Trockener Knoblauch wird für die restliche Saison in Kühlräumen gelagert

"Die Nachfrage nach ägyptischen roten Zwiebeln ist konstant"

Die ägyptische rote Zwiebelsaison ist in vollem Gange. Während der Start aufgrund der laufenden Saison in Indien langsamer war, ist die Nachfrage im Moment stabil. Die Größen liegen über der 60mm-Marke und die Preise sind ähnlich wie in der letzten Saison. Ein Exporteur sagt, dass die Saison in den nächsten Wochen hoffentlich noch mehr anziehen wird.

Aufgrund der noch andauernden Saison in Indien begann die ägyptische Zwiebelsaison langsamer als normal, sagt Ralph Nakhal vom ägyptischen Exporteur Tomna. "Die Saison für ägyptische Zwiebeln begann etwas langsamer als üblich. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass die Saison für rote Zwiebeln in Indien noch nicht zu Ende ist. Wir hoffen, dass es bald wieder aufwärts gehen wird. Was die Nachfrage nach Zwiebeln angeht, so ist sie in dieser Saison etwas anders als in den Vorjahren. Wir können jedoch feststellen, dass die Nachfrage im Vergleich zu unserem Angebot stabil ist."

Laut Nakhal sind sowohl die Qualität als auch die Größen der Zwiebeln in diesem Jahr auf einem guten Niveau. "Unsere Hauptmärkte für den Export unserer Zwiebeln werden in dieser Saison Kanada, Europa und Südostasien sein, insbesondere Bangladesch wird ein wichtiger Markt sein. Die Größen und die Qualität der roten Zwiebeln sind in diesem Jahr wirklich gut, die meisten Größen liegen über der 60-mm-Marke. Was die Preise betrifft, so sind sie ähnlich wie im letzten Jahr. Allerdings steigen die Preise im Moment an."

Währenddessen ist Tomna noch etwas mit der trockenen Knoblauchsaison beschäftigt. Nakhal erklärt, dass sie ihre Ware in Kühlhäusern lagern, um ihre Kunden auch in den kommenden Monaten beliefern zu können: "Unsere trockene Knoblauchsaison ist noch nicht ganz vorbei, denn wir lagern derzeit trockenen roten Knoblauch in Kühlhäusern ein, um unsere Kunden noch lange Zeit beliefern zu können. Gleichzeitig erhalten wir andere Knoblauch-Nebenprodukte. Wir erwarten eine gute Nachfrage nach dem trockenen Knoblauch im kommenden Monat. Was Tomna betrifft, so haben wir in dieser Saison unsere Reichweite auf viele neue Märkte ausgedehnt, so dass wir insgesamt sehr zufrieden sind."

Für weitere Informationen:
Ralph Nakhal
Tomna for Agricultural Investment
Tel: +20 122 2419 382
Mobile: +20 100 2717 275
Email: ralph@tomna.farm
www.tomna.farm 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet