Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Pilze

Karlheinz Meier, Meier Pilze GmbH:

"Wir bieten nur noch deutsche statt koreanischen Kräuterseitlingen"

Die Speisepilzbranche leidet nach wie vor unter dem andauernden Lockdown und der Gastro-Schließung. "Der Pilzkonsum verlagert sich spürbar von der Gastronomie in den LEH", beobachtet Karlheinz Meier, Gründer und Geschäftsführer des gleichnamigen Pilzgroßhandels. Weil das Unternehmen stark auf die…

Pilzzucht in ehemaliger Gärtnerei

Pilze aus dem Pott

Am Rande von Recklinghausen, mitten im Ruhrpott, züchtet Sarah Küper Austern-, Limonen- und Rosenseitlinge in einer ehemaligen Gärtnerei. Auch Trüffel soll es in Zukunft geben. Ein ambitionierter…

Pilzzucht am Niederrhein:

Langsam aber stetig wächst die Nachfrage nach anderen Pilzarten

Am Niederrhein befindet sich ein Schwerpunkt der deutschen Pilzzucht. Weiße und braune Champignons, Shii-Take, Austernseitlinge oder Kräuterseitlinge werden dort jeden Tag…

Nachhaltige Lösungen gewinnen an Bedeutung

Intelligente Energie für den Pilzanbau

Ohne Energie funktionieren Pilzkulturen rund ums Jahr nicht. Heizen im Winter, Kühlen im Sommer, Hitze zum Desinfizieren der Kulturhäuser sind die wichtigsten Segmente beim…

Michel Lesage, Lesage Champignons

"Der Champignon profitiert vom erhöhten Gemüsekonsum und der Beliebtheit von Fleischersatzprodukten"

Das kalte Wetter von vor zwei Wochen regt den Konsum von Champignons an. Michel Lesage von Lesage Champignons hat jedoch festgestellt, dass die Verbraucher bei den niedrigen Temperaturen nicht allzu gerne in ihr Auto steigen. "Wir haben eine kleine Nachfrageflaute gesehen, aber das wurde am Ende mehr als…

Gotthard Bio Pilze AG: Trotz Pandemie keine Verluste

"Mehr Ware ging an die Großverteiler"

Corona zwingt die Gastronomie gerade in die Knie. Dafür wird zu Hause mehr gekocht. Für Alex Lussi und seine Gotthard Bio Pilze AG ist das am Schluss ein Nullsummenspiel. Sein…

Deutschland, Frankreich und Dänemark sind Hauptabnehmer

Der Export polnischer Pilze verdoppelte sich in den letzten 10 Jahren

In den letzten 10 Jahren hat sich der Export von polnischen Pilzen verdoppelt. Auch während der Pandemie nimmt er keineswegs ab, aber Veränderungen sind sichtbar: Experten…

Paul en Brent Verhoeckx:

"Corona hat den Verkauf von Pilzen und Kernobst angekurbelt"

Der Handel mit Pilzen und Kernobst liegt in den Genen von Verhoeckx in Kerkdriel. Vater Paul leitet den Pilzverkauf, Sohn Brent ist für den Obstverkauf zuständig, aber auch Bruder Rick und Schwester Danique sind im Geschäft aktiv. Wir haben uns das Familienunternehmen angeschaut, in dem das Coronavirus…

Schweiz:

Champignons mit Abstand am beliebtesten beim Verbraucher

94% der Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten gaben im Rahmen einer von Demoscope im Auftrag des Verbandes Schweizer Pilzproduzenten (VSP) durchgeführten Befragung an, dass…

Karl-Josef Hortmann, Rheinische Pilz-Zentrale:

"Wir kommen kaum mit der Produktion hinterher"

Aufgrund von Lockdowns und Gastroschließung verbringen die Verbraucher, gezwungenermaßen, mehr Zeit zuhause, und kochen öfter. Das hat sich im vergangenen Jahr besonders auf die Pilze ausgewirkt, die eine außergewöhnlich hohe Nachfrage verzeichneten. „Wir haben zu wenige Pilze“, so Karl-Josef Hortmann,…

Luc van den Aker en Matthijs Verburg, FME

"Wir sind der Erste, der wieder chinesische Morcheln im Sortiment hat"

Trotz des kälteren Wetters bereitet sich FME bereits auf den Frühling vor. "Die ersten Morcheln aus China sind eingetroffen. Das ist der Vorbote für den Beginn der Frühjahrssaison mit europäischen Wildmorcheln", sagen Luc van den Aker und Matthijs Verburg von FME.  "China ist das einzige Land, das einen kultivierten…

China Edible Fungi Association:

Chinesischer Export von Speisepilzen ist aufgrund der Covid-19-Pandemie stark zurückgegangen

Die meisten Messen und Aktivitäten im Zusammenhang mit Pilzen wurden im letzten Jahr wegen des Ausbruchs von Covid-19 entweder abgesagt oder verschoben. Jetzt, da sich die Situation in China verbessert, wurden einige dieser Aktivitäten wieder auf die Tagesordnung gesetzt. Die China Edible Fungi…

Ramazan Gülnar (Paris Direkt) zum Ausnahmejahr 2020

"Dank Neustrukturierung konnten wir auch im Corona-Jahr unseren Umsatz steigern"

Auch für die internationale Pilzbranche was 2020 ein Jahr voller Herausforderungen. Verschärfte Grenzkontrollen erschwerten den Waldpilzimport, der Wegfall der Gastronomie und Weihnachtsmärkte wirkten sich katastrophal auf die Nachfrage bei den Champignons aus. Nichtsdestotrotz schaut Ramazan Gülnar -…


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet