Ankündigungen

Stellenangebote

Top 5 - Gestern

Top 5 - letzte Woche

Top 5 - im letzten Monat

Lozupone Import-Export, Italien

Aprikosenkampagne beginnt Mitte Mai

Die Aprikosenkampagne von Lozupone Import-Export wird Mitte Mai beginnen. Das Unternehmen, das sich auf den Anbau von Tafeltrauben in Apulien spezialisiert hat, hat diese Kultur vor einigen Jahren eingeführt. Es sind mehrere Sorten erhältlich, sowohl frühe als auch späte.

Aprikosenplantage (Foto: Lozupone Import-Export)

"In Übereinstimmung mit den medFEL-Prognosen für die italienische Kampagne verzeichnet auch unser Unternehmen einen leichten Produktionsrückgang, der vor allem auf das Wetter zurückzuführen ist. Die Ernte wird um den 10. Mai herum beginnen, und wir hoffen, dass der Winter nicht zurückkehrt und wir somit ohne Probleme vorankommen werden. Mitte Juli werden wir eine Bilanz ziehen können", kommentiert Francesco Lozupone.

(Foto: Lozupone Import-Export)

Was die aktuelle Situation bei den Tafeltrauben anbelangt, so spricht der Firmenvertreter von einer Blüte bei den früheren Sorten. "Es ist noch zu früh, um eine Einschätzung zu geben. Sicher ist, dass wir mit dem Klimawandel und einem ständigen Anstieg der Produktionskosten konfrontiert werden."
 (Foto: Lozupone Import-Export)

Lozupone Import-Export auf der Macfrut 2023
"Wir haben alle vergangenen Ausgaben besucht und werden dieses Jahr zum ersten Mal als Aussteller an der Macfrut teilnehmen, um unsere Sorteninnovationen und neuen Zertifizierungen zu präsentieren. Wir werden als Teil des Kollektivs Regione Puglia teilnehmen."

"Was die Sortenerneuerung bei den Tafeltrauben betrifft, so haben wir vor einiger Zeit mit der Einführung kernloser Sorten begonnen und konzentrieren uns jetzt auf Premium-Sorten, die einen hohen organoleptischen und kommerziellen Wert haben. Was unsere Zertifizierungen betrifft, so verfügen wir neben GlobalGAP, Grasp und IFS auch über die Zertifizierungen Zero Residue und Bio. Wir sind auch Teil des Consorzio Igp Uva di Puglia, das sich auf die Produktion von hochwertigen Früchten konzentriert - ein Ziel, das wir mit den Verbänden Apeo und Cut teilen."

(Foto: Lozupone Import-Export)

Nachhaltigkeit als ständiges Ziel
"Wir reduzieren seit Jahren den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, auch im Rahmen der Zero Residue- und Bio-Zertifizierungen. Nachhaltigkeit ist ein ständiges Ziel: Wir verwenden zum Beispiel mikrobielle Antagonisten und nützliche Insekten. Wir setzen sexuelle Verwirrung für Lobesia botrana, besondere Essenzen und nützliche Insekten ein."

Nachhaltige Projekte des Unternehmens (Foto: Lozupone Import-Export)

"Derzeit werden auch einige Projekte entwickelt, um die Kosten und den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln zu reduzieren und den Bedürfnissen der großen Handelsketten gerecht zu werden. In den nächsten Monaten werden wir strukturelle Veränderungen einführen, wie z. B. eine Änderung der Anbaupläne."

Weitere Informationen:
Lozupone Import-Export srl
Piazza delle Regioni, 4
Uff. e Magaz. Largo dei Bersaglieri nc
70018 Rutigliano (BA) - Italy
Tel. +39 0804767878
Fax. +39 080477876
info@lozupone.it
lozupone.it


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet

Sie haben eine Software (Adblocker) installiert, der unsere Werbung blockiert.

Da wir die Nachrichten kostenlos zur Verfügung stellen, sind wir auf die Einnahmen aus unseren Werbebannern angewiesen. Bitte deaktivieren Sie daher Ihren Adblocker und laden Sie die Seite neu, um diese Seite weiter zu nutzen.

Klicken Sie hier für eine Anleitung zum Deaktivieren Ihres Adblockers.