Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Österreich:

"Zwiebel führt in Österreich leider ein Schattendasein"

Die Winterzwiebeln sind eingebracht, bei den Sommerzwiebeln ist man jetzt sukzessive dabei zu ernten. „Dank der Hitze und doch relativ viel Regen im Juni ist die Qualität und auch die Menge sowohl bei Zwiebeln als auch beim Knoblauch top“, freut sich Erich Stekovics (r), Gemüsebauer in Frauenkirchen (Burgenland), gegenüber Krone.at.

Von den Zwiebeln, denen er sich vor sechs Jahren verschrieben hat, kultiviert er 30 verschiedene Typen. „Die Zwiebel führt in Österreich leider ein Schattendasein“, erklärt der Landwirt. „Sie wird zwar für fast jedes Gericht benötigt, aber man unterscheidet landläufig nur zwischen roten, gelben oder weißen Knollen. Dabei hat die Zwiebel so viel mehr zu bieten.“ 

Weitere Informationen:
Erich Stekovics
Stekovics GmbH
Schäferhof 2
7132 Frauenkirchen
 +43 (0) 676 966 07 05
office@stekovics.at 
https://www.stekovics.at/ 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet