Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Biosphera schließt sich mit Pfirsichen aus Paraguay dem Ondine-BIO-Projekt an

Das extremaduranische Unternehmen Biosphera hat sich dem Ondine-BIO-Projekt für Pfirsiche aus Paraguay angeschlossen und wird neuer Partner von ASF Edition (Agro Séléctions Fruits) bei der Versorgung des Marktes mit Bio-Flachobst.

"Der zwischen den beiden Unternehmen unterzeichnete Vertrag wird dazu beitragen, ein differenziertes und attraktives Handelssortiment zu entwickeln. Ziel ist es, die Nachfrage nach den Ondine BIO Paraguayo-Sorten auf dem Markt zu steigern", erklärt das Unternehmen. Das Ondine-Projekt konzentriert sich auf ein völlig innovatives Sortiment in Bezug auf Morphologie, Färbung und Geschmack sowie auf die Entwicklung von gesunden und Gourmet-Produkten, die Fingerfood-Philosophie und das Snack-Konzept, und das alles im Rahmen eines Organisationsmodells, das einen Mehrwert für die gesamte Kette darstellt.

Ondine arbeitet auch mit verschiedenen Verkaufsformaten, um sich an alle Verbraucher anzupassen. In diesem Jahr hat Ondine eine spezielle Marketingstrategie entwickelt, die den Anforderungen der umweltbewussten Verbraucher gerecht wird, indem sie eine Schale aus 100% Pappe auf den Markt gebracht hat, die keine Plastik-Flowpacks enthält.

Außerdem wurde das Ondine-Sortiment von Paraguayo-Pfirsichen mit dem Flavor of the Year 2022 ausgezeichnet, einem renommierten Qualitätssiegel, bei dem der Geschmack das wichtigste Attribut ist.

Für weitere Informationen:
Biosphera
Tel.: +34 924 342 742
comercial@biosphera.es
http://biosphera.es 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet