Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Deutschland und Frankreich sind die wichtigsten Importziele

Chinesische Pomelo Exporteure nutzen weniger Plastik für Verpackung

"Pomelos aus Hainan und Guangdong sind auf den Markt gekommen. Wegen der kleinen Produktion, werden die Honigpomelos aus Hainan vor allem in China vermarktet. In Guangdong ist die Saison ungefähr einen Monat früher gestartet als in Pinghe. Dort beginnt die Ernte Ende Juli. Einige Kunden haben Produkte aus Guangzhou bestellt, während sie auf die Pomelos aus Pinghe warten. So entstehen keine Lücken in der Lieferkette." Der Manager von Flourish Fruits Co., Ltd., Wen, hat über die Produktion und die Erwartungen an den Markt für diese Saison gesprochen.

"Die ersten Lieferungen aus Guangzhou wurden Anfang August auf dem Seeweg verschifft. Die Hochsaison wird etwa drei bis vier Wochen gehen, bis Ende August. Danach folgen dann Lieferungen aus Pinghe", sagte Wen. "Was die Qualität angeht, so haben einige lokale Produktionsregionen in Fujian unter dem regnerischem Wetter zu Beginn der Saison gelitten. Insgesamt ist die Qualität allerdings gut. Ich hoffe, dass auch die Preise in der späteren Saison stabil bleiben."

Die wichtigsten Exportziele für Flourish Fruits Co., Ltd. sind europäische Länder wie Deutschland und Frankreich. "2019 haben wir insgesamt etwa 500 Container verschifft, das sind fast 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Allerdings denke ich, dass das Exportvolumen in diesem Jahr aus unterschiedlichsten Gründen leicht sinken wird auf etwa 400 bis 500 Container", sagte Wen. Der Export von China nach Russland geht noch nicht weiter und seit Monaten wird der Konsum von Pomelos in Übersee wegen der Covid-19 Pandemie gehemmt. Als Reaktion auf diese Veränderungen im Markt, haben wir unsere Exportstrategie angepasst. Wir wollen die Exporte nach Europa erweitern und konzentrieren uns darauf, bestehende Märkte zu halten und gleichzeitig neue Verkaufskanäle zu finden, um so das Risiko zu minimieren."

Wen exportiert seit vielen Jahren Honigpomelos und verbessert seither die Verpackung seiner Produkte. "Es zeichnet sich ein klarer Trend ab. Die Kunden haben immer höhere Anforderungen an die Verpackung und dafür wird immer weniger Plastik genutzt. Einige Kunden haben uns darüber informiert, dass der europäische Markt Plastikverpackungen schon bald vollständig verbieten könnte. Viele Kunden wollen daher, dass weniger Plastik für die Verpackungen verwendet wird. Die Honigpomelos, die von exportiert werden, sind in rote Plastiknetze verpackt und dazu kommen bunte Gummibänder, die allerdings nur als Dekoration dienen. Wir raten unseren Kunden dazu, die Dekoration wegzulassen. Die natürliche Schutzschicht der Früchte verhindert, dass sie schlecht werden und schützt die Frucht auch vor Insekten, deswegen muss sie unbedingt erhalten bleiben. Außerdem diskutieren wir mit unseren Kunden darüber, wie wir die Verpackung umweltfreundlicher gestalten können."

Flourish Fruits Co. Ltd. baut seine Pomelos auf einer Fläche von 120 Hektar in Pinghe, in der Fujian Provinz an. Die Produkte sind Global GAP zertifiziert. "Wir arbeiten sehr hart, um die Qualität unserer Pomelos zu verbessern und führen strenge Kontrollen beim Plantagenmanagement, der Ernte, der Lagerung und bei der Verpackung durch. Unsere Plantage ist einer unserer größten Vorteile und in diesem Jahr haben wir das gesamte Lager neu renoviert. Durch die Kühllager vor Ort konnten wir unsere Verkaufsfenster vergrößern, weil wir auch dann weiter liefern können, wenn die Mengen auf dem Markt knapp werden."

Weitere Informationen:
Wen Mindong
Flourish Fruits Co., Ltd.
Tel.: +86 592 5314 087 / +86 189 6511 5427
Website: www.flourishfruits.com
Email: wmd@flourishfruits.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet