Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Hohe Preise erwartet

Erste spanische Erdbeeren am deutschen Markt

Die ersten spanischen Erdbeeren werden in dieser Woche in Deutschland erwartet. Seit der 48. Kalenderwoche waren ägyptische Offerten die Einzigen am deutschen Markt, erklärt ein deutscher Großhändler und Importeur.

Die kalifornische Sorte Fortuna ist die meist angebaute Sorte in Spanien. Vor rund drei Wochen ist mit der Ernte der ersten Früchte begonnen worden. "Die Produktion in Spanien ist zunächst mit nur kleinen Mengen gestartet", berichtet der Händler, "Mittlerweile werden dort aber genug Früchte angebaut um diese auch in andere europäische Länder zu exportieren."

Der Importeur rechnet mit hohen Preisen. "Die Einstandspreise der spanischen Früchte werden höchstwahrscheinlich sehr hoch ausfallen", so der Fruchtexperte, "Wenn die wirklich großen Mengen in Deutschland eintreffen, werden auch die Preise fallen. Dies ist für die Nachfrage im Lebensmitteleinzelhandel nicht unerheblich."

Mit der Qualität der ersten Früchte ist der Händler bislang zufrieden. "Qualitätsmäßig sind die Früchte in einer guten Verfassung. Da können wir uns nicht beschweren", schildert er.

Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet