Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Nervosität vor großer südafrikanischer Litschi-Ernte

Unsicherheit vor südafrikanischer Litschi-Saison nachdem deutscher Supermarkt Kooperation beendet

Der südafrikanische Verband der Litchi-Züchter hat die Ernteschätzung für die kommende Litschi-Saison, die zur gewohnten Zeit, etwa Mitte November, beginnen soll, fertiggestellt.

Es sieht gut aus: In dieser ‚normalen‘ Saison wird eine Ernte von etwa 5.700 Tonnen erwartet, was einer Steigerung von 30% gegenüber der letztjährigen Ernte von 4.450 Tonnen entspricht. Bessere Anbaubedingungen haben zu einem guten Erntesatz geführt.

Auf der anderen Seite ist die aktuelle Marktsituation (insbesondere für einen Luxusartikel wie Litschi) eine Unbekannte, die die südafrikanischen Litschi-Züchter belastet. „Wir sind ziemlich nervös wegen der bevorstehenden Saison, wir kennen die volle Situation in Europa noch nicht und es ist eine sehr große Ernte, die wir dieses Jahr haben“, sagt ein Litschi-Händler gegenüber FreshPlaza.

„Wir sind sehr besorgt über die aktuelle Lage in Europa, außerdem gibt es immer noch Verzögerungen bei der Verschiffung und die Luftfracht bleibt sehr herausfordernd.“

Deutscher Supermarkt lässt Südafrika als Lieferanten fallen
Er geht davon aus, dass eine harte Saison vor ihm liegt, was durch die Entscheidung eines deutschen Supermarktes, in diesem Jahr keine südafrikanischen Litschis zu nehmen, noch verstärkt wird.

„Ihre Entscheidung ist ein schwerer Schlag für die südafrikanische Industrie“, fährt der Händler fort. „Früher nahmen sie eine Menge Litschis aus verschiedenen Produktionsregionen des Landes.“

Eine Hitzewelle verringerte die südafrikanische Ernte in der letzten Saison während des ‚schlechten‘, was zu Ungereimtheiten in der Versorgung führte und sie diesen speziellen Einzelhändler kostete. Südafrika hat ein kurzes Zeitfenster in Europa, bevor Madagaskar auf den Markt kommt. 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet