Die Générose von ProNatura

Eine neue, 100 Prozent biologische, 100 Prozent französische Tomate

Die Générose, eine neue Tomatensorte, die von ProNatura in Zusammenarbeit mit der Erzeugergemeinschaft MédiTerraBio entwickelt wurde, ist eine Sorte, die "alle Eigenschaften der alten Tomaten in Form von reichhaltigem Fruchtfleisch, zartschmelzender Textur, guter Saftigkeit und süßem Geschmack in sich vereint."

Um den Verbrauchern einen ökologischen Anbau zu garantieren, werden die Générose-Tomaten ausschließlich in unbeheizten Gewächshäusern im Südosten Frankreichs angebaut und nur in Fachgeschäften und Restaurants in ganz Frankreich verkauft.



Die Générose-Tomaten sind von Mai bis Oktober auf dem Markt erhältlich, wobei die Spitzenzeit zwischen Juni und Ende September liegt. Die erste Ernte wurde 2017 auf den Markt gebracht, wobei verschiedene Sorten des Typs "rosa, fleischige und schmackhafte Tomate" getestet wurden.

Sorte mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und hohen Erträgen
Mit der Markteinführung der neuen Sorte erfüllt ProNatura den Wunsch, "eine Tomate mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten, eine Sorte zwischen der klassischen Tomate, die weniger gut schmeckt, und der alten Tomate, die weniger Ertrag bringt und daher teurer ist."

In der derzeitigen Wirtschaftslage mit hoher Inflation sind die Générose-Tomaten eine Sorte, die sich durch einen attraktiven Preis und ihre außergewöhnlichen Geschmackseigenschaften von anderen Tomatensorten abhebt. Der Preis ist für alle erschwinglich, da die Sorte hohe Erträge liefert.


Générose-Tomaten sind sehr vielseitige Tomaten mit einem ausgezeichneten Zucker-Säure-Verhältnis, die sowohl gekocht als auch roh verzehrt werden können.

Weitere Informationen: 
ProNatura 
754 av. Pierre Grand
MIN - BP107
FR - 84303 Cavaillon cedex
pronatura.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet

Sie haben eine Software (Adblocker) installiert, der unsere Werbung blockiert.

Da wir die Nachrichten kostenlos zur Verfügung stellen, sind wir auf die Einnahmen aus unseren Werbebannern angewiesen. Bitte deaktivieren Sie daher Ihren Adblocker und laden Sie die Seite neu, um diese Seite weiter zu nutzen.

Klicken Sie hier für eine Anleitung zum Deaktivieren Ihres Adblockers.