Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Türkische Frischwarenexporte erreichen Rekordwert von zwei Milliarden Dollar

Die türkischen Obst- und Gemüseexporte erreichten in den zehn Monaten von Januar bis Oktober ein Allzeithoch und stiegen um 24,6 Prozent auf zwei Milliarden Dollar.

Diese Rekord-Exportleistung wurde trotz globaler Herausforderungen, Inflation, Kostensteigerungen und des russischen Krieges in der Ukraine, beides Schlüsselmärkte für die Türkei, erzielt. Auch die Gesamtexporte des Landes erreichten mit einem Anstieg um 15,4 Prozent auf 209,5 Milliarden Dollar ein Allzeithoch. Das Land hat sich ein Exportziel von 250 Milliarden Dollar gesetzt, nachdem es im Jahr 2021 bereits 225 Milliarden Dollar erreicht hat. Der Irak war der wichtigste Abnehmer von Obst und Gemüse im Wert von 339 Millionen Dollar.

Quelle: www.dailysabah.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet