Jelle Vreeswijk, VH Agroproducts, Niederlande:

"Die Zwiebelsaison sieht vielversprechend aus"

Vor fünfzehn Jahren begann V&H Agroproducts mit dem Sortieren und Verpacken von Zwiebeln in Nieuwe Tonge. Das Unternehmen wird von Vater Ries und den Söhnen Herman und Jelle Vreeswijk geführt und konzentriert sich auf das Sortieren und Verpacken für Exporteure. "Wir haben keine Ambitionen, selbst zu exportieren. Alle haben ihr Spezialgebiet, und ich bin überzeugt, dass es auch für Schreibtisch-Exporteure immer eine Zukunft geben wird. Niederländische Zwiebeln werden immer verkauft werden", sagt Jelle.


Jelle und Ries Vreeswijk

Das Unternehmen sortiert jährlich knapp 20.000 Tonnen Zwiebeln. "Unsere Flexibilität ist unsere Stärke. Wir können große Mengen verarbeiten, aber auch kleine Chargen. Unsere Kunden können sich mit allem an uns wenden, von Massengut bis zu palettierten Waren. Wir arbeiten hauptsächlich für den täglichen Handel und fast nie mit Aufträgen", sagt Jelle. Die Mitarbeiter sind feste Zeitarbeiter. "Das ist ideal für uns. Wenn wir ein paar Tage Ausfallzeit haben, ist das nicht schlimm."

"Übrigens haben wir auch in der letzten Saison gute Arbeit geleistet. Bis Anfang Juli hatten wir alte Zwiebeln, nur die Margen waren sehr begrenzt. In diesem Jahr sieht der Markt vielversprechend aus. Der Ertrag wird nicht so niedrig ausfallen wie 2018, aber in ganz Europa ist es trocken und es gibt Engpässe. Die Qualität ist gut. Es ist nicht einfach, jetzt Zwiebeln zu bekommen und die Preise sind hoch", sagt Jelle. 

Obwohl das Unternehmen auch Kartoffeln für Dritte sortieren und verpacken kann, liegt der Schwerpunkt des Unternehmens auf Zwiebeln. "Wir handeln und verarbeiten gelbe und rote Zwiebeln, wir sortieren auch für Dritte", sagt Jelle. "Darüber hinaus haben wir hier an unserem Standort Platz für etwa 3.000 Tonnen Zwiebeln in unverpackter Form und 500 Tonnen in Kisten gelagert. Mit unserem eigenen LKW übernehmen wir den Transport in der Umgebung und De Koster kümmert sich um die anderen Transporte. Wir kaufen alle Steckzwiebeln hier auf Flakkee."

Jelles Bruder Herman ist der Techniker in der Familie. Er unterhält, verbessert und baut seine eigenen Maschinen für einen optimalen Produktionsprozess. Letztes Jahr hat er zum Beispiel ein Kistenentladesystem gebaut. Die Entwicklungen auf dem Gebiet der optischen Sortierung werden ebenfalls weitergehen, erwartet der Zwiebelverarbeiter. "Aber es ist genau wie bei einem Computer. Ehe man sich versieht, ist er schon wieder alt."

Für weitere Informationen:
Jelle Vreeswijk
V&H Agroproducts
Battenoordsedijk 5a
3244 LC Nieuwe Tonge - Niederlande
Tel: +31 (0)187-657272
info@vh-agroproducts.nl
www.vh-agroproducts.nl


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet