Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Früchte könnten vorteilhaft für Patienten mit Morbus Crohn oder Colitis sein

Erdbeeren um Darmerkrankung zu heilen?

Eine Handvoll Erdbeeren am Tag könnte Millionen Menschen mit entzündlichen Darmkrankheiten helfen. Eine Studie an Mäusen hat entdeckt, dass der Verzehr von nur ein paar Erdbeeren am Tag die Entzündung im Dickdarm, Gewichtsverlust und Durchfall mit Blut reduzieren kann.

Der Test sollte Menschen mit entzündlichen Darmkrankheiten helfen, was Morbus Crohn und Colitis ulcerosa einschließt. Die Erkrankung betrifft schätzungsweise 3 Millionen Amerikaner, 300.000 Briten und 85.000 Australier. 

Laut einem Artikel bei dailymail.co.uk stellen Erdbeeren eine gesunde Balance der Darmbakterien wieder her und reduzieren die Symptome von Mäusen mit unheilbaren Krankheiten, entdeckten Forscher. Experten der Universität Massachusetts behaupten, dass der Verzehr von Erdbeeren Menschen helfen könnte, die Krankheiten in den Griff zu bekommen, die ihrer Aussage nach durch den modernen inaktiven Lebensstil und eine Ernährung mit viel Zucker und Fett verschlechtert werden.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet