Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Guter Start in die peruanische Zwiebel Saison

Die Vidalia Zwiebel Saison in Georgia ist zu Ende und deswegen importieren nun viele Anbieter Zwiebeln aus Peru, um die Lücken zu schließen, bis die nächste Saison beginnt. Die Anbaubedingungen waren sehr gut und die Produktion zu Beginn der Saison schon ziemlich groß. Im Laufe der nächsten Monate erwarten die Anbieter einen leichten Produktionsrückgang.

"Wir befinden uns in der Mitte der peruanischen Zwiebel Saison, die im September beginnt und im Februar endet", sagte Jeff Rhoden von Bland Farms. "Peruanische Zwiebeln sind eine Granex Saatsorte, genau wie unsere Vidalia Zwiebeln. Die Anbaubedingungen waren mit viel Sonnenlicht, kalten Nächten und trockenem Wetter sehr gut und die Zwiebeln haben deswegen ein gutes Geschmacksprofil. Zu Beginn der Saison gab es daher sehr große Mengen. Wir denken allerdings, dass es in den kommenden zwei Monaten, im Vergleich zu den vorherigen Saisons, weniger Importe aus Peru geben wird."



Markt stark, da die Feiertage vor der Tür stehen
Die Nachfrage nach süßen Zwiebeln wird bald rasant steigen, da Thanksgiving vor der Tür steht. Die Preise sind zurzeit stabil, aber die Anbieter beobachten den Markt weiter, da die Nachfrage immer größer wird.

"Die Nachfrage ist großartig", fuhr Rhoden fort. "Sie steigt zu dieser Zeit des Jahres an, da bald Thanksgiving ist und bleibt dann über die Feiertage ziemlich gut. Der Markt ist seit Beginn der Saison stabil, die Preise liegen derzeit bei etwa 18$ - 20$ FOB für eine #40 Einheit."



"Lil' O's" Mini Zwiebeln kommen nächsten Monat auf den Markt 
Bland Farms hat letzten Monat bei der PMA Fresh Summit eine neue Produktreihe an Mini Zwiebeln vorgestellt. Diese kleinen Zwiebeln werden das ganze Jahr über verfügbar sein und das Unternehmen will sie bis Anfang Dezember in die Regale bringen.

"Wir freuen uns sehr darüber, 'Lil’ O’s' auf den Markt zu bringen. Die Gourmet Mini Zwiebeln werden das ganze Jahr über verkauft werden"; sagte Rhoden. 'Lil’ O’s' haben die perfekte Größe für eine ganz individuelle Nutzung, wie beispielsweise für Salat Toppings, Burger Beläge etc. Die süßen 'Lil’ O’s' sind außerdem perfekt für die umweltbewussten Millenials, die weniger Lebensmittel verschwenden wollen. Die Zwiebeln werden in 18 #2 Taschen in einem DCR verpackt, das entweder so angeboten oder in einer Kiste platziert werden kann. Wir wollen unsere 'Lil’ O’s' Anfang Dezember in die Läden bringen. Seit das Produkt im Oktober dieses Jahres vorgestellt wurde, haben wir viel positives Feedback von unseren Kunden bekommen."

Für weitere Informationen: 
Jeff Rhoden
Bland Farms
Tel: +1 (800) 354-1240

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet