Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Äpfel könnten Krebsrisiko minimieren

Neue Forschungen berichten, dass der tägliche Genuß Äpfeln die Gefahr von bis zu fünf verschiedenen Krebstypen beschränken könnte. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Menschen, die mindestens einen Apfel am Tag essen, weniger wahrscheinlich Lungen-, Darm-, Mund-, Verdauungstrakt- oder Brusttumore bekommen als Leute, die selten oder nie die berühmte Frucht essen, meldet der Daily Mail.

Eine Beurteilung von mehr als 40 früheren Studien, von Experten der Universität von Perugia in Italien, haben heraus gefunden, dass die größten Vorteile bei Magen- und Speiseröhren-Krebs entdeckt wurden, wo einige Daten darauf hingewiesen haben, dass Äpfel die Tumorgefahr fast halbierten.

Lungentumorraten bei Apfelliebhabern waren um ungefähr 25 Prozent geringer, während Brustkrebsfälle um ein Fünftel reduziert wurden.

Forscher haben die letzte Beurteilung genutzt, um herauszufinden, ob Äpfel, als einer der am häufigsten konsumierten Früchte der Welt, eine bedeutende Rolle in der Tumorprävention spielen.

Die Forscher sagten: 'Wegen der eigenartigen chemischen Zusammensetzung und der potenziellen beteiligten molekularen Mechanismen ist es möglich, dass einige Typen von Früchten und Gemüse viel stärker mit der Krebsgefahr in Verbindung gebracht werden können als andere.

'Unser Interesse unterliegt Äpfeln, weil sie das am meist konsumierte Obst in europäischen Ländern und eine reiche Quelle von Phytochemikalien sind.'

In einem Bericht über die Ergebnisse sagten sie: 'Das stellt überzeugende Beweise für die Schutzfähigkeit von Äpfeln gegen Lungen-, Darm-, Mund-, Verdauungstrakt- und Brustkrebs zur Verfügung.'

'Aber es sind mehr Studien erforderlich, um die Effekte auf anderen anatomischen Seiten zu klären.'

Lesen Sie mehr: www.dailymail.co.uk

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet