Kronen DEW 200 spart Zeit, Personalkosten und Platz

Effiziente Entwässerung von eingelegten Champignons

Neu entwickelte KRONEN Maschine spart Zeit, Personalkosten und Platz in der Produktion von Wolf Wurstspezialitäten GmbH Wie lässt sich überschüssige Flüssigkeit schnell aus eingelegten Champignons entfernen? Mit dieser Fragestellung beschäftigte sich die Wolf Wurstspezialitäten GmbH und wandte sich zur Umsetzung der Entwässerungstechnik an die KRONEN GmbH. In einem gemeinsamen Projekt entstand in kürzester Zeit der DEW 200 Druckentwässerer, der speziell an die Verarbeitung von eingelegtem Gemüse angepasst ist.

Die Wolf Wurstspezialitäten GmbH stellt Fleisch- und Wurstspezialitäten für die Bedientheke (Schinken und Aufschnittvarianten), Grillspezialitäten und Wurstsalat her und ist außerdem auf die Herstellung von bayerischen und thüringischen Wurst Spezialitäten spezialisiert. Um die Abläufe bei steigenden Produktionsmengen effizienter zu gestalten, war das Familienunternehmen auf der Suche nach einer Lösung zur Entwässerung von eingelegten Champignons, die als Füllung für Champignonlyoner weiterverarbeitet werden. Nachdem verschiedene Techniken zur Entwässerung getestet wurden, wandte sich die Wolf GmbH mit der erfolgversprechendsten Technik mittels Druckausübung an die KRONEN GmbH.



Einfache Bedienbarkeit und Reinigung
Gemeinsam entwickelten die Teams der beiden Unternehmen innerhalb kurzer Zeit den DEW 200 Druckentwässerer, der über die einstellbare Druckausübung mittels einer Platte auf das in einen perforierten Normbehälter gefüllte Produkt überschüssige Flüssigkeit entfernt. Die KRONEN GmbH stellte bei der Konstruktion der Maschine die Einhaltung der sicherheitsrelevanten Ansprüche sowie der Hygienevorgaben sicher. Außerdem wurde auf eine einfache Bedienbarkeit und Reinigung geachtet.

Mit dem DEW 200 Druckentwässerer, der nun seit einigen Monaten erfolgreich in der Produktion der Wolf Wurstspezialitäten GmbH im Einsatz ist, wurde der Verarbeitungsprozess der Champignons erheblich verbessert, da nun große Mengen Champignons in kurzer Zeit entwässert werden können, wobei sich der Entwässerungsgrad einstellen lässt. Vorher war die Vorbereitung der Champignons mit langen Abtropfzeiten, viel Platzbedarf und hohem Personalaufwand verbunden. Mit dem DEW 200 können die 140 t Champignons pro Jahr nun effizient und mit geringem Platz- und Personalbedarf für die weitere Verarbeitung als Wurstfüllung vorbereitet werden, weshalb die Wolf Wurstspezialitäten GmbH mit der gemeinsam erarbeiteten Lösung sehr zufrieden ist.

Weitere Informationen:
www.kronen.eu 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet