Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Potato Europe 2015 ist startklar

Alle vier Jahre wird die Potato Europe in eines der vier wichtigsten Länder für die Kartoffelproduktion organisiert. Nach Frankreich, den Niederlanden und Deutschland in den letzten Jahren wird in diesem Jahr Belgien der Gastgeber sein. Das große Open-Air Kartoffelevent findet vom 2. Bis 3. September statt. In Kain, nah Tournai/Doornik trifft sich wieder die Elite aus der Kartoffelindustrie.

Die Nachfrage nach Ausstellungsfläche war dieses Jahr besonders hoch. Während der letzten belgischen Ausgabe der PotatoEurope 2011 waren 165 Aussteller anwesend. Für die kommende Ausgabe werden es 183 sein. Dies macht die belgische Ausgabe der PotatoEurope vergleichbar mit der von Frankreich, den Niederlanden oder Deutschland.

Die Aussteller bei dieser Ausgabe kommen aus 12 Ländern. Dies entspricht genau der Idee von der PotatoEurope: Internationalität und es werden auch Länderpavillons aus Großbritannien und den Niederlanden vor Ort sein.

Des Weiteren werden die verschiedenen Sektoren für den Lebenszyklus einer Kartoffel vertreten sein. Die Mechanisierung, Pflanzkartoffeln, Dienstleistungen, Phyto- und Befruchtungssektoren. Diese Sektoren werden alle vertreten sein, ganz zu schweigen von der Speicherung und Verarbeitung.

Es wird erwartet, dass das breitere und internationale Aussteller-Profil auch eine vielfältigere Gruppe von Besuchern anziehen werde. Nur um Ihnen ein kleines Bild von den Dimensionen zu geben: In 2007 begrüßte die PotatoEurope knapp über 5.000 Besucher; 2011 stieg die Besucherzahl auf 8.000, und dieses Jahr rechnen wir mit 10.000 Kartoffeln-Liebhabern.

Sie hier, um mehr auf potatobusiness.com zu lesen.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet