Cees Bruyn, Staay Food Group

"Neben ägyptischen roten Zwiebeln in diesem Jahr auch gelbe Zwiebeln im Paket"

Traditionsgemäß beginnt die Staay Food Group im Mai mit dem Import von roten Zwiebeln aus Ägypten. In diesem Jahr bietet der Importeur jedoch aufgrund des leeren europäischen Marktes auch gelbe Zwiebeln von seinem ägyptischen Lieferanten an. "Der Vorrat der niederländischen roten Zwiebeln ist erschöpft und die gelben Zwiebeln gehen auch zur Neige. Wir befinden uns in einem auffälligen Nachfragemarkt", bemerkt Cees Bruyn, Account Manager bei Staay-Hispa.

Staay-Hispa hat bereits vor drei Wochen die ersten gelben Zwiebeln aus Ägypten erhalten und nun sind auch die ersten roten Zwiebeln eingetroffen. Wir haben dieses Jahr zum ersten Mal eine Sortierlinie zu unserem ägyptischen Lieferanten geschickt und damit haben wir jetzt einen Vorsprung. Die Zwiebeln werden jetzt perfekt sortiert geliefert, sodass wir in verschiedenen Größen schneller liefern können. Wir bieten die Zwiebeln in 10 kg-Packungen und in Big Bags für die verarbeitende Industrie an."

"In punkto Qualität sieht das ägyptische Produkt hervorragend aus. Wie bei anderen Produkten durchläuft auch das Land eine beeindruckende Professionalisierungentwicklung. Außerdem sind die klimatischen Bedingungen hervorragend", sagt Kees. "Normalerweise importieren wir die Zwiebeln von Mai bis September, aber letztes Jahr haben wir mit den roten Zwiebeln bis Ende Dezember weitergemacht."

Für weitere Informationen:
Cees Bruyn
Staay Food Group
T +31 180 679 100
Cees.Bruyn@Staay-hispa.nl 
www.staayfoodgroup.com


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet