Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Levent Sadik Ahmet von YAKA Cherry Packing & Sorting:

"In den nächsten Jahren werden wir der größte Exporteur von Heidelbeeren in Griechenland sein"

Die Kirschsaison in Griechenland sei trotz geringerer Nachfrage gut verlaufen, sagt Levent Sadik Ahmet, CEO der Cherry Packer Yaka IKE: "Wir hatten eine recht erfolgreiche Kirschsaison 2022, obwohl die globalen Märkte zurückhaltend waren und die Nachfrage im Vergleich zu den Vorjahren geringer war. Unsere wichtigen Märkte in Mitteleuropa sind stabil. Wir haben jedoch auch Versuche auf neuen Märkten unternommen und werden in der nächsten Saison mit einem organisierten Versand in diese Märkte beginnen. Die geringere Nachfrage nach Kirschen auf dem lokalen Markt war definitiv eine Herausforderung für uns. Wir glauben, dass diese geringere Nachfrage aufgrund der weltweiten Inflation und der wirtschaftlichen Lage in allen Ländern noch einige Jahre anhalten wird. Trotzdem wollen wir unsere Menge an Kirschen erhöhen, indem wir unser Kundenportfolio erweitern und in neue Märkte eintreten, während wir unsere qualitätsorientierten Praktiken, wie sie bei Kirschen und anderen frischen Früchten üblich sind, etablieren."

Levent Sadik ist der Meinung, dass die Tatsache, dass sie sich auf Qualität konzentrieren, sie an der Spitze gehalten hat. Und für das kommende Jahr ist die Diversifizierung des Sortiments eines der Hauptziele von Yaka, erklärt er. "Wir sind ein zu 100 Prozent qualitätsorientiertes Unternehmen. Wir haben die höchste Punktzahl bei Zertifizierungen wie IFS (100 Prozent), BRC (AA) und wir beweisen unsere Qualität in der Praxis mit unseren Kirschen und unseren Dienstleistungen, indem wir mit den größten Supermarktketten in Europa zusammenarbeiten. Wir glauben, dass dieser Weg uns geholfen hat, die Herausforderungen und Schwierigkeiten der geringeren Nachfrage in der letzten Saison zu überwinden, und wir glauben, dass er uns helfen wird, ähnliche Herausforderungen in den kommenden Saisons zu meistern. Neben dieser Qualitätsorientierung haben wir in die Erweiterung unserer Produktpalette investiert und sind bereit, unseren Kunden in der kommenden Saison weitere Früchte wie Aprikosen, Trauben, Granatäpfel und Kiwis anzubieten. Dadurch sind wir für künftige Herausforderungen besser gewappnet. Wir verfügen bereits über moderne Infrastrukturen und Maschinen in unseren Anlagen."

Die griechischen Cherry-Packer sind sehr ehrgeizig, denn sie wollen in ein paar Jahren der größte Exporteur von Heidelbeeren in Griechenland sein: "Wir haben unsere Maschinenkapazität vor zwei Jahren erhöht. Die größte Investition haben wir in den Anbau von Heidelbeeren getätigt. Wir haben die größte Heidelbeerfarm Griechenlands geschaffen, außerdem ist der gesamte Betrieb als ökologisch zertifiziert. In den nächsten Jahren werden wir der größte Exporteur von Heidelbeeren in Griechenland sein. Unsere beträchtlichen Investitionen in den Heidelbeeranbau und die Erweiterung des Produktportfolios sind unsere größten Neuerungen seit unserer Gründung. Unser Heidelbeeranbau ist auch deshalb eine große Herausforderung für uns, weil wir die Ersten in unserer Region sind, die genau das versuchen. Wir stellen den Landwirten vor Ort auch das nötige Wissen und die nötigen Materialien zur Verfügung, damit auch sie investieren können, denn das ist sehr rentabel für die Zukunft", Levent Sadik abschließend.

 
YAKA Cherry & Sorting ist auf der Fruit Logistica 2023 in der Halle 8.2, Stand A20 zu finden.

Weitere Informationen:
Levent Sadik Ahmet
YAKA Cherry Packing & Sorting
Tel: +30 2531082800
Mobil: +30 6946759739
E-Mail: levent@yaka.gr 
www.yaka.gr 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet