Geoffrey Aumont, Paris Ail:

"Wir haben unseren Knoblauch zum richtigen Zeitpunkt geerntet"

Das Unternehmen Paris Ail hat seinen Knoblauch schon vor einiger Zeit geerntet. "Wir hatten hohe Temperaturen und ziemlich trockenes Wetter in der ersten Junihälfte. Das sind die perfekten Bedingungen für die Knoblauchernte. Dann haben wir entschieden, noch etwas zu warten, um möglichst viele Erntehelfer zu finden, die dann aufs Feld gehen. So konnten wir einen großen Teil der Produktion retten, denn dann fing es an zu regnen. Regen ist gar nicht gut für die Qualität des Knoblauchs. Nicht alle Produzenten bei uns im Sektor hatten so viel Glück", erklärt Geoffrey Aumont von Paris Ail.

Lila Knoblauch- 1kg x 6 - aus Frankreich

Pinker Knoblauch - 1 kg x 7 - aus Frankreich

Pinker Knoblauch - Red Label - 70-90mm - 5kg - Red Label

Ein vielversprechender Markt mit wenig Angebot
Laut Geoffrey ist die Nachfrage auf dem Knoblauchmarkt ziemlich gut. "Ich denke, dass es nicht viel Knoblauch mit einer guten Qualität auf dem Markt gibt und die Preise deswegen genau wie bei Schalotten ansteigen werden. Im Januar und Februar haben wir Schalotten für 0,50/0,60 Euro/Kilo verkauft. Im Mai und Juni, gegen Ende der Saison, stieg der Preis dann sogar auf 5 Euro/Kilo. Ich denke nicht, dass die Knoblauchpreise um das Zehnfache steigen werden, aber ich glaube, dass sie wegen des schlechten Wetters schon ziemlich hoch sein werden. Wir konnten glücklicherweise unsere Ernte retten, aber auch wir werden Einbußen gemacht haben."

 Lila Cadours Knoblauch - 70-90mm - 6 kg - aus Frankreich

Frischer Knoblauch - 10 kg - aus Frankreich

Pinker Knoblauch - 70-90 mm - 7kg Korb - aus Frankreich

Über Paris Ail 
Paris Ail ist ein Unternehmen mit Sitz am Großhandelsmarkt Rungis. Es hat sich auf den Verkauf von Knoblauch, Zwiebeln und Schalotten spezialisiert. Hinzu kommen noch Kartoffeln und andere traditionelle Gemüsesorten. Das Unternehmen hat zwei Produktionsregionen. Eine davon liegt in Beaumont-de-Lomagne (Südwesten). Dort werden auf 100 Hektar weißer und lila Knoblauch angebaut. Deswegen ist Paris Ail der erste Knoblauchproduzent in Frankreich, der sein Produkt das ganze Jahr über anbieten kann. Die andere Produktionsregion liegt in der Bretagne. Dort werden auf 35 Hektar Schalotten angebaut, auf 28 Hektar PDO Roscoff Zwiebeln und einige andere traditionelle Gemüsesorten.

"Wir als Produzenten haben die Kontrolle über die Qualität unserer Produkte und zwar von A bis Z. Wir bieten unseren Kunden absolute Transparenz. Sie wissen, woher die Produkte kommen. Außerdem können wir ihnen ein ziemlich breites Produktsortiment bieten, das an ihre Interessen individuell angepasst wird."

Für weitere Informationen: 
Geoffrey Aumont
Paris Ail
26 Avenue de Lorraine
CP 70112
94512 Rungis Cedex, France
Phone: +33 156 702 702
geoffrey.aumont@paris-ail.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet