OGS Südbaden zieht trotz Herausforderungen positive Jahresbilanz

Genossenschaftsgedanke gegen den Marktdruck

Die Obstbauern im Markgräflerland und im südlichen Südbaden hatten im vergangen Jahr mit unterschiedlichen Herausforderungen zu kämpfen. Trotzdem war die Stimmungslage beim „Markgräfler Steinobsttag“, von der Kreisobstbauberatung des Kreises Lörrach und dem Kreisobst- und Gartenbauverband aus Schliengen veranstaltet, nicht schlecht, berichtet Die Oberbadische. Rund 90 Erzeuger kamen in die Blansinger Wolferhalle, wo Lorenz Boll - Geschäftsführer des Erzeugergroßmarkts Südbaden (EGRO) und des Obst- und Gemüsevertrieb Südbaden (OGS) - den steigenden Marktdruck ansprach. 

Wie Boll ausführte, verlief die Spargelernte als Startprodukt mit 600 Tonnen eigenem Spargel und 2,8 Millionen Euro Umsatz enttäuschend. Die Preissituation sei allerdings hier nicht schlecht gewesen. Auch bei den Erdbeeren zeigte sich, dass Mindermengen bei entsprechender Qualität durchaus gute Preise erzielen. Mit 2000 Tonnen Erdbeeren lag der EGRO mit 750 Tonnen unter dem Vorjahr. Der Erlös mit 5,5 zu 5,9 Millionen sei nicht so stark wie der Mengenmindererlös gewesen, rechnete Boll hoch.

Steinobst
Diese Entwicklung verzeichnete der Großmarkt auch bei den Steinobstsorten. Bei den Tafelkirschen erlöste der Großmarkt für 540 Tonnen 1,6 Millionen Euro, nur knapp weniger als mit 830 Tonnen in 2018. Ebenso bei den Industriekirschen, wo man für 670 Tonnen in 2019 und damit für 100 Tonnen weniger als im Vorjahr mit 640 000 Euro dasselbe Ergebnis erzielte.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel.

Weitere Informationen:
OGS Obst- und Gemüsevertrieb Südbaden GmbH
Lorenz Boll
Niederrotweil 80
79235 Vogtsburg
T +49 (0) 7662 9300 0
F +49 (0) 7662 9300 93
E-Mail: info@ogs-suedbaden.de 
Internet: www.ogs-suedbaden.de  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet