Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Gemüsetrends 2018

UK's größter Obst- und Gemüsemarkt sagt schwarz ist das neue lila

New Covent Garden Market, dessen Händler Londons 20 beste Restaurants mit Obst und Gemüse beliefern, hat vorhergesagt, dass 2018 bei Frischwaren schwarz das neue lila sein wird. Im letzten Jahr wurden lila Produkte sehr beliebt; die Palette reichte von lila Blumenkohl bis hin zu lila Rosenkohl. Im nächsten Jahr aber werden die Verbraucher schwarze Radieschen und schwarzen Mais in den Regalen finden und auch die Kohlsorten werden dunkler sein.



Der Markt gab diese heißen Trends als Teil seines jährlichen Obst- und Gemüsetrendberichts 2018 preis, der auf einer Umfrage unter seinen über hundert fachkundigen Händlern basiert. Schwarze Agrarprodukte, einschließlich von südamerikanischen Mais, Knoblauch mit einem Umami Geschmack, Radieschen und Shetland Black Kartoffeln, werden immer häufiger von den beliebtesten Londoner Restaurants nachgefragt. Das ist eine kleine Vorahnung von dem, was Le Gavroche, The Dorchester, The Four Seasons und The Wolseley im nächsten Jahr servieren werden.

Der Trend des schwarzen Gemüses wird voraussichtlich bis ins neue Jahr anhalten, außerdem werden lokale Produkte immer beliebter. Großhändler haben berichtet, dass die guten alten Produkte wie Baby-Blumenkohl, gestreifte Rote Beete; lila und gelbe Karotten, Fenland Sellerie und Red William Birnen immer beliebter werden - alles Produkte, die vor längerer Zeit schon einmal im Trend waren. Ähnlich sind auch innovative Sorten, die an ihre Herkunft erinnern, immer gefragter. So zum Beispiel Chantenay Karotten und Piccolo Pastinaken.


Cedro Lemon, Source: twitter.com/arniabee

Gefragt wurde unter anderem nach den Produkten, die in den letzten 12 Monaten besonders an Beliebtheit zugenommen haben. Die häufigste Antwort waren ungewöhnliche Zitrusfrüchte. Auf der Liste standen Riesen-Zitronen wie Cedro Zitronen, deren Kerne, Schale und Fruchtfleisch beim Kochen vollständig verwendet werden können und auch eine Sorte namens Limone di Ponza, die von der unberührten Insel Ponza stammt. Auch asiatische Zitrusfrüchte wie Miyagawa Klementinen, die eine grüne Schale, aber orangenes Fruchtfleisch und einen sehr aromatischen Saft haben, haben es auf die Liste geschafft. Genau wie Tangelo, die schmecken wie eine Kreuzung aus Tangerine und Grapefruit; und auch Bergamot - eine duftende Frucht, die vor allem für Cocktails oft benutzt wird.

Das Produkt mit dem höchsten Anstieg der Verkaufszahlen in 2017 waren alle Arten von Kohl; gefolgt von Beeren, wobei insbesondere lokal angebaute Beeren sehr beliebt waren - goldene Himbeeren, weiße und grpne Erdbeeren und pinke Blaubeeren; Süßkartoffeln und andere spezielle Kartoffelsorten; und Datterini/San Marzano Tomaten.

Durch die Verbrauchertrends angetrieben, werden die Verkaufszahlen dieser Produkte vermutlich bis 2018 stabil bleiben. Unterstützt werden sie durch das gestiegene Interesse der Verbraucher an veganen Produkten, Superfood und britischen Produkten. Großhändler berichten außerdem von einer höheren Nachfrage nach sogenanntem "Ugly Food", also weniger schönem Obst und Gemüse, da den Käufern der Kampf gegen Lebensmittelverschwendung immer mehr am Herzen liegt.

Durch den Anstieg an interessanteren Salatzutaten wie Baby-Kohl, Tatsoi, Winterportulak und Landkresse, sinkt die Nachfrage nach Eisbergsalat. Darunter leiden die Verkaufszahlen, die voraussichtlich auch 2018 nicht wieder steigen werden.

Helen Evans, Leiterin für Business Development für den New Covent Garden Market, sagte: "Es ist interessant, einen kleinen Einblick in die Zukunft zu offenbaren und zwar durch die Augen der lokal ansässigen Händler. Eine Idee davon zu bekommen, welche neuen und anhaltenden Trends es 2018 geben wird, kann Köchen und Caterern dabei helfen, ihr Menü zu planen und somit sicherzugehen, mit den neusten Trends zu gehen."

Für weitere Informationen:
New Covent Garden Market
Tel: +44 0207 240 2444

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet