Lucien de Wit, LuBa Fresh:

"Guter Absatz italienischer und ägyptischer Trauben nach mühsamer Saison der Indischen"

Auf dem Traubenmarkt läuft es wieder besser. "Die indische Saison verlief sehr schwierig. Viele kleine Erzeuger, die in anderen Jahren für den lokalen Markt produzierten, begaben sich nach dem guten letzten Jahr an die Exportfront, was bedeutet, dass nicht weniger als 35% mehr Volumen nach Europa geschickt wurden als prognostiziert. "Das führte logischerweise zu den notwendigen Herausforderungen", sagt Lucien de Wit von LuBa Fresh.

"Aber wir haben die Saison in Indien beendet und jetzt starten wir mit frischem Mut in die italienische und ägyptische Saison. Die Preise für ägyptische Trauben sind recht hoch. Es gibt eine gute Nachfrage aus dem Nahen Osten, Asien und Russland, und deshalb ist das Volumen für den europäischen Markt begrenzt. Alles was hier ankommt, ist sofort weg. Insbesondere bei den roten, kernlosen Trauben gibt es Engpässe. Die weißen kernlosen Trauben sind etwas besser vertreten, aber auch hiervon herrscht kein Überfluss. Das Angebot wird allerdings in den kommenden Wochen etwas zunehmen", erwartet Lucien.

Auch der Verkauf der italienischen Trauben hat vor zwei Wochen auf hohem Niveau begonnen. "Die Qualität ist sehr gut und ich sehe die Saison sehr positiv. Wenn das Wetter mitspielt, erwarte ich ein fantastisches Qualitätsprodukt", sagt Lucien. "Aber es kann noch viel passieren. Letztes Jahr gab es im August viel Regen in den Produktionsgebieten und war die Saison Mitte September schon so gut wie beendet."

"Vorerst sieht die Saison jedoch positiv aus. Die Trauben haben eine grobe Körnung und einen guten Geschmack. Traditionell werden die ersten Trauben hoch verhandelt, da es keine Trauben mit Kern auf dem Markt gibt. Die italienischen Trauben stammen alle noch aus dem Gewächshaus, aber Ende nächster Woche wird die Versorgung von den Tunnelfeldern beginnen und es wird ein wenig mehr Angebot geben. Dann wird der Preis auf ein akzeptables Niveau sinken", sagt Lucien abschließend.

Für weitere Informationen:
Luciën de Wit
LuBa Fresh
Tel: +31 (0)77-777 7715
Mob: +31 (0)6-41273443
Fax: +31 (0)77-777 7725
L.deWit@LuBaFresh.com
www.LuBaFresh.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet