Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Moldawien 2021: Größere Pflaumenernte und geringere Exporte

Nach einer vorläufigen Einschätzung der Organisationen der Obstbauern in Moldawien beläuft sich die Pflaumenernte im Land in diesem Jahr auf etwa 105-125.000 Tonnen (2020 - etwa 65.000 Tonnen, 2019 - 109.000 Tonnen, 2018 - 133.000 Tonnen). Obwohl sich die Produktion im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt hat, werden die Pflaumenexporte in diesem Jahr wahrscheinlich nicht das Niveau von 2020 erreichen.

Bis Anfang Dezember 2021 wurden rund 52.000 Tonnen Pflaumen der neuen Ernte aus dem Land exportiert. Jüngsten Schätzungen zufolge verbleiben weniger als 1.000 Tonnen Pflaumen in den Kühllagern von Erzeugern und Händlern, die auf dem heimischen Markt verkauft werden sollen. Der Pflaumenexport der Ernte 2020 belief sich auf rund 56.000 Tonnen.

Quelle: east-fruit.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet