Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Regen ermöglicht Kartoffelernte in den Niederlanden

Der Niederschlag der letzten Woche hat in allen Gebieten, einschließlich im Südosten, die Ernte möglich gemacht (selbst wenn die Bedingungen noch nicht vollkommen waren). Die meisten Transaktionen im freien Markt sind bei 20,00 Euro oder mehr (abhängig von der Vielfalt). DIe Versorgung nimmt ab. Die Preise für die größere Vielfalt bleiben bei 18,00 Euro. Die Nachfrage nach der produzierten Vielfalt ist minimal, da die Transaktionen durch zusammengezogene Gruppen beherrscht werden. Der Export nach Afrika und in die Karibik ist langsamer, als in vorherigen Wochen (wegen erhöhter Preise). Der Export nach Südeuropa basiert auf 19,00 - 20,00 Euro/t.



Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet