Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Schweiz:

Verkehr führt zu Ernteausfällen um 139.000 Tonnen Gemüse und Früchten

Die Mobilität der Schweizer Bevölkerung richtet jährlich Schäden in Milliardenhöhe an. Sie fallen vor allem bei der Umwelt und beim Klima, aber auch bei der Gesundheit an. Laut den neusten Berechnungen des Bundesamtes für Raumentwicklung ARE für 2019 hat der Verkehr zum Beispiel Ernteausfälle von 233.000 Tonnen Lebensmittel verursacht.

Die Schäden treten in ganz unterschiedlichen Bereichen auf und führen zum Beispiel zu einem jährlichen Ernteausfall von 94.000 Tonnen Getreide und 139.000 Tonnen Gemüse und Früchten. Die Kosten dafür belaufen sich auf insgesamt 56 Millionen Franken.

Weitere Informationen:
www.admin.ch


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet