Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Neue Technologien, welche die Frischfruchtbranche verändern

„Eine Branche. Ein Zuhause. Eine Welt.“ So lautet der Slogan der Fruit Logistica 2022. Auf dieser treffen sich getreu dem Motto „Meet onsite again“ endlich wieder Keyplayer, Experten, Geschäftspartner und Vordenker der Frischfruchtbranche, um den Grundstein für eine Neuausrichtung der Branche legen. Die Messe findet vom 5. bis 7. April in Berlin statt und stellt den Mittelpunkt eines Bereichs dar, welcher in unserer Zeit an Bedeutung zunimmt. Nur ein Stichwort: Nachhaltigkeit.

2021 war ein Jahr der Konsolidierung. Eine neue Orientierung ist in dem Sektor wichtig, denn die Corona-Pandemie hat große Schwierigkeiten für die Frischfruchtbranche mit sich gebracht, was vor allem mit der Logistik, dem Transport und dem weltweiten Handel zu tun hat. Auch einige Zahlen sind bedenklich und es ist höchste Zeit für die Protagonisten, sich persönlich zu treffen und darüber zu sprechen.

Save Foods: Neue Technologien, welche die Branche verändern
Eine der beunruhigenden Zahlen, über die bei der Fruit Logistica 2022 gesprochen wird: Rund 46 % an frischem Obst und frischen Früchten wird weltweit nicht gegessen. Wenn man bedenkt, dass bei der Produktion einer Orange bis zu 50 Liter Wasser nötig sein können, ist die Lebensmittelverschwendung kaum auszudenken. Vor allem, da es sich um eine knapper werdende Ressource handelt. Genau an diesem Punkt setzt das Unternehmen Save Foods an, welches auf der Fruit Logistica in der deutschen Hauptstadt mit von der Partie ist. Die firmeneigenen Lösungen von Save Foods sind so konzipiert, dass sie moderne Technologien nutzen, um Lebensmittelabfälle zu reduzieren und eine längere Haltbarkeit von Obst zu gewährleisten.

Der US-amerikanische Konzern mit einer Tochter in Israel steht für das, was die Messe ausmacht: Neue Technologien, welche die Branche verändern. Mit einem Blick nach vorne, einem nachhaltigen Ansatz und einem Grundstein, auf dem sich die Branche neu ausrichten kann. Wie wichtig Nachhaltigkeit rund um Obst und Gemüse ist, haben auch große Einzelhandelskonzerne wie Walmart, Agrar-Unternehmen wie die K&S AG und Lebensmittelhersteller wie Unilever längst verstanden.

Neben der Nachhaltigkeit von Frischfrüchten - und deren nachhaltiger Produktion – sind auch ein umweltfreundlicher Transport, die Automatisierung und die Digitalisierung wichtige Themenfelder der Fruit Logistica 2022. In Berlin wird dann Anfang April auch der FRUIT LOGISTICA Innovation Award, die begehrteste internationale Auszeichnung der Fruchthandelsbranche verliehen. Von fliegenden autonomen Robotern, die beim Ernten von Früchten helfen, bis hin zu großartigen nachhaltigen Anbaumöglichkeiten ist bei den Nominierten alles dabei.

Passende Aktien und Fonds zu den Frischfrucht-Trends
Auf der Fruit Logistica 2022 ist Save Foods genau richtig. Das Unternehmen arbeitet durch eine innovative Herangehensweise und natürliche Lösungen an einer höheren Haltbarkeit von Frischwaren, an umweltfreundlichen Lebensmitten und einer besseren Lebensmittelsicherheit. Ein übergeordnetes Ziel ist es, durch die Produkte und deren Produktion Lebensmittelabfälle zu verhindern. Save Foods treibt die Vision immer weiter voran. Jüngst erhielt der Konzern die NSF-Zertifizierung und verlängerte durch neue Versuche die Haltbarkeit von Erdbeeren. Seit 2022 ist Save Foods auch an der deutschen Börse vertreten.

Amazon: Den US-amerikanischen Onlineversandhändler hat man eigentlich nicht auf dem Zettel, wenn es um frisches Obst und Gemüse geht. Die Tochter Amazon Fresh sorgt allerdings für den Versand von frischen Früchten - und unterstützt damit einen ganz eigenen Trend der Frischfruchtbranche.

Hello Fresh: Auch in Deutschland ist die Lieferung von frischen Lebensmitteln angekommen. Hello Fresh liefert diese mit passendem Rezept. Das deutsche Unternehmen wurde im Jahr 2011 gegründet und unterhält unter anderem Büros in London, New York und Sydney.

DJE - Agrar & Ernährung: Ein Fonds, der auf Unternehmen aufgebaut ist, die für nachhaltige Lebensmittel steht. Top-Holdings sind Nutrien und Mosaic.

Weitere Informationen:
https://www.fruitlogistica.com/en/ 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet