Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Stabile Nachfrage und gute Preise für griechische Zwiebeln

Die Zwiebelernte begann letzten Monat in Griechenland und es sieht gut aus. Panagiotis Antonakis von Greek Onions Anatonakis erzählt uns: „Wir befinden uns im Gebiet von Theben und hier werden 90% der griechischen Zwiebeln produziert. Wir ernten zweimal im Jahr, im April und im August. Zu dieser Zeit in der Saison wählen wir Zwiebeln aus, die wir in die Kühlhäuser geben. Wenn wir die Zwiebeln auf diese Weise lagern, können wir sie das ganze Jahr über verkaufen."

Das Unternehmen ist in der Lage, seine Produkte das ganze Jahr über im Inland zu verkaufen. Ab April und über die Sommermonate hinweg exportiert das Unternehmen in verschiedene internationale Märkte, wie z.B. europäische Länder, Golfstaaten und manchmal sogar in die USA, wenn die Lieferungen dort geringer sind als sonst. Über ihren Wettbewerb sagt Panagiotis: „Wir haben es hauptsächlich mit dem Wettbewerb anderer griechischer Anbieter zu tun, da die Märkte aus den anderen Ländern nicht so vorhersehbar sind. Wir haben keine Länder festgelegt, in die wir exportieren, sodass wir nicht im Voraus wissen, mit welchen Ländern wir um diese Märkte konkurrieren werden.“

Das Unternehmen ist auf rosa und gelbe Zwiebeln spezialisiert. Laut Panagiotis bringt die Ernte in diesem Jahr gute Ergebnisse. „Das Wetter im vergangenen Jahr hat den Zwiebelkulturen in ganz Europa großen Schaden zugefügt, aber in diesem Jahr war das Wetter viel besser. Wir sehen in diesem Jahr gute Größen für unsere Zwiebeln, sie haben die Größe 57. Die Nachfrage in diesem Jahr war stabil, aber die Preise sind etwas hoch. Das bedeutet, dass die Kunden höhere Preise zahlen müssen. Das ist nicht so gut für sie, aber es ist gut für uns als Exporteure, weil wir bessere Preise für unser Produkt erhalten. Gerade nach den Verlusten des letzten Jahres ist das durchaus willkommen“, sagt Panagiotis abschließend.

Mehr Informationen:
Panagiotis Antonakis
Greek Onions Antonakis
Tel.: +30 6936 502941
E-Mail: greekonions@gmail.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet