Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Don Limón:

"Trauben verbessern Lebensstandard in Sangli"

Don Limón, das mit dem indischen Traubenbauern Sangli zusammenarbeitet, erklärt, dass Nachhaltigkeit ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenspolitik sei. Andreas Schindler, Geschäftsführer des Unternehmens, möchte deswegen, dass deutsche Einzelhändler sich wieder mit den indischen Trauben vertraut machen. "Wir machen das nicht fürs Geld, uns ist es wichtig, die Welt zu einem besseren Ort zu machen," sagt Schindler.



"Wir wollen langzeitige Beziehungen zu unseren Partnern aufbauen und wir wollen, dass unseren Partnern Nachhaltigkeit wichtig ist. Deswegen versuchen wir, indische Trauben zurück auf den Markt zu bringen. Den Kunden ist Nachhaltigkeit wichtig, weswegen es mehr als nur ein Marketing Gag für uns ist," fährt Schindler fort. Aus diesem Grund arbeitet Don Limón mit indischen Bauern der Sangli Region zusammen.



Debijt Ghosh ist der Projektmanager der Region. "Wir wollen den Lebensstandard in der indischen Sangli Region verbessern. Das tun wir, indem wir die Exportmöglichkeiten von Traubenbauern in der Region verbessern," sagt er. Seit Beginn des Projekts hat jeder Bauer, im Vergleich zu vorangegangenen Saison, seine Gesamtproduktion um durchschnittlich 25% gesteigert. Die Zahl der Arbeiter hat sich im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. "Der Lebensstandard ist besser, weil alle Arbeiter aus lokalen und umliegenden Regionen stammen."



Schindler sagt, dass es wichtig ist, Nachhaltigkeit gegenüber offen zu sein. "Daher muss die gesamte Versorgungskette transparent sein. Deswegen wollen wir mit Partnern zusammenarbeiten, von denen wir lernen können und die umgekehrt auch von uns lernen können. All diese Aspekte sind wichtig, um unser Ziel zu erreichen!"



Für weitere Informationen:
Debjit Ghosh
Don Limón
Tel: +49 40 309 5499 41
dghosh@don-limon.de
www.don-limon.de

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet