Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Saisonende steht vor der Tür

Pfirsiche: Güte und Interesse nimmt ab

Das Saisonende ist sichtbar, was sich an verkleinerten Anlieferungen, begrenztem Interesse und eingeschränkter Güte ablesen ließ. Italienische und spanische Früchte dominierten im gelbfleischigen Sektor, französische Chargen im weißfleischigen. Türkische Importe traten nur noch sporadisch in Erscheinung, wussten in München bezüglich ihres Geschmacks aber durchaus zu überzeugen und verteuerten sich hier daher leicht.


Durchschnittspreise gelbfleischiger Pfirsiche aus Italien Quelle: BLE

Die Unterbringungsmöglichkeiten verringerten sich aufgrund der kühleren Witterung. Eine Räumung gelang nicht immer, was sich wiederum negativ auf die organoleptischen Eigenschaften der Produkte auswirkte. Trotz der widrigen Umstände veränderten sich die Bewertungen nicht wesentlich. Ab und an konnte man sie sogar ein wenig erhöhen. In Frankfurt vergünstigten sich französische und spanische Partien, bedingt durch den geschmälerten Bedarf. Offerten mit abschwächender Kondition, wie sie speziell in Hamburg auftauchten, mussten mit merklichen Verbilligungen verkauft werden.


Durchschnittspreise in der 37. Kalenderwoche Quelle: BLE


Mehr Informationen und Statistiken finden sie hier:
BLE Marktbericht KW 37/15


Quelle: BLE


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet