Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Frankreich: Erste kollektive Trüffelmarke im Vaucluse gegründet

Fünf Trüffelerzeuger aus dem französischen Departement Vaucluse haben vor kurzem die erste gemeinsame Trüffelmarke in Frankreich kreiert: „Le Diamant Noir du Vaucluse“. Die Marke hat eine Reihe von Spezifikationen, die französische Herkunft, Frische und einen pestizidfreien Anbau garantieren. Dies ist essentiell, da die Trüffel dieser Marke innerhalb von sieben Tagen nach der Ernte verkauft werden. Die Trüffel werden in Saint-Didier, Saint-Saturnin-lès-Apt, Vaison-la-Romaine, Cabrières-d'Avignon und Pernes-les-Fontaines angebaut.

Nicolas Monnier, Präsident des Verbands der Trüffelerzeuger „Le Diamant Noir du Vaucluse“ und Biobauer aus Saint-Saturnin-lès-Apt, sagt dazu: „Als Erzeuger und nicht als Käufer-Händler wollen wir die Kontrolle zurückgewinnen, um sicherzustellen, dass wir durch unsere gemeinsame Marke garantieren können, dass die Trüffel gut reif und schön schwarz sind. Graue oder weiße Trüffel, wie sie manchmal auf den Märkten verkauft werden, sind nicht reif und haben nicht das gleiche Aroma. Wir betreiben eine vernünftige Landwirtschaft ohne den Einsatz von Pestiziden. Außerdem wollen wir den Verbrauchern garantieren, dass unsere Trüffel frisch sind und noch vor knapp einer Woche in der Erde lagen.“ 

„Wir behalten uns das Recht vor, die Qualität der verkauften Trüffel an der Verkaufsstelle zu überprüfen. Wir überprüfen auch die Arbeitsweise der Erzeuger und sehen, ob sie die Trüffel in verschiedenen Kisten lagern, abhängig von den Tagen, an denen sie geerntet werden. Verbraucher, die einen Trüffel „Le Diamant Noir du Vaucluse“ kaufen, kaufen garantiert einen frischen Trüffel. Dies spiegelt sich auch im Preis wider: Der schwarze Trüffel aus der Vaucluse ist zwar der teuerste, aber er ist es wert!“

Quelle: francebleu.fr


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet