Camille Herouard, Metis:

"Die klimatischen Komplikationen haben weder den Verbrauch, noch die Verbreitung der Marke Metis, verringert"

Trotz der widrigen Wetterbedingungen in diesem Jahr, die sich auf die Steinobstproduktion in ganz Europa ausgewirkt haben, sind die Pflaumen von Metis in diesem Sommer mit vier verschiedenen Sortimenten zurück. Der Verbrauch wächst weiter und die Marke hat bereits in 28 Ländern Fuß gefasst.

„Nach einem sehr produktiven Jahr 2019 sollte die Saison 2020 näher an der von 2018 liegen und kleinere, aber qualitativ hochwertige Mengen aufweisen. In dieser Saison, die durch klimatische Widrigkeiten gekennzeichnet ist und das Potenzial europäischer Steinfrüchte verringert hat, sollten die Metis-Sortimente eine akzeptable Menge beibehalten, damit sie während der gesamten Saison regelmäßig in den Regalen präsent sind. Dies wäre ohne die Professionalität unserer Produzenten und ihre strategische geografische Verteilung nicht möglich gewesen“, sagte Camille Herouard, Managerin der Marke Metis®.

Die großen, knackigen, saftigen und bunten Pflaumen werden hauptsächlich in Frankreich, Spanien und Italien angebaut. Spanien kam Ende Mai auf den Markt, gefolgt von Italien Mitte Juni. „Die Saison hat vielversprechend begonnen“, schilderte Tanguy Debiesse, Strategiedirektor des spanischen Anbauunternehmens FreshRoyal.

„Es gibt eine sehr starke Nachfrage nach diesen Pflaumen und ein wachsendes Kundeninteresse an den verschiedenen Metis-Familien. Die Nachfrage ist sehr hoch, insbesondere in Asien. Unser Hauptziel ist und bleibt jedoch die Entwicklung lokaler Märkte. Da die Marke in Frankreich und Italien bereits gut etabliert ist, werden in diesem Jahr weitere Anstrengungen unternommen, um auch auf dem spanischen Markt eine gute Leistung zu erbringen. Die ersten Chargen werden voraussichtlich Mitte Juli in die Regale kommen. Die Produktion liegt fast drei Wochen vor dem Zeitplan, aber gerade im September, wenn sich das Ende der Saison nähert, werden die großen Mengen auf den Markt kommen.“ 

Metis bietet 4 Sorten an, um „diese neue Welt der Früchte“ zu erkunden:

Safari Star: "The adventurer" mit ihrer fleckigen Schale und dem rosafarbenen Fleisch.
Oxy Solar: "The Delicious", außen dunkelviolett und innen intensiv lila.
Dark Moon: "The impertinent" mit ihrer tiefvioletten Schale und dem gelben Fleisch.
Sunset Sky: "The passionate" mit roter Schale und orange-gelbem Fleisch.

Der Sortenkalender wird Jahr für Jahr erweitert, damit der europäische Verbraucher diese Pflaumen von Anfang Juni bis Mitte Oktober genießen kann. Derzeit werden auf insgesamt 500 Hektar rund zwanzig Sorten gepflanzt. „Zu den vier bereits verfügbaren Sorten wird eine neue Sorte hinzugefügt, die die aktuelle Farbpalette vervollständigt. Wir müssen allerdings noch ein paar Jahre darauf warten, da die ersten Bäume erst in diesem Winter gepflanzt wurden“, sagte Camille.

Metis arbeitet weiterhin an der Markenbekanntheit über soziale Medien. Während der gesamten Saison werden neue Partnerschaften mit Influencern bekannt gegeben, um die Verbraucher zu ermutigen, die Welt von Metis zu erkunden. „Diese vielseitigen Pflaumen sind sowohl frisch als auch gekocht sehr lecker und bieten eine gute Alternative zu den klassischen Sommerfrüchten: Sie sind erfrischend und aromatisch, saftig und dennoch fest. Ein idealer Snack für draußen, aber auch eine Gelegenheit, neue Horizonte in der Küche zu erkunden“, so Camille.

Plumastic Europe bringt die Eigentümer der Marke Metis, Star Fruits und Rústicas del Guadalquivir sowie führende Steinobstunternehmen und Spezialisten wie Blue Whale in Frankreich, Zani und Minguzzi in Italien und FreshRoyal in Spanien zusammen.

Für weitere Informationen:
Camille Herouard 
Plumtastic Europe
84130 Le Pontet. France.
camille.herouard@star-fruits.com
www.metis-fruits.com


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet