Frankort & Koning: Übersee-Kampagne steht in den Startlöchern

"Erste brasilianische Melonen werden ab KW 36 eintreffen"

Die Kampagne der Übersee-Melonen wird bald anfangen. "Die ersten Partien sind bereits abgeerntet und verfügen über einen guten Brixwert und optimale optische Merkmale für die Präsentation am PoS. Es wird also Zeit die neuen Melonen aus Brasilien nach Europa zu verladen", berichtet Leon van den Hombergh, Verkaufsleiter bei Frankort & Koning BV mit Sitz am Fresh Park Venlo.

In KW 36 werden nach den heutigen Erwartungen die ersten Melonen entladen. Ab KW 37-38 wird das vollständige Sortenspektrum erhältlich sein, erläutert man.


Der Venloer Frischelieferant Frankort & Koning BV verfügt über einen festen Lieferantenstamm für Melonen in Brasilien.

Gute Ausgangslage
Die Witterungsbedingungen in den brasilianischen Anbaugebieten seien bisher besonders gut gewesen, heißt es des Weiteren. "Es hat ausreichend geregnet in Brasilien, weshalb die Wasserspeicher alle gut gefüllt sind. Zudem setzen die dortigen Erzeuger mit neuen Sorten bei Galia-, Canta- und Honigmelonen weiterhin auf Geschmack. Außerdem sehen wir eine verstärkte Nachfrage nach Charentais-Melonen, bei der es ebenfalls neue Sorten angebaut werden."

Wassermelonen: Trend hin zu klein und kernlos
Zum Schluss sehe man bei den Wassermelonen einige klare Tendenzen im Handel. Auch in diesem Bereich sei der niederländische Fruchtimporteur gut versorgt, so Van den Hombergh. "Der Konsum von Wassermelonen tendiert ganz eindeutig hin zu kleineren und kernlosen Erzeugnissen. Es wird ein Fruchtgewicht zwischen 1500 und 2000 Gramm verlangt und alles soll möglichst kernlos sein."

Weitere Informationen:
Leon van den Hombergh
Frankort & Koning B.V.
+31 (0)77 3897 202  
+31 (0)6 5123 8770
l.vdhombergh@frankort.nl 
www.frankort.nl/  


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet