Wim Meyers, Meyers Softfruit

"Brombeere Sweet Royalla könnte den angespannten Brombeermarkt beleben"

Die erste Erdbeerernte bei Meyers Softfruit in Belgien ist vorbei. "Inzwischen haben wir die Fläche gerodet und neu bepflanzt", sagt Wim Meyers. "Diese Erdbeeren waren von der Sorte Sonata und wir konnten sie zu guten Preisen verkaufen. Ein großer Teil des Volumens wurde durch Hofverkäufe verkauft. Letztes Jahr hatten wir schon sehr gute Hofverkäufe, aber dieses Jahr ist außergewöhnlich. Bis jetzt können wir mit der Saison sehr zufrieden sein."

"Die Erdbeerpreise haben nach einem Einbruch in der letzten Woche wieder zugelegt. Wir sehen, dass die Preise traditionell zum Muttertag hin steigen. Derzeit liegen die Preise bei etwa 3,30 Euro pro 500 Gramm. Das sind tolle Preise, vor allem wenn die Qualität gut ist", sagt Wim. "Auch mit der Qualität sind wir sehr zufrieden. Durch die kalten Nächte und die normalen Temperaturen am Tag ist die Qualität der Erdbeeren in diesem Jahr außergewöhnlich gut."

Meyers pflückte die ersten Erdbeeren am 6. März, was bedeutet, dass die Saison eine Woche später als im letzten Jahr begann. "Am Anfang war die Produktion ein bisschen schwierig. Dies war auf eine Reihe von dunklen Tagen im Januar zurückzuführen. Sobald die Blüte begann, lief alles gut. Wir sind erst zwei Monate dabei, aber bis jetzt bin ich zufrieden. Wir konnten die beleuchtete Saison gut abschließen und das ist wichtig für unser Unternehmen, weil wir ziemlich viel beleuchteten Anbau haben."

Brombeeren und rote Johannisbeeren
"Wir haben ebenfalls mit den Brombeeren begonnen. Letzte Woche haben wir mit dem Pflücken angefangen, etwas später als sonst. Seit diesem Jahr haben wir einen Versuch mit der Sorte Sweet Royalla. Eine sehr vielversprechende Sorte, wegen ihres köstlichen Geschmacks. Brombeeren sind von Natur aus ziemlich sauer, aber Sweet Royalla ist köstlich süß. Auch die Versteigerung setzt voll auf diese Sorte. Der Brombeermarkt ist seit einigen Jahren unter Druck und Sweet Royalla ist eine Sorte, die dem Brombeermarkt einen Schub geben kann", erklärt Wim. "Die roten Johannisbeeren sind auch später. Wir haben gestern mit der Ernte für den Verkauf am Freitag begonnen. Das werden die ersten belgischen roten Johannisbeeren der neuen Saison sein."

Für weitere Informationen:
Wim Meyers
Meyers Softfruit
Allewijstraat 3
B-3770 Riemst
+32 (0)478 938 826
info@meyers-softfruit.be   


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet