L'Ortofrutticola F

Weniger Importe helfen italienischen Produzenten

Die Auswirkungen des Covid-19 auf den internationalen Markt führten zu erheblichen Umsatzeinbußen bei den Exporten. "Dies bedeutet aber auch, dass weniger Produkte von unseren Konkurrenten (z.B. Artischocken aus Ägypten und Tunesien) eintreffen. Insbesondere für einige Produkte wie die sizilianischen lila Artischocken bedeutete dies höhere Preise als in den Vorjahren", erklärte Salvatore La Porta, Generaldirektor von L'Ortofrutticola F.

L'Ortofrutticola F hat seinen Standort in der Nähe von Niscemi in Sizilien, bekannt als die 'Hauptstadt der Artischocken', wo etwa 16 Millionen Blütenköpfe von Sorten wie Violetto, Romanesco, C3, Tema und Apollo produziert werden. Die Pflanzen wachsen auf etwa 500 Hektar Freiland angebaut, von denen genau 50 % für Artischocken bestimmt sind.    

Das restliche Sortiment besteht aus Produkten wie: Tomate, Paprika, Aubergine, Zucchini, Weintrauben, Mini-Angurie und gelbe Melone.

"Wir können nicht leugnen, dass es dem Agrar- und Lebensmittelsegment trotz der Notlage mit einem Wachstum von etwa 20-30% gut geht. Dennoch haben die von der Regierung ergriffenen Maßnahmen eine enorme Wirkung erzielt. Die Tatsache, dass die Menschen nicht in Bars, Restaurants oder Hotels gehen können, hat zu einem Wachstum der Umsätze der großen Einzelhandelsketten geführt."

Die Artischocken-Saison zeichnet sich durch gute Erträge und qualitativ hochwertige Blütenköpfe aus. Der starke Regen der letzten Woche verlängerte die Saison um mindestens 15 Tage. 

Die Preise sind im Moment nicht schlecht und liegen bei 0,20 €/Kopf. Die Artischocken sind in Kisten von 30x50 und 30x40 cm mit 25 Blütenköpfen und für die großen Einzelhandelsketten sind 40x60-Körbe und CPR-Kisten erhältlich.

 

Das Unternehmen ist auch ein führender Hersteller von Tomaten höchster Qualität, die das ganze Jahr über erhältlich sind. Die Preise für Kirschtomaten bewegen sich um 1,50-1,60 €/kg, wobei 1,80 €/kg für Piccadilly-Tomaten und 1,00-1,20 €/kg für Strauchtomaten gezahlt werden. 

L'Ortofrutticola F produziert etwa 7.000 Tonnen Tomaten, die zusammen mit Artischocken einen beträchtlichen Teil des Unternehmensumsatzes ausmachen.

Alle Sorten von Tomaten sind in verschiedenen Formaten erhältlich: 10 x 500gr oder 1kg Schalen in 60x40 Kartons; Kirschtomaten in 2 x 3kg Schichten in 30x40 Kartons; lose Kirschtomaten in 30x40 und 30x50 Papp- und Holzkisten; lose Piccadilly-Tomaten in 30x40 und 30x50 Papp- und Holzkisten; 1kg und 5kg Strauch Tomaten in 60x40, 30x40 und 30x50 Kartons. 

"In dieser schwierigen Moment möchten wir alle Beteiligten in der Kette beruhigen: Wir haben große Mengen zur Verfügung und tun, was wir können, um die Versorgung zu gewährleisten. Wir führen alle Sicherheitsmaßnahmen durch. Italien ist ein großartiges Land, und ich glaube, dass wir es dank unserer lokalen Produktionen überstehen werden." 

Für weitere Informationen:
L'Ortofrutticola F
Salvatore La Porta
C.da Pilacane
93015 - Niscemi (CL) - Italien
Cell : +39 320 6813800
Email: commerciale@ortofrutticolaf.it
Website: ortofrutticolaf.it


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet