Sanghun Kim (Mushroom Park GmbH) zum Beitritt des Dachverbandes BDC

"Unser Ziel ist es, Interesse für das Segment Edelpilze zu schaffen"

Die 2015 gegründetete Mushroom Park GmbH mit Sitz in Torgau ist neulich dem Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e. V. dem Dachverband der deutschen Pilzbranche, beigetreten. "Als neues und ausländisches Unternehmen haben wir nicht immer ausreichend Informationen zum deutschen Markt, zu den vielen Vorschriften, den unterschiedlichen Zertifizierungen und der Substratbeschaffung bekommen. Und deshalb war es für uns ein großes Anliegen, uns mit den deutschen Berufskollegen austauschen zu können, die schon auf viele Jahre Erfahrung zurückblicken können und Antworten auf diese Fragen haben", erläutert Geschäftsführer Sanghun Kim im Interview mit dem BDC.

Den größten Anteil am Markt haben nach wie vor braune und weiße Champignons, beobachtet Sanghun Kim des Weiteren. "Edelpilze nehmen im Moment nur einen Bruchteil ein. Unser Ziel ist es, gemeinsam den Edelpilzmarkt hier in Deutschland anzukurbeln und das Interesse für dieses Pilzsegment zu schaffen."

Steckbrief Mushroom Park GmbH, Torgau
- Gründung des Betriebs am Standort Torgau: April 2015
- Größe des Betriebs: 6575 m2, auf zwei Stockwerke verteilt
- Anzahl Kulturräume: 39
- Kultursystem: Flaschenzucht
- Pilze: Kräuterseitlinge
- Ernte: Eine Welle
- Erntemenge: bei Vollproduktion 30 t/Woche möglich
- Mitarbeiter: 63
- Vermarktung: Zwischenhändler/Großhändler; Werksverkauf

Weitere Informationen:
https://www.mushroomparkgmbh.com/  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet