Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Neuer Ansatz für Nachhaltigkeit:

FruitFul-Berries schließt sich der Initiative CO₂ Correct an

Der Beerenobstspezialist FruitFul-Berries hat beschlossen, sich mit seinem gesamten Sortiment an köstlichen Beeren der CO₂ Correct-Initiative anzuschließen. Eine kürzliche Präsentation des Gründers von CO₂ Correct, Stephan Schneider, ließ das Team von FruitFul-Berries, Robbert Leisink, Maxim de Roeck und Kevin Smedts, einmal mehr erkennen, wie wichtig es ist, seine nachhaltigen Schritte auf ein höheres Niveau zu bringen. Daher hat sich FruitFul-Berries für eine Partnerschaft mit CO₂ Correct entschieden, um sein gesamtes Obstsortiment mit diesem Label auf dem Markt anzubieten.

Ein neuer Ansatz für Nachhaltigkeit
„Wie viele andere Unternehmen der Branche hat auch FruitFul-Berries nach dem richtigen Weg gesucht, das Thema Nachhaltigkeit anzugehen. Der CO₂ Correct-Ansatz, die volle Auswirkung direkt zu korrigieren und dann wirksame nachhaltige Projekte zu initiieren, gefällt uns sehr gut“, sagt Robbert Leisink, Miteigentümer von FruitFul-Berries.

„Der Schritt zur Korrektur der Auswirkungen ist mit CO₂ Correct in wenigen Tagen realisiert. Dieser praktische Ansatz passt sehr gut zu unserem Unternehmen und der Obst- und Gemüsebranche im Allgemeinen. Wir werden uns in den kommenden Jahren auf eine nachhaltige Entwicklung konzentrieren, aber wir brauchen auch Unterstützung, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Mit CO₂ Correct suchen wir nach nachhaltigen Schritten, die sich tatsächlich auf unseren Fußabdruck auswirken.“

„Der Kunde hat die Wahl, ob er das Label auf der Endverpackung anbringen lassen will oder nicht. Es ist uns vor allem wichtig, das Bewusstsein im Obst- und Gemüsesektor zu schärfen und ihnen zu zeigen, dass es immer Raum für Verbesserungen gibt. Natürlich hoffen wir, dass sich jeder für das CO₂ Correct-Label entscheidet, um den Endverbraucher zu sensibilisieren. Es ist wirklich ein Mehrwert für die gesamte Kette!“

Das Team von FruitFul-Berries und CO₂ Correct haben auf der Fruit Logistica in Berlin den Startschuss für ihre Zusammenarbeit gegeben. Stephan Schneider, Gründer von CO₂ Correct, ist begeistert von den Plänen der neuen Kooperation. „Es ist schön zu sehen, dass sich drei begeisterte Unternehmer wie Robbert, Maxim und Kevin sofort mit unserem Ansatz der Nachhaltigkeit identifizieren können. Wir als CO₂ Correct wollen der Branche das Thema Nachhaltigkeit näher bringen und das tun wir unter anderem, indem wir den Menschen hier in Berlin Einblicke in ihre Wirkung geben. Unser Ansatz ist es, heute etwas zu bewirken und gemeinsam an einer nachhaltigen Zukunft zu arbeiten“, sagt Stephan Schneider.  

Für weitere Informationen:
Stephan Schneider
CO₂ Correct B.V.
Tel: +31 (0)6 51 34 86 14
Email: stephan@co2correct.com 
www.co2corrrect.com 

Robbert Leisink
FruitFul-Berries B.V.
Tel: +31 (0)6 51 34 86 14
Email: Robbert@fruitful-berries.com
www.fruitful-berries.com 

 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet