Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Europa drängt uns zur Ernte unserer Frühlingszwiebeln

 

In Ägypten steht die Ernte von Frühlingszwiebeln kurz bevor. Laut Khaled Shaker von Green Egypt wird es eine arbeitsreiche Saison, denn Europa hat es wegen des heißen Sommers schwer, und wie auch die Ukraine will Ägypten gerne mithelfen.

Obwohl die Ernte noch nicht begonnen hat, ist das Produkt schon fast auf dem Weg. "Mehrere Importeure, besonders Briten, drängen uns, mit der Ernte zu beginnen. Es ist eigentlich ein bisschen früh, aber es ist eine guter Ansporn um mit voller Geschwindigkeit zu starten. Meistens ist die Saison im November etwas ruhiger, um gegen Weihnachten wieder los zu brechen."

Trotz der Nachfrage aus Europa glaubt Khaled nicht, dass dies die Preise stark beeinflussen wird. "Wir haben Verträge mit unseren Kunden und daher sind die Preise fest."

Der größte Wettbewerb für ägyptische Zwiebeln kommt nicht aus dem Ausland. In Ägypten herrscht ein scharfer Wettbewerb. Alle Produzenten wollen die europäische Lücke füllen. "Wir haben auch Konkurrenten aus dem Senegal, aber wir erwarten keine Probleme auf dem Markt."

Für weitere Informationen:
Khaled Shaker
Green Egypt
Cell: +2 01008187872
Tel: + (202) 24147537
Fax :+(202) 24170345
Email: Export@greenegypt.net
www.greenegypt


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet