Kartoffeln

Start der diesjährigen Saison durch ungewöhnlich kühlen Mai erst jetzt

Oberösterreich: Frühkartoffeln sind dieses Jahr spät dran

Die oberösterreichischen Kartoffelerzeuger starten nach dem Dürrejahr 2018 in eine weitere klimatisch herausfordernde Saison. Nachdem die Lebensmittelhändler heuer – erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg, wie Eferdinger-Landl-Obmann Manfred Schauer gestern bei der Pressekonferenz zum Saisonstart betonte –…

Zoff um den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln

Österreichische Erzeuger ärgern sich über teure Frühkartoffeln aus dem Ausland

Bei Erdäpfeln aus Ägypten und Israel dürfen Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden, die in Österreich seit Jahrzehnten verboten sind. Nach einem schlechten Jahr 2018 starten…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 24)

Die kühleren Temperaturen und Wolken verzögern etwas die Kartoffelernte

Europäische physische Märkte Preisübersicht (Quelle: NEPG): Belgien Fiwap/PCA Marktbotschaft: Einige Industrielle kaufen immer noch, hauptsächlich Fontane, Challenger, und einige Bintje (je nach Qualität). Andere Industrielle haben aufgehört zu kaufen, ihre Planungen wurden bis zur Ankunft der frühen…

BLE-Kartoffelmarktbericht KW23 / 2019:

'Verfügbarkeit der inländischen Frühkartoffeln wuchs merklich an'

Die sommerlichen Temperaturen hatten in einigen Anbaugebieten Deutschlands die Ernte von Speisefrühkartoffeln intensiviert. Die Produktpalette fächerte sich erkennbar auf. Dadurch wuchs die Verfügbarkeit der inländischen Offerten merklich an. Obwohl sich vor den Pfingstfeiertagen das Interesse…

Schweizer Frühkartoffel-Saison 2019:

Entwicklung der Bestände wurde durch Kälteeinbruch anfangs Mai etwas gebremst.

In den frühen Lagen der Schweiz wurden die Frühkartoffeln dieses Jahr bereits Mitte Februar gepflanzt. Die Entwicklung der Bestände war gemächlich und wurde zusätzlich durch die kalten Nächte und den Frost anfangs Mai etwas gebremst, berichtet BioAktuell.ch. Bei den Bio-Frühkartoffeln gelten folgende…

Sachsen-Anhalt:

Erhöhung der Verbraucherpreise für Kartoffeln um über 20%

Das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt ermittelte im Mai 2019 einen Anstieg der Verbraucherpreise gegenüber dem Vorjahresmonat um 1,7 %. Im Vergleich zum April 2019 stieg…

Swisspatat:

Preise für sämtliche Kartoffelsorten bleiben auf dem Niveau von 2018

Die preisliche Basis für die Kartoffelernte 2019 steht fest. Die Preise für sämtliche Sorten bleiben auf dem Niveau von 2018 - darauf haben sich die schweizer Vertreter von…

Marktbericht Österreich KW 24 / 2019:

'Knappes Angebot an Frühkartoffeln, Lagerzwiebeln und -Karotten zur Neige'

Der heimische Frühkartoffelmarkt präsentiert sich in stabiler Verfassung. Hauptgrund ist die anhaltend knappe Angebotssituation. Die Hektarerträge bewegen sich in…

Pfalz:

Treckeranhänger verliert tausende Kartoffeln

Kartoffeln pflastern seinen Weg: Ein Landwirt hat auf einer Landstraße bei Gommersheim (Kreis Südliche Weinstraße) Tausende Kartoffeln von seinem Anhänger verloren und so die…

Abwechslung der Boden zur Förderung des Kartoffelwachstums

"Flächentausch unter den landwirtschaftlichen Betrieben üblich“

Die Kempener Lehmplatte mit ihrem leicht sandigen Anteil bietet gute Voraussetzungen für das Wachstum der Kartoffeln, wie Thomas Birmes der Westdeutschen Zeitung sagt. Der 27-Jährige hat vor vier Jahren den Hof an der Vorster Straße von seinem Vater Johannes übernommen. Auf den etwa 50 Hektar werden noch…

Nach Ernte-Ausfällen:

Jetzt gibt's wieder niederösterreichische Knollen

95 Prozent der österreichischen Erdäpfel-Ernte kommt aus Niederösterreich. Vergangenes Jahr mussten tonnenweise Kartoffeln vernichtet werden. Grund: Drahtwürmer. Jetzt…

Fotoreportage: Maurer/Parat Frühkartoffeltag 2019

"Meine Empfehlung: Verkaufen, verkaufen, verkaufen!"

Gestern (06. Juni 2019) fand bei Maurer/Parat in Dirmstein in der Pfalz wieder der alljährliche Frühkartoffeltag statt. Neben Marktkommentaren verschiedener Experten der Branche, gab es eine Ausstellung von Landmaschinen, Informationsstände von Kartoffelzüchterhäusern und Pflanzenschutzherstellern, sowie…

Südwest-Oregon

Neue Variante der Zebra-Chip-Krankheit bedroht den US-Kartoffelanbau

Die Zebra-Chip-Krankheit, benannt nach den dunklen Streifen, die sich in den Kartoffeln bilden, nachdem sie geschnitten und gebraten wurden, ist ein potenziell verheerendes…

Bio-Kartoffeltag Niedersachsen am 1.7.

Wege zur Verbesserung der Qualitäten und Steigerung der Erträge im Fokus

Am Montag 1. Juli veranstaltet die Bioland Beratung den Bio-Kartoffeltag 2019 in Natendorf. Im Fokus stehen Wege zur Verbesserung der Qualitäten und Steigerung der Erträge im…

Marktbericht Österreich KW 23/2019:

Rege Nachfrage nach Frühkartoffeln

Seit Anfang der Woche werden mittlerweile in fast allen Bundesländern CHECK*** (Heuriger ist ein junger Wein, meinst du das hier?) Heurige geerntet. Der Knollenansatz scheint…

"Zum Monatsende frische niedersächsiche Knollen im LEH"

Erste Frühkartoffeln aus Niedersachsen kommen in den Handel

Noch dominieren Importkartoffeln das Angebot in den Geschäften, aber die ersten Frühkartoffeln aus Niedersachsen werden bereits angeboten.Wie Landvolk Niedersachsen am Montag…

Die Nachfrage nach neuen Kartoffeln ist hoch

Die Kartoffelkampagne bleibt überraschend, weil die Nachfrage nach neuen Kartoffeln sehr angeregt ist und die Preise gut sind. Am 30. Mai 2019 waren die nachgefragten Quantitäten bei einem Großhandelsmarkt in Zentralnorditalien beträchtlich und die Preise auch. „Es ist ein guter Zeitpunkt und das Produkt…

Deutsche Frühkartoffelsaison läuft an

"LEH versorgt sich mit Importkartoffeln aus Südeuropa"

Die Frühkartoffelsaison nimmt in Deutschland langsam aber sicher Fahrt auf - wenn auch erst ab Hof oder am Großmarkt mit der neuerntigen Ware gehandelt wird. Im LEH dominieren…

Pfälzer Frühkartoffeln voraussichtlich ab Mitte Juni im Einzelhandel erhältlich

Erntebeginn für 'Pfälzer Grumbeere'

Da die ackerfrischen Knollen der Saison 2019 zunächst in kleineren Mengen gerodet werden, sind die Frühlingsboten vorerst meist in Hofläden und auf Wochenmärkten der Region zu…

Marktbericht Österreich, KW 22/2019:

'Erster Erzeugerpreis für österreichische Frühkartoffeln deutlich über normalem Niveau'

Im heimischen LEH geht der Sortimentsumbau langsamer vonstatten als ursprünglich gedacht. Mangels Alternative muss der LEH eine weitere Woche fast ausschließlich mit…

Millionenförderung für die HHU-Pflanzenforschung

Züchtung von Kartoffeln durch den Einsatz neuer Methoden beschleunigen

Die Kartoffel ist weltweit die dritt-wichtigste Kulturpflanze. Sie gezielt durch Züchtung zu verbessern ist aber aufgrund verschiedener Faktoren schwierig. Im Projekt „PotatoTools“ wollen Biologen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) um Dr. Delphine Van Inghelandt und Prof. Dr. Benjamin Stich…

Europatat-Kongress 2019: Final-Programm

Am 13. Juni 2019 unter dem Motto 'Die zeitlose Kartoffel: Ein dynamisches und innovatives Lebensmittel', wird der Europatat-Kongress das Innovationspotenzial des Sektors jetzt…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 22)

Pfalz: Frükartoffelsaison hat begonnen

Europäische physische Märkte Preisübersicht (Quelle: NEPG): Belgien Fiwap / PCA-Marktbotschaft: Niedrige Lagerbestände schränken den immer weiter schrumpfenden Freihandel eindeutig ein. Einige Hersteller kaufen jedoch nach wie vor ein, wobei das Qualitätsangebot hauptsächlich bei der Bintje…

BLE-Marktbeobachtung Kartoffeln, KW 21/2019:

'Zufluss an Speisefrühkartoffeln aus dem einheimischen Anbau wuchs an'

Die Bereitstellung inländischer Lagerkartoffeln hatte sich weiter vermindert. Auf manchen Plätzen war sie nur noch in Restmengen vorrätig. Da diese Chargen in der Regel einen genügenden Absatz generierten, brauchten die Händler ihre Forderungen nicht zu modifizieren. Punktuell konnten sie diese sogar ein…

Meerbuscher Kartoffelhof startet die Frühkartoffelernte

"Anschluss von Frühkartoffeln zur Haupternte wird voraussichtlich nahtlos erfolgen"

Auf dem Meerbuscher Kartoffelhof hat die diesjährige Frühkartoffelernte vorgestern begonnen. Für das neue Unternehmen im Bereich Landwirtschaft und Direktvermarktung wird es zugleich auch die erste vollständige Saison nach der Geschäftsübernahme 2018. Geschäftsführerin Stefanie de Kok und Ihr Mann…

Ton Kruythof, Kruythof Kartoffelhandel Strijen:

"Die Trockenheit des letztes Jahres ist immer noch zu spüren"

Die neue holländische Kartoffelsaison steht vor der Tür. Man erwartet, dass man in zwei Wochen genügend Vorräte aus dem Südwesten des Landes zum Verkauf haben wird. Derzeit wird der niederländische Markt weitgehend mit Importkartoffeln beliefert. "Derzeit beziehen wir unsere Kartoffeln hauptsächlich aus…

Deutsche Importpreise im April gestiegen

Kartoffeln deutlich teurer, Äpfel dahingegen günstiger

Importierte landwirtschaftliche Güter waren im Durchschnitt um 2,5 Prozent teurer als im April 2018 (+0,3 Prozent gegenüber dem Vormonat). Während sich Kartoffeln (+24,9…

AgrarMarkt Austria: Österreichische Produktionsflächen von Kartoffeln auf Vorjahresniveau

Österreich: Kartoffel-Flächenauswertung 2019 jetzt verfügbar

Österreichische Produktionsflächen von Kartoffeln auf Vorjahresniveau Die jährliche Auswertung des AMA Mehrfachantrags für Kartoffeln weist 2019 für die vier…

Rose Anne: "Eine neue Sorte leckerer kleiner Kartoffeln, die in 12 Minuten fertig sind"

Seit einem Monat ist es nun möglich, die Rose Anne auf der MIN von Rungis zu finden. Diese neue Sorte, die eine Kreuzung mit der roten Kartoffel der Anden darstellt, hat einen besonderen zweifarbigen Aspekt, der zwischen rot und rosa oszilliert. Laut Frédéric Champion der Firma Pomleg hat die schöne…

"Das Ziel ist es, das ganze Jahr über neue Kartoffeln liefern zu können"

Für Juan Manuel Coello, Direktor des in Valladolid ansässigen Unternehmens Patatas Meléndez, ist das Hauptziel, das ganze Jahr über neue Kartoffeln liefern zu können. Die steigende Nachfrage nach Qualitätskartoffeln hat dem spanischen Kartoffelsektor und insbesondere dem Sektor der neuen Kartoffeln, die…

Die ältesten Kartoffeln Europas werden auf Teneriffa angebaut

Die letzten direkten Nachkommen von den Kartoffeln, die von Eroberern direkt aus Amerika mitgebracht wurden und in Europa angebaut werden, werden auf den Kanarischen Inseln produziert. Diese Kartoffeln haben eindrucksvolle Namen wie „Schwarze Lilie“ und zeichnen sich durch ihren süßen Geschmack aus. Sie…

Britische Kartoffelproduzenten müssen besser auf Dürren vorbereitet sein

Landwirte und Produzenten werden aufgefordert, ihre Bewässerungsnutzung in diesem Jahr zu planen und zu steuern, da sie wegen der Auswirkungen der anhaltenden Trockenheit auf…

Einsatz für faire Bedingungen und Spielregeln in allen Produzentenländern

Österreich prüft Kartoffel-Importe

Die Landwirtschaftskammer (LK) in Niederösterreich fordert, dass für Importware aus Drittstaaten dieselben Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden wie in Österreich. Wie eine…

Sorte „Quarta“ wurde in Kaltenberg gezüchtet

Kartoffel des Jahres kommt aus Bayern

Die Sorte „Quarta“ ist die Kartoffel des Jahres 2019 und kommt aus Bayern. Die rotäugige Speisekartoffel eigne sich sehr gut für Klöße und weise eine gute Lagerfähigkeit auf,…

Luc Deroulers von Eurocelp präsentiert eine Innovation im Kartoffelsektor

Kartoffeln: Ein Algorithmus, der Krankheiten erkennt

Nach mehrjähriger Forschung haben die Eurocelp-Teams einen Algorithmus entwickelt, der in der Lage ist, Kartoffelkrankheiten kontinuierlich zu erkennen. Dies sind braunes Rhizokton, gewöhnlicher Schorf, Silberschorf und Dartrose-Krankheiten. Laut Luc Deroulers, Gründer von Eurocelp, ist dies eine echte…

Marktbericht Österreich KW 21/2019:

'Wachstum der heimischen Frühkartoffeln verzögert, Zwiebelpreise nochmals fester'

Der österreichische LEH wird derzeit vorrangig mit alterntiger Ware aus Frankreich sowie israelischen und ägyptischen Frühkartoffeln versorgt. Die verfügbaren Mengen sind…

Jan Van Luchene, Bruwier Potatoes:

"Wenn es keine Kartoffeln zum vermarkten gibt, gibt es auch keinen Markt"

"Wir werden wahrscheinlich nächste Woche unsere letzten Vertragslieferungen durchführen. Vielleicht noch etwas in der Woche danach, aber dann ist es hier vorbei. Wir arbeiten…

Die Karte zeigt die Entwicklung der Kartoffelkrankheit 2018 in Europa

Ein internationales Konsortium, darunter das James Hutton Institute , das die europäische räumliche Verteilung von Phytophthora infestans, dem für die Kartoffelfäule verantwortlichen Pflanzenpathogen, verfolgt, hat den Wissensstand über die Verteilung des Erregers aktualisiert, indem es neue Daten…

Éric Delimbeuf, "La Rebelle", Ile de Ré

"Wir recherchieren viel, um die besten Frühkartoffeln zu finden"

Die Firma "La Rebelle" ist spezialisiert auf die ersten Kartoffeln der Insel Ré. Sie werden von April bis August geerntet. "Anscheinend haben andere Schwierigkeiten, die frühen Kartoffeln durchzubringen, aber für uns läuft die Kampagne relativ gut. Unsere Produkte sind für ihre Qualität bekannt und wir…

Fotoreportage auf geschäftigem Tag der offenen Tür bei Altena Potatoes

Nach Jahren des Verpackens und Sortierens von Kartoffeln in Wijk und Aalburg in den Niederlanden - die Familie Schouten ist bereits seit 90 Jahren im Kartoffelhandel tätig - zog Altena Potatoes nach Veen. Am Samstag, den 20. Mai, nutzten die Schoutens die Gelegenheit, anlässlich eines gut besuchten Tages…

Weuthen Marktinfo vom 17.05.2019

Vereinzelt Verzögerungen und Frostschäden bei den Frühkartoffeln in einigen Regionen Deutschlands

Der LEH wird derzeit mit Importfrühkartoffeln aus Nordafrika und Südeuropa versorgt - die Preise liegen dabei stabil auf hohem Niveau. Auch deutsche Frühkartoffeln werden…

Erste „Neie Grumbeere“ der Sorte Berber bereits vermarktet

Frühkartoffelsaison in der Pfalz hat begonnen

Während in Supermärkten und Discountern noch Frühkartoffeln aus dem Ausland verkauft werden, werden in der Pfalz seit einigen Tagen die ersten „Neie Grumbeere“ geerntet. Diese sind vorerst allerdings nur im Fachhandel erhältlich, u. a. bei Tonys Pfälzer Hofmarkt in Dannstadt. Der 42-Jährige Obst- und…

Kartoffelkonsortien arbeiten zusammen

Das Emilia-Romagna-Kartoffelsegment arbeitet endlich als ein System als Consorzio Patata Italiana di Qualità l'Op regionale Agripat zusammen und Consorzio Patata di Bologna Dop organisierte einen gemeinsamen Stand bei der Macfrut. Massimo Cristiani „Es war ein exzellentes Jahr, aber wir müssen uns noch…

Niederlande:

Erste Frieslanders in Ouddorp geerntet

Polder Potato aus dem niederländischen Dronten hat gestern morgen die ersten neuen Frieslanders der Saison in Ouddorp abgeholt. Die neuen Kartoffeln werden von Mts de Jong angebaut und Anton Riezebos von Polder Potato war Zeuge der ersten Ernte durch Sjoerd de Jong auf einer Parzelle, bei der die…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 20)

Deutschland: Preise für Industriekartoffeln variieren stark

Europäische physische Märkte: Preiszusammenfassung (Quelle: NEPG): Belgien Nachricht der Fiwap / PCA Märkte: (Sehr) wenig Angebot (niedrige Lagerbestände) verglichen mit guter Nachfrage von Exporten (Süd- und Osteuropa) und Industrie (diverse Fabriken bleiben Käufer für sofortige Lieferung). Fontane:…

PepsiCo-Klage gegen Kartoffelbauern aus Gujarat zurückgezogen

Die Aufregung, die durch die Klage von PepsiCo gegen einige Bauern in Gujarat wegen angeblicher Verletzung der Patente des Unternehmens für eine bestimmte Kartoffelsorte ausgelöst wurde, hat gezeigt, dass die bloße Erwähnung des Wortes „Landwirt“ jedes Thema in diesem Land in eine Angelegenheit des…

Ägyptische Kartoffel ist keine Bedrohung für die spanische Kartoffel

Spanien: Beginn einer guten Kampagne für neue Kartoffeln und Kartoffeln für die Industrie

Zu diesem Zeitpunkt sind die Aussichten des Sektors mit dem Übergang von Lagerkartoffeln zu neuen Kartoffeln optimal. In dieser Woche beginnt die neue Kartoffelernte in den frühen Gebieten Andalusiens, Cartagenas und Valencias. Es werden mittlere oder große Mengen mit einer sehr guten Qualität und guten…

Marktbericht Österreich KW 20 / 2019:

'Frühkartoffelimporte knapp und teuer, Start der Winterzwiebelernte verschoben'

Die Vermarktung der österreichischen Speisekartoffelernte 2018 ist mittlerweile abgeschlossen. Vereinzelt gibt es noch Restbestände, diese sind mengenmäßig schon sehr…

Landkreis Nyandarua, Kenia

BASF unterzeichnet 4,4 Millionen Euro Vertrag über Kartoffelkühlanlagen

Die Regierung des kenianischen Landkreises Nyandarua und zwei multinationale Unternehmen haben einen Vertrag unterzeichnet, der die Errichtung einer Kartoffelkühlanlage vorsieht. Die Einrichtung der Anlage zielt darauf ab, die Verluste nach der Ernte in der Region zu reduzieren. Laut der Vereinbarung…

Michael Cunningham, Kartoffel Kuhn Großmarkt GmbH:

"Spanische Frühkartoffeln sind im Handel weniger beliebt als Italienische und Zyprische"

"Wir haben gerade neue Annabelle Frühkartoffeln aus Spanien erhalten, diese sind allerdings weniger beliebt als italienische und zyprische Frühkartoffeln", so Michael Cunningham von der Kartoffel Kuhn Großmarkt GmbH mit Sitz in Mannheim. "Die spanischen Annabelle sind leicht weißfleischig und…

Phytophthora wird bei Kartoffeln aggressiver

Der Phytophthora-Klon EU-13 war bereits dafür bekannt, dass er aggressiv und schwer zu bekämpfen ist. In den letzten Jahren sind zwei neue Klone im Nordwesten Europas auf dem…

43%iger Anstieg der Kartoffelpreise aufgrund von Ernteausfällen

Weit verbreitete und anhaltende Regenfälle in den östlichen Teilen Südafrikas haben die Kartoffelernte im Freistaat gestört, das Angebot auf dem Markt reduziert und zu einem starken Preisanstieg geführt: An zwei Tagen stieg der tägliche durchschnittliche nationale Preis für einen 10-kg-Sack Kartoffeln um…

AgrarMarkt Austria: Marktbericht Obst und Gemüse, April 2019

"Zwiebelpreise im April erneut gestiegen, Preisrally geht weiter"

Apfelpreis im April weitgehend unverändert Vermarkter konnten den Schwung vom März mitnehmen, denn die Nachfrage nach heimischen Erzeugnissen war auch im April durchaus…

Saisonsauftakt in der Schweiz steht bevor

Erste Frühkartoffeln ab Mitte Mai

Bald kommen die ersten Frühkartoffeln aus schweizer Produktion in die Regale. Die nass-kalte Witterung hat das Wachstum gebremst. Der Start mit schalenloser Ware wird ab Mitte…

Niederösterreichischer Bio-Erzeuger hat keine Not an Lagerware

"Bei uns gibt es sicher keinen Mangel an Kartoffeln"

Österreichische Landwirte protestierten spektakulär wegen des Preisdrucks im Supermarkt durch Kartoffel-Importe aus Ländern mit lockereren Pestizid-Vorschriften, verteilten letzte heimische Kartoffel nach einem Jahr der Ernteausfälle durch Dürre und Wurmbefall. Im Kartoffelhof Riener in Thaures bei Brand…

Kartoffelgroßhändler Adri van Egmond:

"Kartoffeln müssen hell aussehen, festkochend sein und nicht viel kosten"

Bereits am Anfang des Food Centers in Amsterdam in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts war Kartoffelgroßhandel van Egmond einer der siebzig Kartoffelhändler auf dem Markt. Adri van Egmond ist dem Familienunternehmen in dritter Generation immer treu geblieben, weiß aber nicht, ob er die…

Universität Erlangen-Nürnberg (FAU):

Bayerische Forscher entwickeln hitzeresistente Kartoffel

Die Knolle für den Klimawandel: Erlanger Forschern ist nach eigenen Angaben die Entwicklung einer hitzeresistenten Kartoffelsorte gelungen. Selbst bei hochsommerlichen…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 19)

Frankreich: "Die Märkte sind im Allgemeinen knapper"

Europäische physische Märkte Preisübersicht (Quelle: NEPG): Belgien Fiwap / PCA-Marktbotschaft: Feste Märkte und steigende Preise. Mehrere Käufer sind wieder auf den Markt zurückgekehrt (Industrie und Zwischenhandel) und sehen sich einem Angebot gegenüber, das aufgrund niedriger Lagerbestände und…

Wim van der Ree (Nedato) über frühen Wechsel auf Importkartoffeln:

"Ein leerer europäischer Speisekartoffelmarkt ist für Anfang Mai sehr außergewöhnlich"

"Als Kleinverpacker versuchen wir für unsere Kunden so lange wie möglich niederländisches Produkt zu verpacken. Im Allgemeinen klappt dies auch immer bis Mitte Juni, aber aufgrund der niedrigeren Erträge wird die niederländische Saison in diesem Jahr sehr viel früher beendet sein. Nedato kann mit den…

Hauts-de-France: Kartoffelzüchter sorgen sich um Wassereinschränkungen

In Frankreich herrscht zur Zeit eine Dürre. Der Wassermangel ist so groß, dass der Verwaltungsbezirk Nord die Unternehmen bereits im April auf Dürre aufmerksam machte. Bis zum…

Marktbericht Österreich KW 18 / 2019:

'Steigende Frühkartoffelimporte, Zwiebelpreise nochmals angehoben'

Die Vermarktung der Speisekartoffelernte 2018 ist mit Anfang Mai praktisch abgeschlossen. Einige Händler liefern zwar noch ihre allerletzten Restbestände aus ihren Lägern an…

Weuthen Marktinfo vom 02.05.2019

"Kühle Witterung in der Pfalz bremst Wachstum der Frühkartoffeln"

Die Preise für Veredelungskartoffeln in Deutschland und den Niederlanden sind stabil. Seitens Belgapom gibt es keine Notierung wegen mangelnder Umsätze mit Bintje - Fontane…

Schweden experimentiert im Süßkartoffelanbau

Mindestens sieben schwedische Produzenten haben sich im letzten Jahr dem Anbau von Süßkartoffeln gewidmet, und diese Zahl wird voraussichtlich in diesem Jahr steigen,…

VTA:

Vorrat an Kartoffeln kleiner als in der vorigen Saison

VTA inventarisiert jede Kartoffelsaison dreimal die Kartoffelbestände seiner Mitglieder. Die dritte Bestandsaufnahme mit Stichtag 15. April wurde letzte Woche fertiggestellt. Lagerbestände niedriger als im Vorjahr Bereits bei der vorigen Bestandsaufnahme war deutlich, dass die Ernte in dieser Saison bei…

Freiburger Landwirte freuen sich über frühen Saisonsauftakt

"Mitte Mai sollen die ersten deutschen Frühkartoffeln gerodet werden"

Ein bisschen brauchen sie noch, aber in wenigen Wochen gibt es neue Kartoffeln. Die Kunden der Landwirte Gerhard Klein aus Heitersheim und Christoph Link aus Bremgarten können es kaum erwarten. Bild: Seltenbachhof Mitte Mai werden die ersten Frühkartoffeln der neuen Saison erwartet, bestätigen die bieden…

Hoher Knollenansatz und gute Qualitäten reduzieren Lebensmittelverluste

Wasserversorgung von Kartoffeln gewährleisten

Im Jahr 2018 erlebten zahlreiche Regionen in Deutschland eine extreme Trockenheit. Aus dieser Dürre resultierte 2018 eine historisch geringe Kartoffelernte, mit…

"Wir hoffen dass wir diesmal vom Spätfrost verschont bleiben"

Steirische Kartoffelbauer hoffen auf Erntestart in der letzten Maiwoche

Leichtes Aufatmen herrscht derzeit am Betrieb von Reinhard Finster in Feldkirchen bei Graz. Er hat sich gemeinsam mit seinem Sohn Andreas dem Kartoffelanbau im Grazer Feld…

Brandenburger Kartoffelerzeuger hoffen nach Rekordommer auf gut Ernte

"Wir vertrauen auf Mutter Natur, bewässern würde nichts bringen"

Ganz langsam bewegt sich der schwere Traktor über den Acker. Im Schlepptau zieht er eine Kartoffellegemaschine – Baujahr 1980 – hinter sich her. Burkhard Grabs, der gemeinsam…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 18)

Markt wird mit den letzten deutschen und mit vielen französischen Kartoffeln beliefert

Europäische physische Märkte Preisübersicht (Quelle: NEPG) : Belgien Fiwap / PCA-Marktbotschaft: Es besteht eine bessere Nachfrage nach Exporten nach Osteuropa (Polen, Rumänien, Kroatien, Ungarn...) und in geringerem Umfang nach Südeuropa (Spanien, Portugal, Griechenland ...). Dies stärkt die Märkte…

Karin Svane Hansen, Schur®Star Systems

Zip-Pop Mikrowellenbeutel als direkte Reaktion auf Lebensstil des heutigen Konsumentens

"Bei unserer neuen Verpackung handelt es sich um einen Mikrowellenbeutel mit einem separaten Fach für einen gewürzten Butterwürfel, welches sich durch den Dampf der Garung öffnet. So werden die Kartoffeln automatisch gewürzt und sind in nur wenigen Minuten verzehrfertig", erklärt Karin Svane Hansen von…

PepsiCo Indien bereit, sich für eine außergerichtliche Einigung zu entscheiden

Der Getränkekonzern PepsiCo hat kürzlich vier Kartoffelbauern in Gujarat verklagt, weil sie Saatgut gekauft und Kartoffeln der Sorte FL 2027, auch bekannt als FC-5, verkauft…

Marktbericht Österreich KW 18 / 2019:

'Heimische Kartoffeln so gut wie ausverkauft, auch Zwiebeln werden rarer'

Bei den meisten Abpackbetrieben in Niederösterreich liegt die Vermarktung 2018/19 nun in den allerletzten Zügen. In diesen Tagen werden die letzten Mengen aus den Lägern der…

Weuthen Marktinfo vom 26.04.2019

Frühkartoffeln: "Die Witterung im April hat das ohnehin schon frühe Wachstum gefördert"

Am Markt für Speisekartoffeln ist die alterntige Ware auslaufend - so die Weuthen Marktinfo aus der vergangenen Woche. Importierte Frühkartoffeln dominieren das Geschäft mit…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 17)

Deutschland: "Bepflanzungen laufen überall gut"

Belgien Fiwap / PCA-Marktbotschaft: Aufgrund der Bepflanzung und Bewirtschaftung der Felder, der Beschäftigung von Frauen und Männern, aber auch der Maschinen, blieb nur sehr wenig Zeit für den Verkauf und die Verladung. Das Angebot ist daher in einem Markt schwach, dessen Nachfrage auch durch die…

Bio-Kartoffeln Niedersachsen, Saison 2018/2019:

Erträge und Preise deutlich unter dem Niveau des vierjährigen Mittels

Regelmäßig lässt das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) Buchabschlüsse von niedersächsischen Öko-Betrieben erfassen und auswerten. Für die Auswertung wird immer…

Ersten spanischen Dorés bei VerDi in den Niederlanden eingetroffen

VerDi Import baut seit Jahren spanische Doré im äußersten Süden Spaniens nahe dem Delta des Rio Guadalquivir an. Am Donnerstag, dem 25. April, sind die ersten Dorés wieder in Barendrecht in den Niederlanden eingetroffen. "Die Kunden haben schon darauf gewartet", sagt der kaufmännische Leiter Kees…

NEPG:

Wachstum der Fläche an Kartoffeln entspricht der Nachfrage

Die NEPG schätzt, dass die Fläche an Konsumkartoffeln in den fünf wichtigsten Produktionsländern in der kommenden Saison leicht um 1 bis 2 Prozent auf 604.000 Hektar wachsen…

Höhere Verbrauchernachfrage

Der Kartoffelanbau gewinnt in Spanien wieder an Boden

Seit dem EU-Beitritt Spaniens ist die Kartoffelanbaufläche von 200.000 Hektar auf 65.000 Hektar gesunken, obwohl es den Anschein hat, dass der Rückgang aufgrund mehrerer…

Niederlande: Restrain stellt der Pommes Frites-Branche Ethylen als Alternative zu CIPC vor

Dirk Garos arbeitet seit 13 Jahren mit Restrain zusammen, um Ethylen zur Verhinderung der Keimbildung von Kartoffeln einzusetzen. Jetzt, da Chlorpropham (CIPC) verboten werden soll, setzt sich das Unternehmen für eine groß angelegte Einführung von Ethylen ein, um die Pommes Frites-Sorten während der…

Die Ernte der neuen Kartoffeln beginnt bald in Puglia

„Jedes Jahr haben wir versucht, unsere Kultivierungstechniken zu verbessern, um ein einzigartiges Produkt zu erhalten, dass die Marktnachfrage nach besseren Qualitätsstandard beantworten kann“, berichtet Francesco Attolico, Besitzer eines Unternehmens zwischen Bari und Bitonto in Puglia. „Das Unternehmen…

„Die Situation ist dramatisch"

Österreichische Kartoffelbauern hoffen auf Regen

Die österreichischen Erdäpfelbauern stehen vor einem riesigen Problem: 2018 war viel zu trocken, bis zu 70 Prozent der Ernte sind daher Ausschuss und unverkäuflich. Und auch…

Solaninfreie Kartoffeln bei grünem Licht

Hersteller sieht großes Potenzial für LED in der Kartoffelindustrie

Frisch, knackig und keimfrei müssen Kartoffeln für Lebensmittelindustrie und Einzelhandel sein. Die Kartoffellagerung muss kühl, ruhig bei richtiger Luftfeuchtigkeit und Dunkelheit erfolgen. Studien und die langjährige Erfahrung in der Kartoffellogistik zeigen, dass der Einsatz von weißem Licht zur…

Marktbericht Österreich KW 17 / 2019:

'Ostern bringt Absatzimpulse bei Kartoffeln, Zwiebelpreise ziehen weiter an'

Von den Osterfeiertagen gingen neue Impulse für die Vermarktung von Kartoffeln in Niederösterreich aus. Der Absatz legte zwar sowohl bei alterntigen als auch bei Frühkartoffel…

Knollen aus Ägypten jetzt noch billiger, Brancheverband kritisiert Preispolitik

Bio-Kette erhöht nochmals Preisdruck bei Biokartoffeln

Die größte deutsche Bio-Einzelhandelskette Dennree hat den Verkaufspreis für Frühkartoffeln aus dem Wüstenstaat Ägypten nochmals um 13 Cent je Kilo gesenkt und damit den…

Robert Darscheidt, Hans Darscheidt GmbH:

"Hohe Nachfrage nach Speisefrühkartoffeln"

Die Saison der Frühkartoffeln nimmt derzeit langsam Fahrt auf. Die letzten Lagerbestände der letztjährigen heimischen Ernte werden abgebaut, das Angebot an neuerntiger Ware aus dem Mittelmeerraum verstärkt sich dahingegen. Auch der Kölner Robert Darscheidt, Inhaber der dort ansässigen Firma Hans…

Schälbetrieb Elsterhof verwertet Kartoffeln aus eigener Ernte

Kombination von maschineller Verarbeitung und Handarbeit

Seit mehr als zwei Jahrzehnten gibt es auf dem Elsterhof in Dorn-Assenheim einen Kartoffelschälbetrieb. Er entstand eigentlich aus einer Notlage heraus: 1994 hatte Karl-Heinz Fleischhauer eine für damalige Verhältnisse überdurchschnittlich reiche Kartoffelernte. Doch er wurde die Speisekartoffeln nicht…

Einige belgische Bauern bauen ihre Kartoffeln illegal in Frankreich an

In Belgien haben die Bauern kaum noch Platz ihre Kartoffeln anzubauen, deswegen pachten sie dafür Land in Frankreich. In der Hauts-de-France Region verpachten 80% der Bauern…

Branston

Sinkende Ergebnisse bei großem britischen Kartoffelzulieferer

Umsatz und Gewinn sind in einem der größten Kartoffelunternehmen Großbritanniens gesunken. Branston, mit Hauptsitz in Licolnshire, dass sowohl Eigenmarkenprodukte an…

"Der Kartoffelanbau ist für die wallonische Landwirtschaft und die belgische Lebensmittelindustrie unerlässlich"

Die Presse hat kürzlich die Bedenken der Anwohner über den Bau einer Kartoffelverarbeitungsanlage in Frameries durch das Unternehmen Clarebout sowie die Überlegungen von…

Kees Schouten, Altena Potatoes: "Bei der ersten Ankunft muss man verteilen"

Maltesische Kartoffelsaison mit kleinen Mengen gestartet

Bei Altena Potatoes im holländischen Veen wurden gestern die ersten beiden Lastwagen mit neuen Kartoffeln aus Malta entladen. "Die Nachfrage ist gut. Eigentlich geht es bei den ersten Maltas immer darum, sie gut zu verteilen. Derzeit ist die Nachfrage nach den Kartoffeln größer als das Angebot", sagt…

Marktbericht Österreich KW 16 / 2019:

'Österreichische Zwiebelpreise auf Rekordhöhe'

In den nächsten Wochen werden die allerletzten alterntigen Kartoffeln aus Niederösterreich über die Ladentische gehen. Bei festkochenden Erdäpfeln dürfte die Saison mit dem…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 16)

Deutsche Einzelhändler wenden sich an Mittelmeerländer für Frühkartoffeln

Belgien Fiwap/PCA Marktbotschaft: Industriesorten: noch wenige Transaktionen auf Märkten, die nach einem neuen Gleichgewicht suchen. Fontane: 25,00 bis 27,00 €/q, stabil. Geringe industrielle Nachfrage, geringes Angebot (hauptsächlich wegen der Arbeit auf den Feldern); Challenger: hauptsächlich 25,00 bis…

Hessische Abpackkartoffeln:

Preise bleiben auf dem Niveau der Vorwochen

Am hessischen Kartoffelmarkt bleibt die Nachfrage verhalten: Die alterntige Ware dominiert noch im Handel und die Marktbeteiligten gehen davon aus, dass Ware aus der Ernte 2018 noch bis Ende des Monats zur Verfügung stehen. Die Preise bleiben auf dem Niveau der Vorwochen. Das umfangreicher werdende…

Frühkartoffelsaison in vollem Gange

"Bei normaler Witterung ist von einer frühen Ernte auszugehen"

Das Angebot und die Nachfrage nach Speisekartoffeln hat sich auch in der letzten Woche, mit stabilen Preisen, die Waage. Mit der Osterzeit vor der Tür dominieren die…

Sächsische Kartoffelbranche:

Erzeuger hoffen auf regelmäßigen Regen

Auf den sächsischen Anbaufeldern gibt es derzeit viel zu tun. Die Landwirte sind mit der Frühjahrsbestellung der Kartoffelfelder beschäftigt. Laut Rainer Stauch von der…

Kartoffelanbaufläche in Frankreich soll steigen

Die Nationale Union von Kartoffelbauern in Frankreich (UNPT) geht davon aus, dass die Kartoffel-Anbaufläche in diesem Jahr trotz der Schwierigkeiten bei der Suche nach…

"Angespannter Markt und hohe Preise für die französische Kartoffel"

„Die Situation auf dem Kartoffelmarkt ist sehr angespannt. Die Bestände sind niedrig, und wir müssen unsere Reserven in Anspruch nehmen“, sagt Francisco Moya, Direktor von Négonor, einem Mitglied des Vitalis-Netzwerks. Trotz des Aufkommens von Frühkartoffeln unterschiedlicher Herkunft bleiben…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 15)

Kartoffeln: Auf dem Frischmarkt stabile Preise für festes Fleisch

Belgien Fiwap / PCA-Marktbotschaft: Industriesorten: Die meisten Industriellen sind vom freien Markt ausgeschlossen und arbeiten auf der Grundlage von Verträgen und zuvor erworbenen Mengen. Das Angebot ist dringender als in der letzten Woche, vor allem in Bezug auf die Bintje. Es gibt einige Exporte nach…

Michel Binst, Primimport

"Wenig Angebot und relativ hohe Preise für Frühkartoffeln"

"Aufgrund der Witterungsbedingungen in Zypern gibt es ein begrenztes Angebot an Frühkartoffeln. Die Preise sind auch viel höher als in den Vorjahren. Dies liegt daran, dass die Preise auf dem Kartoffelmarkt aufgrund der Dürre und der niedrigen Erträge den ganzen Winter lang teuer waren", sagt Michel…

AgrarMarkt Austria: Marktbericht Obst und Gemüse, März 2019

Österreichische Apfelpreise leicht gestiegen

Österreichische Apfelpreise leicht gestiegen Die Großhandelspreise der Hauptsorten Golden Delicious und Gala konnten sich zum Vormonat weitgehend behaupten. Konventionelle…

Marktbericht Österreich KW 15/2019:

'Saisonende bei Kartoffel rückt näher, Zwiebelpreise steigen weiter'

Ohne Veränderungen geht die Kartoffelvermarktung 2018/19 dem Saisonende entgegen. Von den Händlern werden die schwindenden Mengen kontinuierlich an den Lebensmittelhandel…

Trotz knapper Vorräte bis zum Sommer heimische Knollen im Regal

SPAR Vorarlberg sichert sich österreichische Kartoffeln

Aufgrund der äußerst schlechten Kartoffelernte im Vorjahr sind derzeit fast keine heimischen Kartoffeln mehr am Markt erhältlich. Bis die neue Saison im Frühsommer beginnt, müssen überall ausländische Kartoffeln zugekauft werden. SPAR Vorarlberg hat sich frühzeitig um niederösterreichische Lieferanten…

Kartoffelanbau Niedersachsen:

Jetzt bewerben um LWK-Siegel für Speisekartoffeln

Kartoffelerzeuger können sich jetzt für das Siegel „Kontrollierte Qualität Speisekartoffeln“ der LWK Niedersachsen bewerben. Die LWK Niedersachsen vergibt demnächst wieder das…

"Lerne mit Bioland"

Einfach und spielerisch den biologischen Kartoffelanbau entdecken

Deutschlands führender Verband für ökologischen Landbau hat erstmals Bildungsmaterialien veröffentlicht. Die ersten beiden Ausgaben der kompakt gestalteten Materialien der…

Weuthen Marktinfo vom 05.04.2019

Stabile Preise für Industriekartoffeln

Das Angebot und die Nachfrage nach Industriekartoffeln halten sich weiterhin die Waage, berichtet die Weuthen Marktinfo der letzten Woche. Die Preise seien dementsprechend…

Niederländische Kartoffelexporteure besuchen Kuba

Kartoffelexporteure aus den Niederlanden haben den Jardin de Variedades (Garten der Vielfalt) besucht, wo die Produktivität von 84 verschiedenen Kartoffelvarietäten in Kuba überwacht wird. Sie waren außerdem bei der Ernte einiger niederländischen Sorten dabei, die bereits in Kuba angebaut werden. Die…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 14)

Erste deutsche Frühkartoffeln haben bereits Größen von 10 cm

Belgien Fiwap/PCA Marktbericht: Industriesorten: Sehr wenige Transaktionen auf einem, als ruhig eingestuften, Markt. Käufer für Fontane und Challenger warten und kaufen nicht für die direkte Lieferung. Es besteht eine gewisse Nachfrage nach einer verspäteten Lieferung (Mai). Das Angebot ist nicht groß,…

In Andalusien verzeichnet die Ernte einen Rückgang um 8,3%

Anbaufläche für Frühkartoffeln in Murcia steigt um 15,4%

Der jüngste Bericht des spanischen Ministeriums für Landwirtschaft, Fischerei und Ernährung zeigt, dass die Anbaufläche für Frühkartoffeln in diesem Jahr um 0,7% gesunken ist,…

Kenianische Bauern leiden unter schlechten Saatkartoffel-Importen

Im vergangenen Jahr wurden 78% des gesamten Saatguts, das importiert wurde, abgelehnt. Folglich haben die kenianischen Bauern nun viel zu wenig zertifiziertes Kartoffelsaatgut. Der Kenya Plant Health Inspectorate Service (Kephis) hat 221 Tonnen von 282 Tonnen Saatkartoffeln abgelehnt, die in das Land…

Neue sortenspezifische Stickstoff-Richtlinien in der Schweiz:

Düngungsnorm für Kartoffeln angepasst

Kartoffelsorten haben unterschiedliche Ansprüche an eine optimale N-Versorgung. Die Chips-Sorte Lady Claire beispielsweise hat laut dem Strickhof trotz tieferem…

Viel ausländische Konkurrenz für neue Kartoffeln aus Syracuse

Der Frost Anfang Januar und der Wind Ende Februar waren für die Syracuse Kartoffeln eine große Herausforderung. Im April wird es größere Mengen geben, voraussichtlich wird die Produktion im Mai ihren Höhepunkt finden. "Nächsten Monat wird sich die Situation bessern. Vom 4. bis 10. April an wird sich die…

Rabobank's Weltkartoffelkarte 2019

Der nordwesteuropäische Kartoffelsektor profitierte am meisten vom Wachstum des Welthandels im letzten Jahrzehnt

Nur ein kleiner Teil der Kartoffeln wird international gehandelt. Der Handel mit frischen, gefrorenen verarbeiteten und Pflanzkartoffeln machte 2017 rund 7% der gesamten Kartoffelproduktion aus. Dennoch bleibt das Wachstum am Horizont. • Der Handel mit gefrorenen Kartoffelprodukten wuchs in den letzten…

Marktbericht Österreich KW 14/2019:

'Importware ergänzt heimisches Kartoffelangebot, rückläufige Verfügbarkeit bei Zwiebeln'

Die Vermarktungssaison 2018/19 an Speisekartoffeln läuft langsam aus. Zwar werden den Händlern nach wie vor kleinere Warenmengen angeboten, der überwiegende noch verfügbare…

Spanien: Auf den Feldern von León gibt es keine Kartoffeln mehr

Die spanische Provinz León hat keine Kartoffeln mehr. Der Großhandelsmarkt in León (Lonja de León) sagte, dass die Preise nicht mehr veröffentlicht werden, da die Erzeuger…

Spanische Kartoffelkampagne endet mit 433% höheren Preisen

Quellen der Lonja de León zufolge war diese Kartoffelsaison durch gute Ursprungspreise und durchschnittliche/niedrige Erträge von rund 40 Tonnen pro Hektar gekennzeichnet. Im…

Sambia: Deutsches Unternehmen möchte Pommes frites vor Ort produzieren

Das deutsche Agrarunternehmen Frank Nordman hat erklärt, dass ein Unternehmen, das vor Ort Pommes frites order Kartoffelchips produzieren wird, noch in diesem Jahr seinen…

Mehr als 5 Millionen Tonnen verarbeitete Kartoffeln

Der belgische Kartoffelverarbeitungssektor verzeichnete 2018 ein Rekordwachstum

Belgapom, der Verband des belgischen Kartoffelhandels und der Verarbeitungsindustrie, gab bekannt, dass 2018 die 5-Millionen-Tonnen-Marke für verarbeitete Kartoffeln überschritten wurde. Dies ist absolut ein neuer Rekord und was es noch bemerkenswerter macht, ist, dass es der stärkste jährliche Anstieg…

Del Taco-Seife riecht wie Pommes

Die Fans von Del Taco lieben die Pommes der Fastfood-Kette. Daher entschied das Unternehmen eine Seife zu entwickeln, die wie Fritten riecht. Die leichte Seife heißt "Eau de French Fry" aber leider sind wir schon zu spät: Das Produkt ging weg wie warme Semmeln im Online-Shop von Del Taco. Die Seife lag bei 3,95$ pro Stück und…

Kartoffelkampagne in der spanischen Region La Rioja endet mit hohen Preisen

Aufgrund des Mangels an Lagerbeständen wurden diese Woche in der spanischen Region La Rioja keine Kartoffelpreise festgelegt. Zwar gibt es noch einige Kartoffeln in den…

Wim Tuinstra:

"Die Kartoffel-Exporte aus Übersee hinken hinterher, französische Frittierindustrie zeigt große Kaufbereitschaft"

Der niederländische Kartoffelhandel ist derzeit nicht sehr aktiv. "Jede Woche frage ich mich, was passieren wird. Am Ende verkaufen wir nur einige Produkte, viel weniger als in den Vorjahren", sagt Wim Tuinstra. Ihm gehört der gleichnamige Kartoffelgroßhandel im niederländischen Herkingen. "Die Exporte…

Zweite Ausgabe des Auditorio de Tenerife in Santa Cruz

Vorträge, Meisterklassen und Verkostungen rund um die Knolle

Am 25. und 26. März findet im Auditorio de Tenerife in Santa Cruz die zweite Ausgabe einer internationalen Tagung rund um die Kartoffel statt. Einflussreiche Köche werden ihr…

Weuthen Marktinfo vom 29.03.2019

Kartoffelpreise stabil und auf hohem Niveau

Angebot und Nachfrage hielten sich in der letzten Woche die Waage, kann man der Weuthen Marktinformation vom 29.03.2019 entnehmen. Die Preise seien dadurch stabil, allerdings…

Neustrukturierung soll langfristige Perspektive der bayerischen Kartoffelbranche sichern

Weuthen übernimmt Geschäftsanteile der BayWa AG an der KCB

Die Wilhelm Weuthen GmbH & Co.KG (Waldniel), ein Tochterunternehmen der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) und marktführender Kartoffelhändler in Europa, beabsichtigt, die Geschäftsanteile an der Kartoffel-Centrum Bayern GmbH (KCB) in Rain am Lech von der BayWa AG zur Gänze zu übernehmen.…


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet