Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Mick Zwolle, Cocobomb:

"Internationaler Einzelhandel traut sich an junge Kokosnuss ran"

Im letzten Jahr hat Mick Zwolle auf dieser Seite über den Import von jungen thailändischen Kokosnüssen berichtet. Nun erzählt er über die Entwicklung der CocoBomb. "Wir hatten ein gutes Jahr. Wir bekommen wöchentlich Lieferungen und richten uns nun vollständig auf den Im- und Export von jungen thailändischen Kokosnüssen. Unsere Kunden sind Großhändler, Supermarktketten und Serviceprovider in Europa." 



"Zuvor gab es die junge Kokosnuss nur in asiatischen Geschäften. Nun werden sie immer beliebter beim großen Publikum. Die internationalen Supermarktketten trauen sich auch an die junge Kokosnuss ran. Die Regale mit Kokosprodukten in Supermärkten werden immer größer", berichtet Mick. "Wir kaufen viel ein und merken, dass wenn die Kokosnuss eine Chance im Sortiment bekommt, sie ein Hit werden könnte. Durch den Produktfokus können wir sehr flexibel sein und unseren Kunden helfen, die jungen Kokosnüsse auf die richtige Art und Weise einzuführen. Gerade die Unternehmen, die in den ersten Gespächen skeptisch waren, sind nun diejenigen, die viele CocoBombs verkaufen."
 
"Wir kennen das Produkt genau. Am Anfang haben wir uns auf die Gastronomie gerichtet. Auch haben wir selbst Veranstaltungen organisiert, um es in Gang zu bringen. Derzeit arbeiten wir eng mit verschiedenen Eventgastronomen zusammen. Auf beinahe jedem Festival in Holland, Belgien und Deutschland werden die jungen Kokosnüsse nun verkauft. Auch dies hilft, um sie dem Konsumenten vertrauter zu machen", erklärt Mick. "Die junge Kokosnuss scheint eine Frucht zu sein, die schwierig zu öffnen ist, aber wenn man erst einmal weiß wie, dann ist es einfach. Um dies zu vereinfachen, ist jeder CocoBomb Kokosnuss ein Link zu diversen 'how to open' Filmen beigefügt. Die junge Kokosnuss beinhaltet ungefähr 300 ml süße Kokosmilch und auch das Fruchtfleisch ist sehr lecker, für den direkten Verzehr oder um in Mahlzeiten zu verarbeiten." 


 
Auf die Frage, ob die junge Kokosnuss nur in den Sommermonaten populär ist, antwortet der junge Unternehmer: "Nein, absolut nicht! Die Kokosmilch ist sehr gesund und gerade in den Wintermonaten sind die Preise durch die Hochsaison in Thailand niedriger. Für diesen Winter sind schon wieder einige Aktionen geplant, um das Produkt anzuwerben und im Sommer erhöhen wir dann das Volumen."

Die junge Kokosnuss von CocoBomb werden bei Cool Control in Maasdijk (NL) verladen. 
 
Für weitere Informationen: 
CocoBomb
Mick Zwolle
Tel: + 31 20 261 26 88
Mob: +31625462590
mick@cocobomb.nl
www.cocobomb.nl

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet