Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Steigender Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschland

Tomaten und Gurken: Unschlagbares Duo aus heimischem Anbau

Tomaten und Gurken aus deutschen Anbau stoßen nun vermehrt auf den Markt. Das heimische Fruchtgemüse erfreut sich nach wie vor steigender Beliebtheit beim Verbraucher. Denn ganz gleich ob Cherrytomate, Rispentomate, Strauchtomate, Cherry-Datteltomate, Kirschtomate, Flaschen- oder Fleischtomate – mit durchschnittlich 8,1 kg Pro-Kopf-Verbrauch ist das leuchtend rote Nachtschattengewächs das erklärte Lieblingsgemüse der Deutschen. Dicht gefolgt, von der zu den Kürbisgewächsen gehörenden Gurke. Von ihr verspeiste jeder Deutsche immerhin stolze 6,2 kg im vergangenen Jahr.

Gurken und Tomaten werden hierzulande von März bis Oktober geerntet – allein 2021 waren das mehr als 98.000 t Tomaten und 67.000 t Gurken. Ein nicht unerheblicher Teil der rund 82 kg Frischgemüse, die Bundesbürger im vergangenen Jahr pro Haushalt eingekauft haben, geht allein auf das Konto der roten und grünen Gemüse-Klassiker. 

Quelle: BVEO / AMI / DeStatis


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet