Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Gerard Hoekman, Mulder Onions:

"Druck auf Steckzwiebeln verursacht einen schwierigen Start in die Vermarktungssaison"

Auf dem Zwiebelmarkt hat sich die Nachfrage derzeit etwas belebt, aber es ist noch nicht einfach, die Preise nach oben zu treiben. "Der Druck auf die Steckzwiebeln ist enorm. Es gibt davon nämlich unglaublich viele. Normalerweise kauft man beim Bauern, jetzt will der Bauer sie loswerden und sein Produkt verkaufen. Aber es gibt in diesem Jahr auch so viel. Im Grunde bauen wir zu viele Zwiebeln an, obwohl wir sie gar nicht brauchen", stellt Gerard Hoekman von Mulder Onions fest.

"Der Druck auf die Steckzwiebeln hat auch einen direkten Einfluss auf die spätere Saison mit den Saatzwiebeln. Wenn es viele Steckzwiebeln gibt, wird auch der Preis für die Saatzwiebeln nicht steigen. Alles, was dem im Wege steht, ist dem Preisniveau nicht förderlich, insbesondere in einem Jahr wie diesem mit hohen Erträgen. Folglich haben wir keinen guten Start hingelegt", sagt Gerard.

"Der Preis der groben Steckzwiebeln liegt bei 11-12 Cent, die mittelgroßen Steckzwiebeln werden für 13-14 Cent verkauft. Glücklicherweise wird die Nachfrage jetzt breiter, vor allem in Afrika. Außerdem geht eine kleine Menge in den Fernen Osten, obwohl dort immer noch Lockdowns an der Tagesordnung sind. Es gibt auch Nachfrage aus dem Vereinigten Königreich. Alles in allem sind die Aussichten, mit Volldampf durchzustarten, gar nicht so schlecht. Eine Öffnung des Marktes im Senegal wäre sehr willkommen, aber das könnte noch ein oder zwei Wochen dauern", so der Exporteur abschließend.

Für weitere Informationen:
Mulder Onions BV
Hagenroderstraat 32
6464 CP Kerkrade - Niederlande
+31 (0)45 5678700
gerard@mulder-onions.com    
www.mulder-onions.com  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet