Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Jan Franje, Franje Onions:

"Im Zwiebelhandel etwas zu verdienen, ist im Moment nicht einfach"

"Es ist derzeit sehr schwierig, im Zwiebelhandel eine Gewinnspanne zu erzielen. Die Erzeuger sitzen darauf fest und der Ballenpreis will nicht wirklich steigen", bemerkt Jan Franje von Franje Onions. "Wenn man den Kauf und Verkauf durchrechnet, gibt es nichts dazwischen. Der Preis für gelbe Zwiebeln liegt derzeit bei 17/18 Cent. Der Preis für rote Zwiebeln ist im Allgemeinen etwas höher, aber es gibt auch einen großen Unterschied im Verkauf zwischen der feinen und der groben Ware."

"Alles ist teurer geworden, von der Verpackung über Paletten und Energie bis hin zum Transport. Wenn Sie mir letztes Jahr von diesen zusätzlichen Kosten erzählt hätten, hätte ich Sie ausgelacht. Darüber hinaus ist die logistische Situation nach wie vor dramatisch. Jedes Mal gibt es Probleme mit fehlenden Containern und Verspätungen. Ob es den Export wirklich behindert, weiß ich nicht, aber es ist sicher nicht hilfreich. Es scheint, dass nichts mehr normal läuft", seufzt der Zwiebelpacker.

"Die Nachfrage ist sehr normal. Alle Zielorte sind in gewissem Maße beteiligt, aber es handelt sich nur um ganz gewöhnliche Aufträge. Die Situation ist ganz anders als im letzten Jahr. Es gibt einige Zwiebeln, die in die fernen Länder und nach Mittelamerika gehen, aber das ist alles sehr durchschnittlich. Ich höre, dass hier und da noch Zwiebeln auf dem Feld liegen, aber wir haben die Freilandsaison abgeschlossen, obwohl man nie weiß, ob nicht doch noch eine Partie auftaucht. Glücklicherweise haben wir keine allzu großen Probleme in Bezug auf die Qualität", fasst Jan zusammen.

Für weitere Informationen:
Jan Franje
Franje Onions
Gawege 10
4414 NB Waarde - Niederlande
+31 (0)113 501658
info@franjeonions.nl      
www.franjeonions.nl   


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet