmetern verfügten, eine Produktionsfläche für Speisepilze von…

Verwertung von landwirtschaftlichen Reststoffen

Speisepilzsubstrate für die Biogasanlage

Die Biogasproduktion steht immer wieder in der gesellschaftlichen Kritik, weil unter anderem Futter- und Nahrungsmittelpflanzen zum Einsatz kommen, die eigens für diesen Zweck…

Vor allem Edelpilze auf dem Vormarsch

Pilzproduktion legt trotz Corona zu

Das Jahr 2020 war für viele Branchen eine Dauerzitterpartie. Vor allem der Lockdown im Frühjahr und die damit verbundenen Einschränkungen haben die Gesellschaft vor große Herausforderungen gestellt. Auch die Landwirtschaft hatte massiv mit den Veränderungen im Jahresverlauf zu kämpfen. Zuerst mussten die…

HerbERT Trockencontainer kommt erstmalig bei der Schwammerlprinzen GmbH zum Einsatz

"Unser Verfahren trägt maßgeblich zur Reduzierung von Food Waste bei"

Das innovative Trocknungsverfahren HerbERT hat sich in Form eines kleinen Schrankes bereits bei vielen Herstellern und Verarbeitern von Obst, Gemüse und Kräutern im In- und Ausland bewährt. Die Trocknungsanlage aus österreichischer Herstellung ist ab sofort auch als Großcontainer erhältlich. Beim…

Karlheinz Meier, Meier Pilze GmbH:

"Wir bieten nur noch deutsche statt koreanischen Kräuterseitlingen"

Die Speisepilzbranche leidet nach wie vor unter dem andauernden Lockdown und der Gastro-Schließung. "Der Pilzkonsum verlagert sich spürbar von der Gastronomie in den LEH", beobachtet Karlheinz Meier, Gründer und Geschäftsführer des gleichnamigen Pilzgroßhandels. Weil das Unternehmen stark auf die…

Pilzzucht am Niederrhein:

Langsam aber stetig wächst die Nachfrage nach anderen Pilzarten

Am Niederrhein befindet sich ein Schwerpunkt der deutschen Pilzzucht. Weiße und braune Champignons, Shii-Take, Austernseitlinge oder Kräuterseitlinge werden dort jeden Tag…

Nachhaltige Lösungen gewinnen an Bedeutung

Intelligente Energie für den Pilzanbau

Ohne Energie funktionieren Pilzkulturen rund ums Jahr nicht. Heizen im Winter, Kühlen im Sommer, Hitze zum Desinfizieren der Kulturhäuser sind die wichtigsten Segmente beim…

Michel Lesage, Lesage Champignons

"Der Champignon profitiert vom erhöhten Gemüsekonsum und der Beliebtheit von Fleischersatzprodukten"

Das kalte Wetter von vor zwei Wochen regt den Konsum von Champignons an. Michel Lesage von Lesage Champignons hat jedoch festgestellt, dass die Verbraucher bei den niedrigen Temperaturen nicht allzu gerne in ihr Auto steigen. "Wir haben eine kleine Nachfrageflaute gesehen, aber das wurde am Ende mehr als…

Gotthard Bio Pilze AG: Trotz Pandemie keine Verluste

"Mehr Ware ging an die Großverteiler"

Corona zwingt die Gastronomie gerade in die Knie. Dafür wird zu Hause mehr gekocht. Für Alex Lussi und seine Gotthard Bio Pilze AG ist das am Schluss ein Nullsummenspiel. Sein…

Deutschland, Frankreich und Dänemark sind Hauptabnehmer

Der Export polnischer Pilze verdoppelte sich in den letzten 10 Jahren

In den letzten 10 Jahren hat sich der Export von polnischen Pilzen verdoppelt. Auch während der Pandemie nimmt er keineswegs ab, aber Veränderungen sind sichtbar: Experten…

Paul en Brent Verhoeckx:

"Corona hat den Verkauf von Pilzen und Kernobst angekurbelt"

Der Handel mit Pilzen und Kernobst liegt in den Genen von Verhoeckx in Kerkdriel. Vater Paul leitet den Pilzverkauf, Sohn Brent ist für den Obstverkauf zuständig, aber auch Bruder Rick und Schwester Danique sind im Geschäft aktiv. Wir haben uns das Familienunternehmen angeschaut, in dem das Coronavirus…


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet