Kartoffeln

Kartoffelmarkt-Update vom 30. November

World Potato Market berichtet, dass die Exporte aus der Europäischen Union im September ein Rekordniveau erreicht haben

Die Einzelhandelsverkäufe und der Verbrauch waren stabil, wobei die kühleren Temperaturen zu einem höheren Verbrauch führten. Die Anbaubedingungen für die restliche Ernte, die…

Österreich: Dreamstime

Schleppende Ernte von Lagerkarotten, Kartoffelpreise auf Rekordkurs

Fortgesetzt stabil präsentierte sich der österreichische Karottenmarkt im Oktober. In Folge der überdurchschnittlichen Temperaturen ging die Ernte von Lagerkarotten äußerst…

BLE

BLE Kartoffeln KW 47/48:

'Saison zyprischer Speisefrühkartoffeln beginnt in Kürze'

Die Vermarktung der Speisekartoffeln verlief summa summarum in einem recht ruhigen Rahmen ab. In der Vorweihnachtszeit war die Nachfrage eher schwach. Dennoch hielten sich Angebot und Nachfrage durchgehend die Waage. Hinsichtlich ihrer Aufrufe mussten die Verkäufer also eigentlich nichts verändern. Erste…

Schaap Holland

Schaap Holland:

"Kartoffeln werden wieder populär"

"Der Absatz von Basisprodukten ist gestiegen", beginnt Moniek Wisse, Account Manager bei Schaap Holland, der unter anderem frisch geschälte Kartoffeln an den Einzelhandel und die Gastronomie vertreibt. Das ist angesichts der wirtschaftlichen Bedingungen nicht überraschend. "Mit Kartoffeln kann man eine gesunde,…

Anke Bot

Nefs Aardappelen zum aktuellen Kartoffelmarkt:

"Die Einkaufspreise sind höher, und die Gewinnspannen sind schmaler"

"Es gibt eine gute Nachfrage", beginnt Kees Nefs vom niederländischen Unternehmen Nefs Aardappelen über den Markt für frisch geschnittene Pommes frites. Neben geschälten und ungeschälten Kartoffeln liefert er frisch geschnittene Pommes frites vor allem an Cafeterias und Gaststätten. Nefs sagt, dass die Nachfrage…

Absatzgeschäft der Börde Vita GmbH läuft langsamer an als erwartet Dreamstime

Rückstand zum Absatzniveau aus der Vorkrisenzeit noch immer rund ein Drittel

Die Tonkens Agrar AG mit Sitz in Sachsen-Anhalt steigert in 2021/2022 wie erwartet Konzernumsatzerlöse auf 17,82 Mio. EUR und das Konzernergebnis auf 2,54 Mio. EUR. Erhöhte…

Dreamstime

Preise für Karotten in der Ukraine gestiegen

  Auf den Karottenmärkten in der Ukraine wurden diese Woche positive Preistrends festgestellt, berichten die Analysten des Projekts EastFruit. Den Marktteilnehmern zufolge trägt eine spürbare Zunahme des Karottenhandels…

Zur Verhinderung von Kartoffelfäule:

Sieben Supermärktketten verpflichten sich ausschließlich widerstandsfähige Kartoffeln im Bio-Sortiment anzubieten

Ende letzter Woche haben 31 Handelsketten eine neue Vereinbarung unterzeichnet, in der sie sich verpflichten, vollständig auf robustere Bio-Kartoffelsorten umzusteigen. Das bedeutet, dass Bintje, Frieslander und Agria nicht mehr biologisch angebaut werden. Stattdessen werden sieben Supermärkte…

Jac van den Oord Potatoes

Leon van den Oord, Jac van den Oord Kartoffeln:

"Niederländischer 'Stamppot' bleibt ein Klassiker im Winter"

In den Niederlanden ist der Stamppot immer noch ein Klassiker in den Wintermonaten. Jac van den Oord Potatoes reagiert darauf mit seiner Linie Special Purpose Potatoes, indem es Kartoffeln speziell für den Stamppot auswählt. "Im Allgemeinen ist es für den Kartoffelhandel von Vorteil, wenn es kälter wird,…

BZL

BLE: Selbstversorgungsgrad auf 150 Prozent gestiegen

Bundesbürger essen wieder weniger Speisefrischkartoffeln

Nach vorläufigen Angaben des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) verbrauchte im Wirtschaftsjahr 2021/22 jede Bundesbürgerin und jeder Bundesbürger 20,3 Kilogramm Speisefrischkartoffeln (-3,7 Kilogramm) und 35,8 Kilogramm Kartoffelerzeugnisse, wie Pommes frites, Kartoffelsalat oder Chips (+200…

Thüringer Kartoffelernte auf Rekordtief

Ernteergebnis um ein Drittel unter Vorjahresniveau

Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik gab es in Thüringen im aktuellen Erntejahr 2022 die geringste Kartoffelernte der vergangenen 30 Jahre. Die Thüringer…

Fa. Molenaar

Felix Molenaar, Fa. Molenaar:

"Der Kartoffelmarkt ist gespalten"

Felix Molenaar vom Kartoffel- und Gemüsegroßhändler Molenaar in den Niederlanden kann sich derzeit nicht über den Kartoffelabsatz auf dem heimischen Markt beklagen. "Die Nachfrage ist stabil. Der große Druck aufgrund von Corona ist zwar nicht mehr da, aber der Absatz vor allem von verpackten Kartoffeln…

LKÖ

LKÖ KW 46:

'Ausgeglichene Marktverhältnisse für Zwiebeln und stabiles Preisniveau bei Kartoffeln in Österreich'

Die Situation am österreichischen Zwiebelmarkt bleibt ausgeglichen - Dabei trifft ein gut ausreichendes Angebot auf einen aufnahmefähigen Absatzmarkt - Die Inlandsnachfrage im LEH läuft auf saisongemäß gutem Niveau - Durch das überschaubare gesamteuropäische Angebot sind heimische Zwiebel auch im Export…

NEPG

Hohe Produktions- und Lagerkosten könnten die Anbaufläche im Jahr 2023 verringern

Um 6 Prozent geringere Kartoffelerzeugung in der NEPG-Zone

Auf ihrer letzten Sitzung am 9. November 2022 schätzte die NEPG, dass die weltweite Kartoffelerzeugung 2022 in der NEPG-Zone (EU-04) im Vergleich zum Vorjahr um 6 Prozent zurückgehen wird. Die Regenfälle im September haben dazu beigetragen, dass ein Großteil der Kartoffelfelder Ende September - Anfang Oktober…

Skabam FREX

FREX:

Eine reine finnische Kartoffel, die zu ihren Wurzeln zurückkehrt

Selbst der Geschmack einer schmackhaften Kartoffelsorte hängt weitgehend davon ab, ob die Pflanze die richtige Menge an Wasser und Nährstoffen erhält. Tapio Knuuttila, Miteigentümer von Skabam in Finnland, beschloss, herauszufinden, wie Kartoffeln schmecken würden, wenn man ihren Anbau auf ihre Wurzeln…

Fotos: Bio Kartoffel Erzeuger e.V.

Therese Wenzel, Bio Kartoffel Erzeuger e.V., zur Entwicklung der Bio-Kartoffelbranche

"Wachsende Bedeutung der Bio-Kartoffel in der Gemeinschaftsverpflegung"

"Die Veränderung im Kaufverhalten zeigt deutlich: die Menschen wollen auch weiterhin Bio kaufen, aber es muss zum Geldbeutel passen. So verschiebt sich auch zum Teil bei den Bio-Kartoffeln die Nachfrage zugunsten des Preiseinstiegssegments.“ erklärt Therese Wenzel, eine der beiden Geschäftsführerinnen…

BLE

BLE Kartoffeln KW 44/45:

'Angebot und Nachfrage harmonisierten'

Die Geschäfte liefen insgesamt in einem sehr ruhigen Rahmen ab. Angebot und Nachfrage harmonisierten laut BLE in der Regel miteinander. Die Händler hatten daher nur selten Anlass, ihre bisherigen Forderungen zu modifizieren. Verschiedentlich gelang es den Verkäufern aber nur mithilfe einer Reduzierung…

Silbo Packaging ermöglicht ohne Plastik verpackte Kartoffeln

"Marketingbedürfnisse müssen mit den Umweltanforderungen in Einklang gebracht werden"

Ab dem 1. Oktober darf in Frankreich frisches Gemüse und Obst mit einem Gewicht von weniger als 1,5 kg nicht mehr in Plastik verpackt werden. Das ist das Ergebnis des französischen Gesetzes über die Kreislaufwirtschaft (fr. Loi AGEC). Nach dem AGEC-Gesetz müssen neben Kartoffeln auch Lauch, Auberginen, Tomaten,…

LKÖ

LKÖ KW 45:

'Ruhiger Kartoffelmarkt, stetiger Zwiebelabsatz und gute Karottenqualität'

Die Situation am österreichischen Speisekartoffelmarkt ist seit Wochen praktisch unverändert. Überschaubare Angebotsmengen, welche durch überdurchschnittlich hohe Absortierungen zusätzlich noch stark dezimiert werden, stehen einer saisonüblich ruhigen aber stetigen Inlandsnachfrage gegenüber. Der…

Mehligkochende Knolle nach 37 Jahren weiterhin besonders beliebt Dreamstime

„Agria“ zur Kartoffel des Jahres 2022 gekürt

Am vergangenen Wochenende fand im Rahmen einer Veranstaltung von SlowFood und dem Ernährungsrat Essen „Alte Kartoffelsorten entdecken und retten“ die diesjährige Verkündung…

Polder Potato / ASN

Polder Potato und ASN befinden sich unter einem Dach

"Von diesem Standort aus können wir jeden Kartoffelkunden bedienen"

Nach der Gründung von Polder Potato im Jahr 2018 unter der Leitung von Anton Riezebos und Corné Kodde verzeichnete das Kartoffelgeschäft im niederländischen Dronten ein solides Wachstum. Seit der Übernahme von ASN im vergangenen Jahr konzentrieren sich die beiden Partner zusammen mit Aard Robaard auch…

Grafik: BLE

Kartoffelpreise KW 43/44:

'Einheimsche Offerten herrschten augenscheinlich vor'

Einheimische Offerten herrschten augenscheinlich vor, nur punktuell wurden sie von den französischen Produkten flankiert, meldet die BLE. Das Sortiment hatte sich nicht wesentlich verändert. Vom Umfang her genügte es, um den Bedarf zu decken. Die Unterbringungsmöglichkeiten hatten sich verschiedentlich…

LKÖ KW 44 - Kartoffeln

'Der österreichische Speisekartoffelmarkt startet recht ausgeglichen in den November'

Kurz nach Abschluss der Erntearbeiten sind die Anlieferungen von Seiten der Landwirte entsprechend überschaubar, aber für die ruhige Inlandsnachfrage durchaus bedarfsdeckend – Meist sind die Konsumenten nach den Aktionsverkäufen des LEH noch recht gut mit Ware eingedeckt – Im Export gibt es weiterhin…

Michiel Meijering, Landjuweel (Niederlande):

"Starker Werbedruck für Kartoffeln im Einzelhandel, aber der reguläre Verkauf leidet nicht"

Die Inflation wirkt sich zwar auf die aktuellen Einkäufe der Konsumenten aus, aber im Fall von Kartoffeln im niederländischen Einzelhandel überwiegend im positiven Sinne, so der kaufmännische Leiter Michiel Meijering vom Kartoffelgroßhändler Landjuweel. "Man kann tatsächlich sagen, dass der…

J.P. Beemsterboer Food Traders

William Nannes, J.P. Beemsterboer Food Traders:

"Der Zwiebelexport läuft eigentlich allen Exportländern gleich gut, nur im Senegal herrscht ein Überangebot"

Die Situation der niederländischen Zwiebelexporte hat sich in den letzten Wochen nicht allzu sehr verändert. "Der Zwiebelexport läuft eigentlich allen Exportländern gleich gut, nur nicht im Senegal. Man sieht, dass der Markt zu Beginn der Saison überversorgt ist. Inzwischen gibt es ägyptische,…

Schmidt Agrarhandel GmbH

Kartoffelgroßhändler Johann Schmidt zur bayerischen Kartoffelernte

"Früher Start der Kartoffelexporte nach Griechenland, Rumänien und Bulgarien"

Die Einlagerung der diesjährigen Kartoffelernte steht auch im Freistaat Bayern kurz vor dem Abschluss. "Wir haben in unserem Einzugsgebiet schätzungsweise um 25-30 Prozent weniger Speisekartoffeln im Vergleich zum Vorjahr, was eindeutig auf den zurückliegenden Dürresommer zurückzuführen ist", schildert…

Mitteldeutsches Zwiebelkontor GmbH

Hendrik Hachmann, Mitteldeutsches Zwiebelkontor GmbH, zur laufenden Zwiebelsaison

"Aus Osteuropa haben wir bereits Anfragen nach Übergrößen bekommen, leider konnten wir diese nicht bedienen"

Aufgrund fehlender Niederschläge und andauernder Trockenheit fällt die deutsche Zwiebelernte in diesem Jahr recht enttäuschend aus. Bei einigen Mitgliedsbetrieben des Mitteldeutschen Zwiebelkontors habe sich der Ertrag etwa halbiert, außerdem sei großfallende Ware momentan relativ rar gesät. "Aus…

LKÖ

LKÖ KW 43:

'Ausgeglichener Kartoffel- und Zwiebelmarkt'

Stabile Verhältnisse prägen derzeit den österreichischen Speisekartoffelmarkt. Die Ernte ist in Ostösterreich, bis auf Ausnahmen, eingebracht und die Anlieferungen an die Händler sind entsprechend überschaubar. Auch die überdurchschnittlich hohen Aussortierungen durch Drahtwurmbefall sind leider weiter…

"Die Logistik verbessert sich, die Knoblauchexporte nehmen zu"

"Der gesamte Knoblauchexportmarkt ist in diesem Jahr nicht sehr stabil, und das jüngste Exportvolumen unterscheidet sich deutlich von dem der Vorjahre. Was die internationale Logistik anbelangt, so sind die Seefrachten in den letzten Monaten langsam zurückgegangen, was einen erheblichen Unterschied zu…

Chayenne Wiskerke: "Wir wollen, dass Zwiebeln ein nachhaltiges Beispiel für den Agrarsektor sind"

Wiskerke Onions baut selbstgesteuerte 20 Hektar große Solarfarm mit 45.000 Paneelen

Die nachhaltigste Zwiebel auf die Teller der Verbraucher bringen: Das ist das Ziel von Chayenne Wiskerke von Wiskerke Onions. "Als Familienunternehmen in vierter Generation haben wir uns zu einem Branchenführer entwickelt, indem wir ständig in die Zukunft blicken. Wir wollen die Nachhaltigkeit und…

Börde Vita: Kartoffelernte läuft noch, Erträge deutlich unter dem Vorjahresniveau Dreamstime

Absatzgeschäft läuft nach den Sommerferien noch immer verhalten

Die ausgeprägte Frühjahrs- und Sommertrockenheit, verbunden mit wochenlanger Sommerhitze, hat die Böden ausgetrocknet und für sichtliche Trockenschäden an den Kulturen…

Springfresh verwendet Zwiebelabfälle zur Herstellung von Pulvern, Chutneys und Brotaufstrichen

"Wir konzentrieren uns voll und ganz auf die Wertschöpfung aus unseren Reststoffen"

Der Einmarsch Russlands in die Ukraine zu Beginn dieses Jahres hat den polnischen Gemüseverarbeiter Springfresh vor große Herausforderungen gestellt. Nicht nur die Energiekosten sind in die Höhe geschnellt, sondern es ist auch schwierig geworden, Arbeitskräfte zu finden. "Schon vor Ausbruch des Krieges…

Dreamstime

Durchschnittspreis für Kartoffeln in Polen könnte in diesem Monat den höchsten Stand der letzten Jahre erreichen

Der Oktober brachte einen weiteren Anstieg der Großhandelspreise für Kartoffeln in Polen. Dies bedeutet, dass die Nachfrage nach Kartoffeln trotz der laufenden Ernte und des damit…

Sizilien: Wolkenbruch am 13. Oktober 2022

Eine weitere Überschwemmung auf den Feldern des roten Knoblauchs aus Nubia

Wir können dem Klimawandel oder dem Schicksal die Schuld geben, aber hinter den Folgen der Überschwemmungen steckt auch die Hand des Menschen, genauer gesagt die mangelnde Instandhaltung der von ihm selbst errichteten Infrastruktur", erklang es hart und bitter aus dem Mund von Giovanni Manuguerra am Tag…

René Vanwersch, Mulder Zwiebeln:

"Ich mache mir Sorgen, dass wir uns mit einer weiteren Preiserhöhung selbst vom Markt verdrängen"

"Das Schöne an unserer Branche ist, dass kein Jahr und keine Woche wie die andere ist. Schwankende Preise, Lagerbestände, Qualität und Containerverfügbarkeit - bei Zwiebeln ist…

LKÖ

LKÖ KW 42:

'Erneute Preiserhöhung bei Kartoffeln, stabile Zwiebelpreise, zögerliche Karottenernte'

Dank der guten Witterungsverhältnisse in den letzten Wochen ist die heimische Speisekartoffelernte in den meisten Regionen Österreichs schon sehr weit fortgeschritten. So konnten in Ostösterreich die Rodearbeiten bis auf vereinzelte Flächen bereits abgeschlossen werden. An dem schwachen Ernteergebnis hat…

BelOrta

Im Winter kein oder kaum belichteter Gewächshausanbau

"Belgische Süßkartoffel profitiert von warmen, trockenem Sommer"

Die Süßkartoffelsaison hat bei BelOrta wieder begonnen. "Seit etwa zwei Wochen haben wir wieder mit den Lieferungen an die Kunden begonnen und die Ernte sieht in diesem Jahr gut aus. Es war ein heißer und trockener Sommer, was für die Süßkartoffel eigentlich von Vorteil ist", sagt Benny Cuypers von…

Johan und Jeroen Deprez von Deprez Handling Solutions

"Was bietet Sorgenfreiheit? Nur Automatisierung, sonst nichts"

Kein Gedränge mehr mit Gabelstaplern im Lager. Wenn man das nicht mehr berücksichtigen muss, kommt man dem nahe, was Deprez Handling Solutions im Sinn hat, wenn es seinen Kunden aus dem Kartoffel-, Zwiebel- und Karottensektor Automatisierungslösungen anbietet. "Wir schlagen nie nur eine einzelne Lösung…

Thorsten Riggert, Landvolk Niedersachsen, zur diesjährigen Kartoffelernte Dreamstime

"Größere Fläche, weniger Ertrag"

Wenn in diesen Tagen die Zahlen zur Kartoffelernte in Niedersachsen veröffentlicht werden, blicken die Bauern einigermaßen zufrieden auf diese Ernte zurück. „Die Landwirte haben mehr Ackerfläche mit…

LKÖ KW 41: Dreamstime

'Kartoffelpreise ziehen an, Zwiebel sind eingebracht und die Einlagerung der Karotten steht bevor'

Der LKÖ zufolge ist in Teilen Niederösterreichs die Kartoffelernte mittlerweile abgeschlossen, aber noch nicht überall stehen die Erdäpfelroder bereits still - Im Weinviertel…

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Dreamstime

Weniger Kartoffeln aufgrund von Trockenheit

Nach vorläufigen Schätzungen der Besonderen Ernte- und Qualitätsermittlung (BEE) wird die Kartoffelernte in diesem Jahr erheblich geringer ausfallen als in den Vorjahren. Wie…

Carl van de Wiel, Agro Center Holland:

"Niedrige Erträge bei roten Zwiebeln bedeuten gute Marktaussichten"

Mit einem Anteil von etwa 90 Prozent am Handel mit roten Zwiebeln ist Agro Center Holland eine Ausnahme im niederländischen Zwiebelhandelssektor. "Es gibt einige große Unternehmen, die mehr rote Zwiebeln handeln als wir, aber ich glaube, wir sind die Einzigen in den Niederlanden, die mehr rote als gelbe…

© Georg Pomaßl/LK Niederösterreich

Erdäpfelernte: Geringe Erträge und Drahtwurmbefall

Die Landwirtschaftskammer NÖ und die InteressenGemeinschaft Erdäpfelbau (IGE) laden traditionell im Herbst zum Erntegespräch, um das vergangene Erdäpfeljahr sowie die aktuellen Entwicklungen im Erdäpfelbau zu analysieren. Die Ernte fällt heuer deutlich kleiner als im Vorjahr aus. Der Grund dafür: Hitze,…

Georg Kolmhofer, Sesur Export, zum spanischen Kartoffelanbau:

"Es wird zunehmend schwierig, spanische Landwirte zu motivieren, Kartoffeln anzubauen"

Aufgrund des kalten und trockenen Frühjahrs und anschließenden permanenten Regenfällen während der Rodung im Mittelmeerraum blickt die südspanische Kartoffelwirtschaft auf ein schwieriges Anbaujahr zurück. Doch die Wetterextreme seien nicht die einzige Herausforderung, mit der die spanische…

Ernte der ägyptischen Frühlingszwiebeln verzögert sich bis Mitte Oktober

Für die ägyptischen Frühlingszwiebelproduzenten dürfte die Saison ruhig verlaufen, meint Nora Mohamed, Commercial Sales Manager des ägyptischen Exporteurs Skyline for Import and Export: "Die Frühlingszwiebelsaison ist eine der relativ stabilen Saisons, die nicht wesentlich von globalen Veränderungen in Bezug…

Bayern: Ebenfalls rückgängige Erträge bei Äpfeln und Birnen Dreamstime

Kartoffelerntemenge sinkt um gut ein Fünftel zum Vorjahr

Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik sind im Jahr 2022 erhebliche Ertragseinbußen bei vielen Fruchtarten zu erwarten. Die Verluste sind größtenteils auf…

Adrie Kleinjan, Kleinjan's Kartoffelhandel, Niederlande:

"Kartoffelpreis ist nicht zu hoch, aber die Nebenkosten machen es sehr teuer"

Das Wetter bestimmt im Moment weitgehend den Kartoffelmarkt. "Das ist immer noch ein unsicherer Faktor, auch wenn das Wochenende bevorsteht. Anfangs hatten wir zu wenig Niederschlag, um zu ernten, und es musste an vielen Stellen beregnet werden, um Wachstum oder Ernte möglich zu machen. Jetzt ist an…

LKÖ

LKÖ KW 40

'Zwiebelernte in Niederösterreich ist nach wie vor im Gange, neigt sich mittlerweile aber ihrem Ende zu'

Die NÖ Kartoffelernte kam in den letzten Tagen zwar regional unterschiedlich voran, mittlerweile ist aber ein Großteil der Felder gerodet und die Ernte im Weinviertel sollte bis zum Wochenende weitgehend abgeschlossen sein. Die Anlieferungsmengen und Lagerbestände bei den Händlern liegen unter den…

Helien Verhagen, East4Fresh-Color2Food, Niederlande:

"Enorme Nachfrage nach neuer Ernte portugiesischer Süßkartoffeln"

Bei East4Fresh-Color2Food hat die portugiesische Süßkartoffelsaison mit der Ernte der ersten konventionellen Süßkartoffeln wieder begonnen. Helien Verhagen erwartet eine überraschende Saison, da sowohl in Spanien als auch in Ägypten die Anbauflächen um 25-40 Prozent kleiner sind als in der letzten…

Kartoffel-Marktbericht KW 39:

"Die Geschäfte am deutschen Kartoffelmarkt verliefen ruhig aber zufriedenstellend"

Die Geschäfte am deutschen Kartoffelmarkt verliefen ruhig aber zufriedenstellend. Die Verfügbarkeit inländischer Partien dehnte sich laut BLE örtlich aus. Der Anteil neuer mehligkochender Chargen nahm dabei mancherorts zu. Angebot und Nachfrage waren meist aufeinander abgestimmt. Die Bewertungen waren…

AMA-Kartoffel- und Zwiebelmarktbericht: Dreamstime

Verhaltene Ertragsprognosen bei Sommerzwiebeln, hohe Ertragseinbußen bei Speisekartoffeln

Die Lage am österreichischen Zwiebelmarkt hatte sich im Laufe des August komplett gedreht. Das reichliche Angebot an Winterzwiebeln war laut AMA fast gänzlich vermarktet und…


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet