Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Ist frisches, getrocknetes oder gefrorenes Obst am gesündesten?

“Essen Sie mehr Obst und Gemüse” ist eine der allgemeinsten Empfehlungen, die wir hören, wenn wir dazu ermuntert werden, gesund zu essen. Obst und Gemüse gibt es derzeit jedoch in vielen verschiedenen Formen, frisch, eingefroren, getrocknet,und sogar gefriergetrocknet. Wenn man also versucht, gesünder zu essen, welche Art ist dann am besten?




Die Idee, dass Obst gut für uns ist, basiert größtenteils auf der Tatsache, dass viele Früchte einen niedrigen Energiegehalt (Kalorien) haben und voller Nährstoffen sind. Nährstoffe schließen Vitamine, Minerale, Fasern und bioaktive Nährstoffe ein (häufig Pigmentzusammensetzungen, die als Polyphenol und Carotinoide bekannt sind). Wie also verändern unterschiedliche Prozesse die Zusammensetzung?

Auswirkungen gefrorenes Obst
Das Einfrieren führt minimaler Verarbeitung, mit einer kurzen Wärmebehandlung vor dem Einfrieren, um Enzyme zu stoppen, die die Frucht kaputt machen, was zu Druck und Geschmacksveränderungen führen könnte.

Das Einfrieren ist allgemein eine gute Möglichkeit, Nährstoffe im Vergleich zu anderen Methoden wie Konservenfabrikation und Kühlung zu bewahren. Das ist hauptsächlich mit der relativ kurzen Periode der Wärmebehandlung verbunden, die verwendet wird, um Nahrungsmittel vor dem Einfrieren im Vergleich zu längeren Wärmebehandlungen für die Konservenfabrikation.

Das Auftauen sollte zu keinem erheblichem Nährverlust führen. Jedoch kann die Wirkung von Eiskristallen, die die Zellen während des Einfrierens weicher Früchte zerstören, dazu führen, dass die Frucht matschig wird und dann auflösbare Vitamine und Minerale verliert.

Auswirkungen des Trocknens von Obst
Das Trocknen (der Entzug von Wasser) konzentriert den Zucker der Frucht stark. Zum Beispiel steigen Aprikosenzuckerniveaus von 9,5 Prozent, wenn sie frisch sind, auf 54,2 Prozent, wenn sie getrocknet sind.

Deswegen wird manches Dörrobst als Zuckerbombe beschrieben. Obwohl die Weltgesundheitsorganisation Dörrobst nicht als etwas ungesundes klassifiziert, sollten wir den Konsum in unserer Ernährung beschränken.

Dörrobst kann auch sechsmal höher an Energie sein als ihre frischen Gegenstücke, wegen der Konzentration, die durch die Eliminierung von Wasser bewirkt wird. Also, wenn Sie versuchen sollten, auf Ihr Gewicht zu achten, wäre es vernünftig, den Konsum von Dörrobst zu reduzieren.

Aber es gibt nicht nur schlechte Nachrichten für Dörrobst. Das Trocknen von Obst erhöht die Menge von einigen Vitaminen und Mineralen, wieder durch die Wirkung, die Nährstoffe zu konzentrieren, wenn Wasser verloren geht. Das bedeutet, dass eine 30 g Menge von getrockneten Aprikosen mehr als 5 Prozent der täglich empfohlene Menge von Eisen enthalten kann; Sie müssten 175 g von frischen Aprikosen essen, um dieselbe Menge zu sich zu nehmen.

Auswirkungen des Gefriertrocknens von Obst
Das Gefriertrocknen beinhaltet zuerst das Einfrieren einer Frucht und dann das Erzeugen von Vakuum unter sehr niedrigen Druck. Niedriger Druck bringt Eiskristalle dazu, schnell zu sublimieren, indem sie sie von festem Eis in Wasserdampf verwandeln. Dieser Prozess entfernt Wasser viel effizienter als das traditionelle Trocknen.

Während die Öffentlichkeit gefriergetrocknete Frucht als eine gesündere Alternative zur überzuckertem Obst und vielleicht auch Dörrobst wahrnimmt, hat gefriergetrocknetes Obst einen viel höheren Zuckerinhalt als sein frisches Gegenstück.

Und weil das Gefriertrocknen eine effizientere Weise ist, Wasser zu entfernen, als beim traditionelles Trocknen, können 100 g gefriergetrockneten Obstes mehr Zucker enthalten als Dörrobst.

Also, frische Erdbeeren enthalten 4,9 Prozent Zucker. Aber gefriergetrocknete Erdbeeren enthalten 71 Prozent-Zucker, eine 14-fache Zunahme. Dieser Zuckergehalt ist dem eines Lollis ähnlich.

Das Urteil
Das Endergebnis ist, dass man versuchen sollte, mehr Obst zu essen, möglichst in nicht verarbeiteter Form, frisch ist am besten. Wenn Sie getrocknete oder gefriergetrocknete Früchte aus Bequemlichkeit wählen, enthalten diese mehr konzentrierteren Zucker als das ursprüngliche frische Produkt.

Quelle: sbs.com.au

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet