Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Spanien: Gute Traubensaison im Vinalopó Valley erwartet

Die Tafeltraubenernte im Vinalopó Valley wird dieses Jahr zum üblichen Datum starten, im Gegensatz zur letzten Saison, als es zwei Wochen früher losging, aufgrund der hohen Temperaturen im Frühling. 



„Wir rechnen damit, die ersten Victoria Tafeltrauben (mit Kernen) in der zweiten Woche im Juli zu ernten, mit normalen Mengen im Vergleich zum letzten Jahr, als es einen Rückgang in der Produktion gab. Das Wetter ist bisher vorteilhaft. Bis jetzt hatten wir noch keinen Regen oder Hagel und Hitzewellen, anders als bei anderen Produkten, beeinflusst die Tafeltrauben nicht“, erklärt Miriam Cutillas, Marketing Manager bei Uvasdoce. 

„Wir hoffen, dass die derzeitigen Bedingungen stabil bleiben, da dies eine sehr positive Saison mit sich bringen würde. Es ist ziemlich selten, dass keine unerwarteten Dinge passieren, daher bleiben wir vorsichtig“, fügt sie hinzu.

Großkaliber sind daher laut Miriam Cutillas erwartet, mit einer guten Farbe und hohen Zuckeranteilen.

Wenn die Trauben aus dem Vinalopó Valley auf den Markt kommen, sind reibungslose Verkäufe und gute Preise garantiert, aufgrund der teilweise geringeren Mengen von Sugraone Weintrauben aus Ägypten und der erwartete Rückgang um 30% in der italienischen Produktion, die auch kürzlich auf den Markt kam. Derzeit erntet Spanien die ersten Trauben in Murcia und importiert weiterhin aus Marokko. 

„Wir werden damit beginnen, unsere Weintrauben auf ausländischen Märkten zu vermarkten, da die Produktionsmengen der frühen Sorten (mit Kernen) geringer sind. Dieses Jahr werden wir mit neuen Supermarktketten in Spanien arbeiten. Daher werden wir mit dem Export beginnen, sobald wir mit der Ernte der kernlosen Sorten gestartet sind. Und obwohl es immer einen Markt für traditionelle Trauben geben wird, scheint es so, dass der Trend in Spanien zu den kernlosen Sorten geht“, verweist er.

Dieses Jahr wird Uvasdoce die erste Handelsernte der neuen weißen und roten, kernlosen Sorten unter der GRAPA und SNFL Lizenz einfahren.


Weitere Informationen:
Miriam Cutillas (Marketing Manager)
UVASDOCE
Ctra. Monforte-Agost km. 6,9
Partida de las Norias n.º 188
Spain
T: +34 965 620 125
M: +34 659670964
info@uvasdoce.com
www.uvasdoce.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet