Lucien de Wit, LuBa Fresh:

"Ägyptische Erdbeeren vermissen den Verkauf an Weihnachtsmärkte"

Normalerweise sind ägyptische Erdbeeren ein heißer Artikel im Vorfeld der Feiertage, aber dieses Jahr sieht die Situation laut Lucien de Wit von LuBa Fresh etwas anders aus. "Weihnachtsmärkte, auf denen viele Erdbeeren in Schokolade getaucht werden, sind normalerweise der Hauptabsatzmarkt in dieser Zeit. Die fehlen einem jetzt völlig."

"Die ägyptische Erdbeersaison begann zwei, drei Wochen später. Normalerweise würde die Saison Mitte November beginnen, aber jetzt kam sie erst Anfang Dezember in Gang. Wir hatten gute Wochen zu Beginn der Saison, als - teilweise aufgrund des begrenzten Angebots - die Preise noch einigermaßen hoch waren. Jetzt gibt es ein ausreichendes Angebot und die Nachfrage ist auf einem sehr niedrigen Niveau."

"Wir haben uns dafür entschieden, weniger ägyptische Erdbeeren reinzulassen. Was jetzt reinkommt, können wir gut verkaufen, aber die Preise sind auf einem niedrigen Niveau. Im Moment werden 10-11,50 Euro für 10x250 Gramm geboten und das sind eigentlich 4 Euro zu wenig für die Schönen", so Lucien abschließend.

Für mehr Informationen:
Luciën de Wit
LuBa Fresh
Tel: 077-777 7715
Mob: 06-41273443
Fax: 077-777 7725
L.deWit@LuBaFresh.com 
www.LuBaFresh.com  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet