Kartoffeln

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 42)

Kartoffelernten wurden aufgrund von Regenfällen bundesweit verschoben oder verhindert

Europäische physische MärktePreisübersicht (Quelle: NEPG): BelgienFiwap/PCA-Marktbotschaft:  Industriekartoffeln: Der Industriemarkt scheint in dieser Woche in Bewegung zu sein, mit einer höheren industriellen Nachfrage (mehrere Fabriken kaufen aktiv) im Vergleich zu dem relativ niedrigen Angebot (die meisten Produzenten geben…

Landwirtschaftskammer Niedersachsen zieht Bilanz eines erneut viel zu trockenen Sommers

Ernte 2019: Zwischen "blauem Auge" und Katastrophe

2019 ist das dritte schwierige Erntejahr für die Landwirtschaft in Niedersachsen. Nach dem extrem nassen Jahr 2017 und der Dürre 2018 hatten die landwirtschaftlichen Unternehmen erneut mit einer langanhaltenden Trockenheit zu kämpfen. „Die Auswirkungen auf die Erträge waren regional sehr…

Polnische Kartoffelsaison sehr anspruchsvoll, Knappheit machte Importe notwendig

Die Dürre im vergangenen Sommer hat die europäische Kartoffelsaison stark beeinflusst. Diese Herausforderungen waren auch in Polen spürbar, da die Händler Kartoffeln importieren mussten, um die Inlandsnachfrage decken zu können. Obwohl die Situation derzeit stabil ist, besteht eine hohe…

Kai Roth, Rainer Bausch GmbH Kartoffel- und Zwiebelgroßhandel:

"Wir sehen in diesem Jahr eine minimal bessere Kartoffelernte"

Die Situation am Kartoffelmarkt in Deutschland und Europa war 2018 eher dramatisch gewesen: Hitze und Trockenheit hatten für eine kleine Ernte und Probleme bei der Qualität gesorgt. So mancher hatte befürchtet, dass die Erzeuger ihre  Anbaufläche für 2019 ausweiten würden um mögliche Verluste auszugleichen…

Marktbericht Österreich KW 42/2019:

'Speisekartoffelernte vor Abschluss, Ruhiger Zwiebelmarkt'

Stabile Verhältnisse prägen derzeit den österreichischen Speisekartoffelmarkt. Die Erntearbeiten sind bis auf Restflächen abgeschlossen und auch das Angebot vonseiten der…

Keine Kartoffeln für schweizer Großverteiler

Biobauern wollen Nachhaltigkeit ohne Kompromisse

Nachdem sie vor zwei Jahren 23 Tonnen essbare Kartoffeln wegen Mängeln zurücknehmen mussten, wollen Matthias und Claudia Zimmermann vom Biohof Küttigkofen ihre Produkte nicht…

Teun Paarlberg (G. Sevenhuysen):

"Kartoffelexporteure haben ein großes Problem, wenn das Verbot von Chlorprofam sich durchsetzt"

Das EU-Verbot des Keimhemmers Chlorprofam ist für die niederländischen Kartoffelexporteure katastrophal. Teun Paarlberg vom Exporteur G. Sevenhuysen VOF aus Warmenhuizen in der Niederlande argumentiert dies. "Es gibt noch einige Alternativen für die Kartoffellagerung, aber nicht für Kartoffeln, die in den Container gehen. Dieses Verbot ist nicht nur für Speis…

Polnische Obstproduktion sinkt um 20 bis 25%

Das Statistische Zentralamt (GUS) teilte am Freitag vergangener Woche mit, dass in Polen die diesjährige Obsternte von Bäumen auf fast 3,4 Millionen Tonnen geschätzt werde,…

Guillaume Liesch, Champ’pom:

„Die Exportnachfrage nach französischen Kartoffeln hat sich in diesem Jahr fortgesetzt“

Die Ernte der ersten Kartoffeln in der Champagne begann Anfang August und wird voraussichtlich um den 15. Oktober enden. „Generell haben wir ein eher durchschnittliches bis anständiges Jahr, sowohl in Bezug auf den Ertrag als auch die Qualität. Einige frühe Sorten schnitten sehr gut ab, aber bei einigen…

Marktbericht Österreich KW 41 / 2019:

'Stabilität am Speisekartoffelmarkt, Zwiebelernte zu Ende'

Durch die optimalen Rodeverhältnisse in den letzten Wochen ist die österreichische Speisekartoffelernte weitgehend abgeschlossen. Nur mehr vereinzelt sind Flächen noch…

Italien: Kartoffeln aller Sorten sind momentan auf dem Markt verfügbar

Am 03. Oktober 2019 lagen die Kartoffelpreise am Padua-Markt zwischen 0,28€ und 0,90€. Ähnliche Preise wurden auch bei anderen Märkten in Norditalien verzeichnet. Deutsche Kartoffeln "Deutsche Kartoffeln sind die günstigsten. Es gibt besonders eine Sorte, die sich um 0,28€-0,32€ verkauft. Sie werden meistens…

Nach dem Verbot des Keimhemmungsmittel Chlorpropham

In der Schweiz droht der Industriekartoffelimport

Das Keimhemmungsmittel Chlorpropham wird in der Schweiz verboten. Alternativen für Industriekartoffeln gibt es keine – in der EU schon. Nun befürchtet der Schweizer…

Sardinische Bergkartoffeln sind jetzt als Pralinen verfügbar

"Wir haben uns auf ein Projekt fokussiert, das zum Ziel hat, eine Kette an einem ungewöhnlichen Ort zu kreieren, womit wir uns von dem Konzept gelöst haben, dass eine Erntepflanze nur in idealen Produktionsgegenden gedeihen kann", erklärt Gianfranco Psichedda, Besitzer von Mp Sardinia mit den Brüdern…

Ruben Nemegheer, De Aardappelhoeve:

"In diesem Jahr erwarten wir keine hohe Kartoffelernte"

Obwohl noch geerntet werden muss, ist es bei De Aardappelhoeve ziemlich deutlich, dass die Kartoffelerträge in diesem Jahr nicht auf Rekordhöhe steigen werden. "Die Pommes-Kartoffeln sind aufgrund der Dürre wahrscheinlich etwas unterdurchschnittlich. Infolgedessen erwarten wir keine sehr hohen Erträge",…

"Lungauer Eachtling" werden auf über 1.000 Meter angebaut

Spar entscheidet sich für heimische Kartoffeln in Bio-Qualität

„Eachtling“ sagen die Lungauer zu ihren Kartoffeln: Und nicht nur der Name der dort angebauten Kartoffelsorten ist etwas ganz Besonderes. Auch im Geschmack unterscheiden sich die begehrten heimischen Knollen zu ihren Verwandten. Das Lungauer Klima, der Urgesteinsboden und die Anbauhöhe von über 1.000…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 40)

Niedrige Einzelhandelspreise für Kartoffeln sollen Verkäufe und Verzehr stimulieren

Europäische physische Märkte  Preiszusammenfassung (Quelle: NEPG) BelgienFiwap/PCA Marktnachricht Industriekartoffeln: Trotz des Erntebeginns bleiben die globalen Angebote limitiert aufgrund der niedrigen, beobachteten Durchschnittserträge. Die industrielle Nachfrage ist nicht sehr präsent, aber es gibt diverse, aktive…

Kartoffelernte in der Endphase, ruhige Marktlage für Zwiebeln und Karotten

Der österreichische Speisekartoffelmarkt zeigt sich von seiner ausgeglichenen Seite – Bei meist optimalen Bodenverhältnissen kommen die Rodearbeiten vielerorts zügig voran –…

Supermarkt-Kartoffeln als "Bio" weiterverkauft

Von wegen "Kartoffeln vom Bauer": Weil er günstige Kartoffeln aus dem Supermarkt als hochwertige Bio-Kartoffeln weiterverkauft hat, ermittelt die Polizei gegen einen Mann aus…

"Der Bio-Kartoffelmarkt in China nimmt Fahrt auf"

Die Kartoffelernte in Gansu beginnt Anfang Oktober. Die Arbeiten zur Vorbereitung der Lager für neue Bestände haben bereits begonnen. Manager Ren Duzhi, ein Bio-Kartoffelhändler, gab einen Einblick in die Marktnachfrage nach chinesischen Kartoffeln und die verschiedenen Einzelhandelskanäle. Kartoffeln aus…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 39)

Mancherorts erschwert die Dürre noch die Kartoffel-Rodung

Europäische, physische MärktePreiszusammenfassung (Qulle: NEPG) BelgienFiwap/PCA Marktnachricht: Märkte sind noch stabil mit fast keinen Preisänderungen und (sehr) wenigen Transaktionen. Wenige industrielle Käufer suchen aktiv nach Kartoffeln. Limitiertes Angebot aufgrund der Ernteschwierigkeiten und den…

Het Packhuys installiert neue Packlinie für Convenience Produkte bei De Aardappelhoeve

Um dem aktuellen Convenience-Trend gerecht zu werden, hat De Aardappelhoeve aus Tielt in Holland sein Sortiment um ein neues Convenience-Produkt erweitert. Das Produkt besteht aus einer Aluminiumschale, die unverarbeitete Mini-Frühkartoffeln und eine Marinemischung enthält und Ofen, Mikrowellen und…

Lapro Stockerau sortiert nun fast ein Drittel der angelieferten Produkte aus

Wesentlicher Teil der österreichischen Zwiebel- und Kartoffelernte nicht 'vermarktungsfähig'

Die Maschinen laufen auf Volldampf, viele fleißige Hände sortieren, waschen und packen Feldfrüchte ab. Die Erdäpfelernte ist im vollen Gange – und damit auch der Betrieb in der Handelsgesellschaft Lapro. „Wir verarbeiten jedes Jahr zirka 40.000 Tonnen an Kartoffeln und Zwiebeln“, legt Geschäftsführer…

Kartoffelanbau in Südtirol:

"Genossenschaftlicher Zusammenschluss garantiert ganz anderes Gewicht auf dem Markt"

Die Puschtra Erdepflwochn sind voll im Gange. Vom 14. bis 29. September zeigen 17 teilnehmende Gastbetriebe, wie faceettenreich die Bergkartoffel sein kann. Wie läuft die…

Marktbericht Österreich KW 39 / 2019:

'Stabilität am Kartoffelmarkt, Zwiebelernte auslaufend'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt zeigt sich von seiner ausgeglichenen Seite. Bei meist optimalen Bodenverhältnissen kommen die Rodearbeiten vielerorts zügig voran –…

Thüringer Kloß-Produktion startet

Angespannte Rohstoffsituation in der Kloßhochburg

In Heichelheim im Weimarer Land werden ab sofort wieder Klöße produziert. Die Kloßsaison startet am Samstag. Traditionell werden Mitte September die Kloßkartoffeln geerntet…

Schwieriges Kartoffeljahr für niedersächsiche Branche

Kleinere Knollen, höhere Preise

Für die niedersächsischen Landwirte ist eine Rekordernte aufgrund des zweiten trockenen Sommers in Folge ausgeschlossen. „Wir haben mehr Ausschuss in diesem Jahr“, sagte Erzeuger Friedhelm…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 38)

Anhaltende Dürre in Frankreich: Grund zur Sorge für die kommenden Wochen

Europäische physische Märkte Preisübersicht (Quelle: NEPG): BelgienFiwap/PCA Marktbotschaft: Feste Märkte aufgrund eines sehr geringen Angebots, schwieriger Erntebedingungen und geringer Erträge in Belgien. Die Fabriken kaufen immer noch nicht aktiv ein, abgesehen von ihrer vertraglich vereinbarten Lieferung.…

Beginn der Ernte von ggA-Kartoffeln aus Sila

Das Gebiet Sila war im Mai von starken Regenfällen betroffen, die die Aussaat verzögerten und zu einem inhomogenen Pflanzenwachstum führten. Glücklicherweise war der Sommer warm und es gab genug Wasser für die Bewässerung, daher ist die Qualität ausgezeichnet. Es wird jedoch erwartet, dass die Erträge…

Schweizer Kartoffelbranche erwartet Gesamternte von rund 414.000 Tonnen

Trotz Kälte- und Hitzestress entwickelten sich die diesjährigen Kartoffeln mehrheitlich gut. Noch bis Ende Oktober wird geerntet. Dieses Jahr bauten 4'200 Produzenten auf etwa 11'000 Hektaren Kartoffeln an. Die Ertragserhebung des Branchenverbandes Swisspatat zeigt, dass eine Gesamternte von rund 414'000…

Marktbericht Österreich KW 38/2019:

'Kartoffelhaupternte kommt auf Touren, Zwiebelpreise gut behauptet'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt wird von der laufenden Haupternte bestimmt. Die Rodebedingungen sind vielerorts gut und die Ernte schreitet entsprechend rasch voran.…

Dürrebedingt sank Erntemenge in 2018 um 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Platz 1 der europäischen Kartoffelernte geht mit rund 8,9 Millionen Tonnen an Deutschland

Auch wenn durch die Dürre 2018 weniger geerntet wurde: Platz 1 der europäischen Kartoffelernte geht mit rund 8,9 Millionen Tonnen an Deutschland. EU-weit folgen Frankreich,…

Wildkartoffeln sind die Ausnahme

Kartoffelerträge sinken aufgrund des niedrigen Stickstoffgehalts

In der Landwirtschaft wird ein Überschuss an Stickstoff (N) eingesetzt, was negative Folgen für die Umwelt und die Qualität der Lebensmittel hat. Um das zu verhindern sollen nun Produkte mit einer stabilen oder steigenden Produktivität angebaut werden, denen weniger Stickstoff zugeführt wird.…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 37)

Frankreich: Erträge unter dem Mehrjahresdurchschnitt

Europäische physische Märkte Preisübersicht (Quelle: NEPG): Belgien Fiwap/PCA Marktbotschaft: Feste Märkte, das Angebot ist noch sehr begrenzt. Die Enderträge der Lagersorten bleiben ungewiss (Proben bestätigen regelmäßig ein langsames und spätes Wachstum). Die anhaltende Dürre erschwert die Ernte (einige…

Schweizer Kartoffelbau:

Gute Preise und kulante Abnehmer

Dieses Jahr seien die Abnehmer von schweizer Industriekartoffeln bezüglich dem Stärkegehalt viel toleranter als vor einem Jahr, stellt Kartoffelpflanzer und Lohnunternehmer Matthias Schwab fest. Der…

Ernteprognosen und Firmenpräsentionen bilden Rahmenprogamm in Hamburg

Die Branche trifft sich am 1. Oktober zur Internationalen Kartoffel-Herbstbörse

Der Deutsche Kartoffelhandelsverband e.V. lädt zur Internationalen Kartoffel-Herbstbörse nach Hamburg ein. Am 1. Oktober 2019 trifft sich die Branche im Hotel Hafen Hamburg…

NEPG erwartet eine Produktion von 27,3 Millionen Tonnen Kartoffeln

Der Verband der Kartoffelerzeuger in Nordwesteuropa (Deutschland, Frankreich, Holland, Belgien und das Vereinigte Königreich), NEPG, erwartet für 2019 eine Kartoffelproduktion…

Unterdurchschnittliche Ernte prognostiziert

Kleinere Knollen bei Thüringer Kartoffelernte

Fehlender Regen in der Wachstumsphase hat zu trüberen Aussichten bei Thüringens Kartoffelbauern geführt. "Weil es ab Mai in Mitteldeutschland quasi nicht mehr richtig geregnet…

Marktbericht Österreich KW 37 / 2019:

'Stabilität am Kartoffelmarkt, Regen stoppt Zwiebelernte'

Nach den Niederschlägen am Wochenende haben sich in vielen Regionen die Rodebedingungen verbessert. Gleichzeitig sind die Temperaturen gefallen. Damit wird ab Mitte der Woche…

Stefaan Van Elven, Van Elven Agra

"Wenig freier Handel, Kartoffelpreise unter Druck”

Auf dem Kartoffelmarkt wartet man auf den Moment, dass alles gerodet ist. Derzeit gibt es wenig Freihandel und die Preise stehen unter Druck. Stefaan Van Elven von Van Elven Agra erwartet ein anderes Bild vom Kartoffelmarkt, wenn alles aus der Erde ist. "Die derzeitige Situation ist eine Folge des…

Sächsische Kartoffelbranche wendet sich an die jüngere Generation

Erdäpfel-Kochbus-Tour 2019 bringt die heimische Kartoffel an sächsische Schulen

Nach den großen Erfolgen in den letzten Jahren geht die Kochbus-Tour der Marktgemeinschaft ERDÄPFEL am 09. September in ihre nunmehr sechste Runde. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler mit der heimischen Kartoffel als natürlichem Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung vertraut zu machen. Der…

Fotoreportage:

Breites Publikum auf der Potato Europe

Erzeuger, Zulieferer, Erntedemonstrationen, alles zum Thema Kartoffel war auf der Potato Europa vertreten. Die Messe fand dieses Jahr am 4. und 5. September in Doornik / Tournai statt. Parkplätze, Erreichbarkeit und das Messegelände selbst waren bei der belgischen Ausgabe von Potato Europe gut…

Marktbericht Österreich KW 35 / 2019:

'Kartoffelernte nimmt Fahrt auf, Nachfrage bei Zwiebeln zeigt sich noch ruhig'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt startet ausgeglichen in den September. Die Haupternte nimmt schön langsam an Fahrt auf. Noch sind aber nicht alle Bestände…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 36)

Preise für Biokartoffeln höher als im Vorjahr

Europäische physische MärktePreisbericht (Quelle: NEPG): BelgienFiwap/PCA Marktbotschaft: Feste Märkte mit begrenztem Angebot aufgrund anhaltender Dürre, Unsicherheit über die Enderträge der Lagersorten und Schwierigkeiten bei der Ernte (einige Böden sind zu trocken). Die Fabriken kaufen aufgrund ihrer vertraglichen…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 35)

Die frühe Kartoffelsaison ist (fast) vorbei in Deutschland

Europäische physische Märkte Preisübersicht (Quelle: NEPG): Belgien Fiwap/PCA-Marktbotschaft: Frühindustrielle Kartoffeln: stabiler Markt, geringe Nachfrage, sehr begrenztes Angebot. Die Fabriken kaufen nicht viel außer ihrer vertraglich vereinbarten Lieferung. Die Exporte sind aktiv, insbesondere in östliche…

Fotoreportage: 30. Weuthen Kartoffeltag

Lagertechnik und Sortenvielfalt im Vordergrund

Der Weuthen Kartoffeltag wurde am Donnerstag 29. August bereits zum 30. Mal veranstaltet. Auf einem neuen Feld in unmittelbarer Nähre des Weuthen-Hauptstandorts in Schwalmtal-Waldniel sammelten sich eine erfreuliche Anzahl Erzeuger, Händler, Veredler und Zulieferer. Besonders im Vordergrund standen die…

Schweiz: Große regionale Unterschiede beim Kartoffelertrag

Vertreter von Produktion, Handel und Industrie der Branchenorganisation Swisspatat haben 1.024 Kartoffelmuster ausgewertet. Die Resultate zeigen ein regional sehr…

Niederländische Kartoffeln sind unterdurchschnittlich - südamerikanische Händler wenden sich an China

„Wir haben in letzter Zeit eine Vielzahl von Aufträgen von südamerikanischen Händlern erhalten. In den vergangenen Saisons importierten diese Händler aus den Niederlanden. Ihren Rückmeldungen zufolge, sind die kürzlich aus den Niederlanden importierten Kartoffeln jedoch leicht verdorben. Die…

Marktbericht Österreich KW 35 / 2019:

'Kartoffelpreise stabilisieren sich, inländische Zwiebelernte schreitet voran'

Der österreichische Speisekartoffelmarkt präsentiert sich kurz vor dem Start der Haupternte relativ ausgeglichen. Die Angebotsmengen nehmen zwar saisonbedingt stetig zu, viele…

Deutscher Zulieferant setzt auf LED-Beleuchtung zur Verbesserung der Produktqualität

"Wir sehen Möglichkeiten entlang der vollständigen Kartoffel-Lieferkette"

In der Kartoffel bilden sich während der Lagerung und der Verarbeitung die Giftstoffe Solanin und Chaconin, die für das „Ergrünen“ der Kartoffel verantwortlich sind. Dabei wird die Knolle nicht nur unansehnlich - für den Handel ungeeignet, sondern auch ungenießbar, denn die Glykoalkaloide Solanin und…

Ägypten: seit Saisonbeginn 1,75 Millionen Tonnen Zitrusfrüchte exportiert

Ahmed al-Attar, der Vorsitzende der leitenden Behörde für Agrarkultur Quarantäne beim Ministerium für Agrarkultur, sagte, dass Ägypten seit Beginn der neuen Exportsaison für…

Italien: Marabel Kartoffelsaison hat in der Provinz Cosenza begonnen

Die Marabel Kartoffelsaison hat in der Sila Region in Kalabrien (Süditalien) begonnen. Es ist eine Sorte mit gelber Haut und hellgelbem Fleisch. Sie eignet sich perfekt fürs Frittieren oder Backen.  "Wir haben am Samstag, 16. August 2019, mit der Ernte begonnen: das Produkt hat eine perfekte, weiche Konsistenz…

Romain Cools, Belgapom:

“Kartoffelsektor kann keine extrem hohen Preise gebrauchen gerade"

"Obwohl die Kartoffeln noch nicht aus dem Boden sind, gibt es in den Medien bereits viele Berichte über die neue Kartoffelsaison. Manchmal liest man über katastrophale…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 34)

Kartoffelmarkt: "Der letzte Preisverfall war wie der Niederschlag - erheblich"

Europäische physische Märkte Preisübersicht (Quelle: NEPG): BelgienFiwap/PCA Marktbotschaft: Frühe Industriekartoffeln: Ruhiger Markt, mit einer geringen Nachfrage der Fabriken, die immer noch mit ihren vertraglich vereinbarten Mengen arbeiten. Ein Teil der Exportnachfrage geht in die östlichen Länder. Das…

GRIMME mit vielen Weiterentwicklungen auf der PotatoEurope

Vielfache Anwendungen für die Kartoffellagerung

Grimme Landtechnik wird auf der anstehenden Potato Europe (4. und 5. September 2019) in Belgien eine breite Auswahl an Maschinen für verschiedene Stufen der Kartoffel-Ernteprozess präsentieren. Neben einer Vielzahl an Rodemaschinen wird im Bereich Lagertechnik der Schüttbunker RH 24-60 Combi dem Publikum…

Juan Manuel Coello, von Patatas Meléndez: „Es gibt immer mehr Planung“

Spanien: „Angebot und Nachfrage der Kartoffel sind zunehmend im Gleichgewicht, die Aussichten sind gut“

Die Kartoffelernte in der spanischen Region Kastilien-León ist derzeit in vollem Gange, mit guten Aussichten und sehr zufriedenstellenden Verkaufszahlen. „Die Kampagne startete stark im Hinblick auf die Preise, als wir mit dem Verkauf von neuen Kartoffeln aus Südspanien begannen, angesichts der großen…

Österreich:

Zwiebel & Kartoffeln führen Hitliste der Verteuerungen bei Lebensmitteln an

Zwiebel und Kartoffeln führen in Österreich die Hitliste der Verteuerungen bei Lebensmitteln an. Laut Angaben der Statistik Austria kostete Zwiebel im Juli um 33 Prozent mehr…

Marktbericht Österreich KW 34 / 2019:

'Kartoffelpreise geben nach, Zwiebelpreise unverändert'

Die Preise am österreichischen Speisekartoffelmarkt kamen in der letzten Woche etwas stärker unter Druck. Nach den jüngsten Niederschlägen und den kühleren Temperaturen…

Richard Grob, Kartoffel-Centrum Bayern GmbH:

"Kartoffelexport aus Bayern nach Süd- und Osteuropa steht in den Startlöchern"

Der Hitze-Schreck des letzten Jahres steht vielen Erzeugern in Deutschland und Europa noch in den Knochen: Nach drohender Knappheit und hohen Preisen für Kartoffeln waren die Erwartungen an die heimische Frühkartoffelsaison groß. Richard Grob, vom Kartoffel-Centrum Bayern, kommentiert die aktuelle Saison…

Niedersachsen: Mäßige Kartoffelernte erwartet

"Regen ist in den wenigsten Regionen gefallen"

Die Landwirte in Niedersachsen rechnen in diesem Jahr mit einer mäßigen Kartoffelernte. Sie dürfte zwar besser ausfallen als im vergangenen Jahr, aber 2018 seien die Erträge…

Kees Schouten, Altena Potatoes:

"Kartoffelpreise unter Druck wegen niedriger Exportzahlen"

Die Kartoffelexporte liegen noch immer weit unter den Erwartungen, sagt Kees Schouten vom Kartoffel-Großhändler Altena Potatoes aus Veen. "Glücklicherweise nimmt die lokale Nachfrage allmählich an Fahrt auf, nachdem es in den heißen Sommermonaten ziemlich ruhig gewesen ist. Der Export zeigt jedoch bisher…

Branche befürchtet Ernteausfälle

Hitzewelle macht auch in diesem Jahr vor Chips-Kartoffeln nicht halt

Die Wetter-Extreme mit langanhaltender Hitze und viel zu wenig Niederschlag drohen sich auch in diesem Jahr negativ auf die Ernte von Chips-Kartoffeln auszuwirken. In einer…

Kartoffelbauer und -Verarbeiter Pahmeyer reagiert auf hohe Ernteausfälle

"Wir haben uns von einigen etwas weniger rentablen Geschäftsfeldern getrennt"

30 Prozent Ernteausfall bescherte dem Kartoffelerzeuger und -Verarbeiter Pahmeyer bereits der extreme Sommer des vergangenen Jahres. Die Kombination aus Trockenheit und Hitze macht der eigentlich als robust geltenden Knolle das Leben und damit das Wachstum schwer. Mit dem Roden der betroffenen Flächen…

Übersicht Weltmarkt Kartoffeln

Die Trockenheit hat in Europa in diesem Jahr seine Spuren hinterlassen. Es werden auf dem Markt kaum Kartoffeln nachgefragt, obwohl sich die Nachfrage langsam erholt. Der Export der größten europäischen Kartoffelproduzenten, wie die Niederlande, Frankreich und Deutschland, ist schwierig und viele Märkte wählen aufgrund des…

Interko und Idaho Steel setzen Meilenstein

Vier der größten Trommel-Trockner, die je gebaut wurden, geliefert

Idaho Steel und Kiremko haben für einen europäischen Kartoffelverarbeiter Trommel-Trockner mit einer Kapazität von 4.500 Kilo Kartoffelflocken pro Stunde gebaut. Die beiden Partner Kiremko (Niederlande) und Idaho Steel (USA) haben ihr gemeinsames Wissen über hochmoderne Technologien genutzt, um so die…

Marktbericht Österreich KW 33 / 2019:

'Steigendes Kartoffelangebot, Zwiebelpreise etwas schwächer'

Der österreichische Kartoffelmarkt präsentiert sich Mitte August weitgehend unverändert zu den Vorwochen. Die Niederschläge in den letzten Tagen haben die Rodebedingungen…

Netto lanciert neue Produktlinie

Erstmals frische Kartoffeln der Marke Pfanni im deutschen Handel

Rund 26 Kilogramm Frischkartoffeln landen im Durchschnitt pro Jahr auf den Tellern der Deutschen. Für alle Fans des Traditionsgemüses verkauft Netto ab dem 19. August 2019 als einziger Lebensmittelhändler frische Kartoffeln der Marke Pfanni. Die Kartoffeln stammen zu 100 Prozent aus deutschem Anbau.…

Landwirte verlassen sich auf den Einsatz von Regenmaschinen

Dürre sorgt für Einbußen bei der hessischen Kartoffelernte

Die Dürre führt auch im Bundesland Hessen zu Einbußen bei etlichen Kulturen. Im vergangenen Jahr fiel die Kartoffelernte um 30 bis 35 Prozent geringer aus. Dabei sind…

Kartoffeln:

Erfreuliche Frühkartoffelsaison in Niedersachsen, witterungsbedingte Schäden im Saarland

Die diesjährige Kartoffelsaison gestaltet sich nicht überall in der Bundesrepublik gleich. Während die Erzeuger auf der niedersächsischen Kartoffelsteppe uberaus Spaß an der…

Beträchtlicher Preisanstieg in Ostbelgien

Kartoffelpreis in fünf Jahren verdoppelt

In den vergangenen fünf Jahren habe sich der Kartoffelpreis verdoppelt. Seit Mitte vergangenen Jahres ist der Preis sogar um 23 Prozent gestiegen. Es gibt mehrere Gründe für…

Erst gefährdete Frost dann Hitze die Ernte

Gute Nachfrage nach niedersächsischen Frühkartoffeln

Für Niedersachsens Frühkartoffelanbauer neigt sich eine abwechslungsreiche Saison dem Ende. Sie hatte Höhen und Tiefen zu bieten, fasst Henning Meyer zusammen. Der Vorsitzende…

"Es wird weniger lange Pommes geben"

Bei extremer Witterung zieht die Pommes den kürzeren

„Wenn es weiter heiß und trocken bleibt, werden die Probleme sehr groß", so Horst-Peter Karos, Geschäftsführer beim Bundesverband der Obst-, Gemüse- und…

Europäischer Kartoffelmarkt (Woche 32)

Starke Zunahme der Kartoffelanbauflächen in Deutschland

Europäische physische MärktePreisübersicht (Quelle: NEPG): Belgien:Fiwap/PCA-Marktbotschaft: Frühindustrielle Kartoffeln: Ruhiger Markt mit wenigen beobachteten Transaktionen. Niedrigere Preise neigen dazu, das Angebot zu beschränken, was nicht übermäßig ist. Auf der anderen Seite verzögert sich die industrielle Nachfrage,…

Schleswig-Holstein:

'Ausgeglichener Markt für Speisefrühkartoffeln'

Der Markt für Speisefrühkartoffeln ist überwiegend ausgeglichen. Übergebietlich verläuft der Handel ruhig, berichtet die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein. Aus Polen und Tschechien besteht Nachfrage, welche den deutschen Kartoffelmarkt zusätzlich belebt. Dort ist die Kartoffelernte aufgrund von…

Weuthen Marktinfo vom 06.08.2019

"Alle Märkte können sich problemlos regional versorgen"

Die deutsche Kartoffelsaison ist in vollem Gange: Alle Märkte können sich problemlos regional versorgen und es seien kaum noch überregionale Verladungen notwendig, heißt es im…

Marktbericht Österreich KW 32/2019:

'Ruhiger Kartoffelabsatz, Sortimentswechsel bei Zwiebeln rückt näher'

Nach der ungewöhnlich stabilen Preissituation in den letzten Wochen kam es mit Monatswechsel zu Preisanpassungen am österreichischen Kartoffelmarkt. Die günstigeren Rodebedingungen ließen die Anlieferungen etwas zunehmen. Vermarktet werden aktuell Früh- und Anschlusssorten, wobei die Ernte der ersten…

Dirk Garos (Restrain) erlebt große Nachfrage nach Ethylen als Kartoffelkeimhemmer

"Weltweite Suche nach rückstandsfreien CIPC-Alternativen"

Ab 2020 hat die Europäische Kommission CIPC als Kartoffelkeimhemmer verboten. Dies stellt für viele Landwirte eine Herausforderung dar. Dirk Garos vom Lagerausrüster Restrain arbeitet bereits seit 13 Jahren an der Einführung von Ethylen in Lagern. Diese chemische Verbindung stoppt die Bildung von…

Deutschland an zehnter Stelle

Kartoffel-Produktionsländer weltweit

Das ist eine Liste aller Kartoffel-Produktionsländer auf der Welt von 2016. Sie basiert auf Daten der Statistischen Datenbank der Organisation für Lebensmittel und Agrarkultur.  Die globale Kartoffelproduktion lag 2016 bei insgesamt 376.826.967 Tonnen. China war dabei mit Abstand der größte Produzent und hat…

BOGK: „Wenn es weiter heiß und trocken bleibt, werden die Probleme sehr groß“

Erzeuger warnen vor höheren Preisen für Kartoffeln

Zwei Hitzesommer in Folge setzen Kartoffelbauern unter Druck. Wenn im August kein Regen kommt, drohen massive Ernteeinbußen und höhere Preise. Dabei sind diese zuletzt schon…

Österreichischer Pro-Kopf-Konsum liegt bei 49 Kilogramm pro Jahr

Schweiz: Pro-Kopf-Verbrauch von Kartoffeln soll gesteigert werden

Schweizer sollen mehr Kartoffeln essen, wünscht sich der Verband des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels Swisscofel. Der 1. August Brunch dürfte den…

Schweizer Start-Up Mutzner AG sieht erfreuliche Nachfrage nach regionalen Kartoffelchips

"Der Start erwies sich als Herausforderung"

Die Beliebtheit der Kartoffelchips spiegelt sich in den Geschäftszahlen der bekannten Hersteller wie der Firma 'Zweifel' wider: 2018 erzielte das Unternehmen einen…


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet