Kees Boonman vom niederländischen Zeeland Fruit über den fünfjährigen Russland-Boykott:

„So lange die Politiker zu stur sind, sich zusammenzusetzen, wird der Boykott weitergehen“

Vor fünf Jahren belegte Russland unter anderem Obst und Gemüse aus der EU, den USA, Australien, Kanada und Norwegen mit einem Embargo. Dieser Boykott sollte ab Donnerstag, dem 07. August 2014, ein Jahr anhalten. Er wurde seitdem viermal verlängert. Wir haben belgische und niederländische Exporteure zu den Konsequenzen befragt. Heute ist Kees Boonman von Zeeland Fruit dran. Dieses Unternehmen hat seinen Sitz in Kattendijke, Niederlande.

„Wir wurden vom Boykott sehr hart getroffen. Ein großer Prozentsatz unserer Verkäufe fand in Russland statt. Rückblickend ist es immer leicht zu sagen, dass man seine Klienten über verschiedene Länder verteilen sollte. Aber wenn es gut läuft und immer mehr nachgefragt wird, als man anbieten kann, ist es schwierig andere Länder auch zu beliefern“, sagt Kees.

Kees, rechts, bei World Food Moskau letztes Jahr.

Laut ihm mussten die Conference-Birnen die Hauptlast des Verbots tragen. Vor allem die Klasse 1. „Eine gute Klasse 1 kann überall hin gehen. Wir haben durchaus andere Länder beliefert. Es ist aber schade, wenn eine gute Beziehung, die man mit den Kunden über so viele Jahre hatte, so plötzlich beendet wird. Wir haben immer noch einen guten Kontakt zu unseren russischen Kunden. Wir beliefern sie immer noch mit importierten Früchten aus anderen Ländern.“

Besteht für den niederländischen Obst-Exporteur die Hoffnung, dass das Verbot aufgehoben wird? „Der Boykott wird bestimmt irgendwann enden. Das könnte aber noch viele Jahre dauern. Denken Sie nur an Kartoffeln zum Beispiel. So lange die Politiker zu stur sind, sich zusammenzusetzen, wird das Verbot noch lange weiterlaufen. Es sieht für den Obstanbausektor düster aus. Die Politiker realisieren nicht, wie weitreichend die Konsequenzen sind. Andere Unternehmen sind auch betroffen, nicht nur die Erzeuger“, sagt Kees abschließend.

Für mehr Informationen:
Kees Boonman
Zeeland Fruit
Hoge pad 11
4474 NL Kattendijke
Tel: 0113-344990
kees.zeelandfruit@xs4all.nl 
www.zeelandfruit.nl/ 


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet